Marsha van Sterblink Ham

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ham“ von Marsha van Sterblink

Lassen Sie sich in die Gedankenwelt einer ganz normalen, fröhlichen Hausfrau, mittleren Alters, entführen. Querbeet durch sämtliche Lebenslagen, wie auf einer Achterbahn durch den Alltag...aber immer mit einer Prise Humor. Hier geht es um Schule, Arbeit, Träume, Familienepisoden, Renovierungsarbeiten, Ufos, Außerirdische, Religion, Nachbarn, Katzen, Kinder, Großmütter sowie Männer und Schimpansen u.v.m. Kunterbunt erzählte Geschichten, einfach aus dem Leben gegriffen. Haben Sie sich nicht auch schon einmal gefragt: "Was ist eigentlich mit unseren deutschen Konfektionsgrößen los? " oder "Wie oft kann man seinen Chef beerdigen?" "Warum sind da so viele Steckdosen?" oder "Was Oma mit einem PC will ?"oder "Warum sie plötzlich "WatsUp" verschicken möchte? "Was Ihre Katze Ihnen so alles schnurrt?" Nehmen Sie es einfach so wie es kommt - es kommt immer von vorne, das Leben und auch dieses Buch.

Humorvolles Buch, super für den Urlaub. Alltägliche Themen einer fröhlichen Hausfrau lustig verpackt.

— Molly_Ami
Molly_Ami

Stöbern in Romane

Vintage

Ein ganz, gaznz tolles Buch. Es hat alles was für mich einen perfekten Roman ausmacht.

eulenmatz

Die Geschichte der getrennten Wege

Wenn einen die Vergangenheit einholt und das Leben sich wendet...Spannend, tiefgründig und erwachsen!

Kristall86

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen