Marquis de Sade Die 120 Tage von Sodom oder Die Schule der Ausschweifung: Überarbeitete Fassung für Elektronische Lesegeräte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die 120 Tage von Sodom oder Die Schule der Ausschweifung: Überarbeitete Fassung für Elektronische Lesegeräte“ von Marquis de Sade

Diese Version ist eine überarbeite und mit Fußnoten versehene Fassung speziell für Elektronische Lesegeräte. Die vorliegende Übersetzung des Hauptwerkes des Marquis de Sade ist die erste und vollständige Übertragung des von Dr. Eugen Dühren aufgefundenen französischen Originals. Wahrscheinlich gibt es kein umstritteneres Werk der gesamten Literatur. De Sade beschreibt schockierend und schmerzhaft genau wie mehrere sogenannte Männer von Ehre Frauen, Männer, Kinder foltern und unterwerfen. Es werden keine Perversitäten ausgelassen. Marquis de Sade (1740 bis 1814) verfaßte "Die hundertzwanzig Tage von Sodom" während seiner Gefangenschaft in der Bastille. Hier entfaltet er seine Philosophie des Lasters und veranschaulicht sie an 600 Beispielen. So entstand ein "Kompendium sexueller Verirrungen" (Karl von Haverland), das ihm auch den Ruf eines ersten Systematikers der Psychopathia sexualis einbrachte. 1. Auflage Umfang: 478 Normseiten bzw. 468 Buchseiten

Stöbern in Erotische Literatur

The Score – Mitten ins Herz

Solide, aber irgendwie bin ich nicht hundertprozentig mit Dean und Allie warm geworden. Das Ende macht aber Lust auf den nächsten Band!

_Buchliebhaberin_

Paper Palace

Mindestens genau so spannend wie die ersten beiden Teile. Perfektes Ende um auf den vierten Teil neugierig zu machen.

booksandtea

Du bist mein Feuer

Only Comment: Jahreshighlight

Seralina1989

Bet Me - Unverschämt verführerisch

Toll geschrieben!

EvyHeart

One Night - Das Versprechen

gelungender Abschluss !!!

Bloom1402

All for You - Sehnsucht

Ein sehr durchwachsenes Buch mit deutlichen Stärken am Anfang, das leider zum Ende hin immer schwächer wird

kirasbuecherwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks