Marny Meyer

 3,3 Sterne bei 76 Bewertungen
Autorin von Unverkennbar Unzertrennbar, Gefühle im Nebel und weiteren Büchern.
Autorenbild von Marny Meyer (©© privat / Quelle: Autor)

Lebenslauf

Aufgewachsen in Wolfenbüttel, Niedersachsen zog es die Journalistin Marny Meyer aus beruflichen Gründen 2005 ins Saarland. Hier arbeitete sie unter anderem für die BILD Saarland, die Saarbrücker Zeitung sowie dem FORUM Magazin. In ihrer Elternzeit hat sie das Schreiben so sehr vermisst, dass sie einfach angefangen hat einen Roman zu schreiben. „Es war etwas, dass ich eigentlich nur für mich gemacht habe“ berichtet sie, „aber nachdem das Ende geschrieben war, wollte ich natürlich auch, dass die Geschichte gelesen wird.“ Nach ausgiebiger Recherche und vielen interessanten Gesprächen auf der Frankfurter Buchmesse rund um Self Publishing traute sie sich schließlich mit ihrem Roman „Gefühle im Nebel“ in die Öffentlichkeit.

Botschaft an meine Leser

Liebe Leser,

mein erstes Buch "Gefühle im Nebel" habe ich für mich selbst geschrieben - aus purer Lust am Schreiben. Es soll und muss nicht jedem gefallen, aber ich bin dankbar für Anregungen, die mir helfen an meiner Arbeit weiter zu feilen. Inhaltlich geht es um Drogen, die ein Leben zum Alptraum werden lassen können. 

Und weil meine Lust zum Wort im positiven Sinn eine Art Sucht geworden ist, gibt es mit "Unverkennbar Unzertrennbar - zehn echte Liebesgeschichten" bereits ein zweites Werk. Liebe ist für alle da -  davon berichten zehn echte Paare in Form von Kurzgeschichten.

Alle Bücher von Marny Meyer

Cover des Buches Unverkennbar Unzertrennbar (ISBN: 9783347000063)

Unverkennbar Unzertrennbar

 (38)
Erschienen am 12.03.2020
Cover des Buches Gefühle im Nebel (ISBN: 9783746923659)

Gefühle im Nebel

 (35)
Erschienen am 10.04.2018

Neue Rezensionen zu Marny Meyer

Cover des Buches Gefühle im Nebel (ISBN: 9783746923659)
H

Rezension zu "Gefühle im Nebel" von Marny Meyer

schöne Kombination
Hexipexivor 3 Jahren

Der Cover packt den Leser durch das Spiel von Licht und Schatten. Es ist wunderbar gelungen.

Gelungen ist auch das Buch.

Es ist eine Kombination aus Liebesgeschichte, Krimi und Fantasy.

Alles es ist für jeden etwas dabei.

Das Buch ist flüssig geschrieben.

Es erzählt von Emely, die sich in einen Drogenabhängigen verliebt. Mehr sei hier noch nicht verraten.


Cover des Buches Gefühle im Nebel (ISBN: 9783746923659)
Buecherherz99s avatar

Rezension zu "Gefühle im Nebel" von Marny Meyer

tolles Buch
Buecherherz99vor 3 Jahren

Das Cover finde ich ist sehr gelungen, es ist schlicht aber hat eine gewisse Wirkung und macht einen Neugierig auf den Inhalt. Die Thematik der Geschichte aus Liebe, Drogen und ein hauch Fantasy fand ich sehr erfrischend es ist mal was anders. Emely ist ein Charakter, mit dem man sich identifizieren/hineinversetzen kann, sie ist sympathisch, starrköpfig, mutig, ehrgeizig und vor allem mental stark. Allgemein die Charaktere waren sehr gut gemacht, dass finde ich immer sehr wichtig, da ich der Meinung bin das damit ein Buch gelingt oder misslingt. Die Idee mit den magischen Fähigkeiten und der Art der Drogen interessant allerdings fand ich die Fantasy Elemente zu Anfang ein bisschen seltsam aber doch sehr passend, es hat dieses ernste Thema ein bisschen aufgelockert und die Geschichte so ein bisschen weniger real wirken lassen.

Die Autorin hat die Geschichte sehr schön gemacht vor allem gefällt mir wie gut beschrieben wurde was Drogen alles anrichten können. Das es nicht nur den Süchtigen schadet, sondern auch ihrem Umfeld und das nicht nur in dem Moment, sondern auch nachwirkend. Ich finde es einfacher und auch angenehmer -soweit so ein Thema eben angenehm sein kann- sich mit so einem wichtigen aktuellen Thema zu beschäftigen, wenn es gut in eine Geschichte eingearbeitet ist. Die Liebesgeschichte der beiden finde ich sehr süß und inspirierend.

Im Großen und Ganzen finde ich das Buch sehr gelungen. Ich finde, dass es sich auf jeden Fall loht das Buch zu lesen von mir gibt es eine klare Lese Empfehlung.

Cover des Buches Gefühle im Nebel (ISBN: 9783746923659)
L

Rezension zu "Gefühle im Nebel" von Marny Meyer

Die etwas andere Geschichte
Laura1896vor 3 Jahren

Eine kurze Inhaltsangabe zu diesem Buch ohne zu viel zu verraten, ist gar nicht so einfach. Es geht um die junge Journalistin Emely, die wegen ihrer Liebe und ihrem Wunsch Menschen zu helfen über eine gefährliche Droge ermittelt. Parallel werden weitere Themen wie Freundschaft und Familie eingebracht. 

Ich muss zugeben am Anfang fiel es mir schwer mich auf das Buch einzulassen, da es anfangs doch etwas langgezogen ist und auch der Schreibstil für mich eher ungewohnt war. Hinzu kamen die Fantasy-Elemente, die ich mir nicht recht erklären konnte. Im Verlauf des Buchs hat mich die Story aber trotzdem überzeugt. Es war an einigen Stellen wirklich spannend und ich kann das Buch jedem empfehlen, der mal etwas anderes lesen möchte als die "typischen" Genre. 

Gespräche aus der Community

Eine Geschichte die polarisiert! Die junge, naive Journalistin Emely, die ein seltsames Leuchten umgibt, recherchiert über eine gefährliche Droge. Dabei entstehen neue Freundschaften, während andere zerbrechen. Familie und die Liebe stellen sie vor eine schwere Prüfung. Wer offen für eine bunte Mischung aus Love, Crime & einer Priese Fantasy ist, den nehme ich gerne mit auf die Lesereise.

36 BeiträgeVerlosung beendet
M
Letzter Beitrag von  MarnyMeyervor 3 Jahren

Viel Spaß beim Lesen und ich bin sehr auf deine Meinung gespannt

Der Februar bringt den Valentinstag und du willst dich verkriechen? Daran die wahre Liebe zu finden, kannst du nicht glauben? Gib niemals die Hoffnung auf! Die Liebe ist da, für jeden - auch für dich. Zehn unterschiedliche Paare schildern in Kurzgeschichten ihre authentische Liebesgeschichte und spenden so Mut und Hoffnung. Liebe ist echt!

Verlost werden 5 Print-Exemplare +eBooks an alle Teilnehmer

68 BeiträgeVerlosung beendet
M
Letzter Beitrag von  MarnyMeyervor 3 Jahren

Vielen lieben Dank! Ja auch im reifen Alter findet sich noch die Liebe und glücklicherweise könnte man dieses Buch unendlich fortführen, denn jede Liebe ist besonders :-)

Die Lust am Wort ist meine Droge - das Schreiben macht mir Freude und ich bekomme nicht genug davon. Aber am Ende einer Geschichte würde ich mich freuen, wenn Sie auf den ein oder anderen Leser treffen würde... Wer möchte mit meiner Protagonistin Emely gegen dunkle Drogengeschäfte und für die Liebe kämpfen? Es ist ein Jugendbuch, über die erste Liebe, Familie und den Einfluss von Drogen. Um die schwere der Thematik zu lindern, verfügen einige Figuren im Roman über besondere, magische Fähigkeiten.
Wenn es euer Interesse geweckt hat, macht mit bei meiner Buchverlosung. Ich freue mich!
111 BeiträgeVerlosung beendet
leos_buchblogs avatar
Letzter Beitrag von  leos_buchblogvor 5 Jahren
https://buchbloggerincom.wordpress.com/2019/03/20/gefuehle-im-nebel/ Ich habe das Buch nun durch und hier findet ihr meine Rezension! 😊

Community-Statistik

in 87 Bibliotheken

auf 3 Merkzettel

von 8 Leser*innen aktuell gelesen

von 7 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks