Mart Schreiber

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 44 Rezensionen
(9)
(23)
(13)
(4)
(0)
Mart Schreiber

Lebenslauf von Mart Schreiber

Ich lebe in Wien und bin in meinem Brotberuf als Projektmanager und Projektcoach tätig. Den Wunsch zu schreiben habe ich schon als Kind in mir getragen, mehr als mutlose Versuche sind nicht daraus entstanden. Vor einem Jahr habe ich dann ernsthaft zu schreiben begonnen. Wie konnte ich nur so lange auf diese Erfüllung verzichten?

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Mart Schreiber
  • Ungewöhnlicher Thriller

    Die Entführung des Rasputin

    Martinchen

    30. August 2017 um 18:19 Rezension zu "Die Entführung des Rasputin" von Mart Schreiber

    "David ist kein Überflieger, nicht ambitioniert. Aus politischen Dingen hält er sich am liebsten raus. Dennoch ist er mit seinem Leben im Großen und Ganzen zufrieden: Als Moderator der Radiosendung „Tea and Sympathy“ genießt er in seinem Freundeskreis ein bescheidenes Prestige, außerdem ist er seit einem Monat mit der schönen Miriam zusammen. Als David „Salim“ in die Leitung bekommt, hält er seine Behauptung, den russischen Präsidenten entführt zu haben, zunächst für einen schlechten Scherz. Doch dann überstürzen sich die ...

    Mehr
  • Interessant

    Die Entführung des Rasputin

    Sweety31190

    19. August 2017 um 21:39 Rezension zu "Die Entführung des Rasputin" von Mart Schreiber

    Ich habe das Buch zwei mal Gelesen, denn i wollt nichts verpasse. Ich fand dat Buch im großen & ganze sehr Interessant. Mir ist einiges immer noch ne richtig kla. Das Thema mit Geheimdiensten, Verschwörungstheorien is im Grunde nicht neus, aber davon in Deutschland spielende Geschicht zu lese is ma was neus. Interessant fand ich auch den sehr jut beschriebene Verfolgungswahn, das Verhör u.a. Bei manch Ausdrück musst ich glatt ma Googln, weil mir das Wort im Österreichische Dialekt net vertraut war. Als das eine Googln nicht fand ...

    Mehr
  • Sehr gute Idee, aber zum Schluß bleiben viele Fragen offen

    Die Entführung des Rasputin

    Blacksheep71

    12. August 2017 um 15:51 Rezension zu "Die Entführung des Rasputin" von Mart Schreiber

    David ist kein Überflieger, nicht ambitioniert. Aus politischen Dingen hält er sich am liebsten raus. Dennoch ist er mit seinem Leben im Großen und Ganzen zufrieden: Als Moderator der Radiosendung „Tea and Sympathy“ genießt er in seinem Freundeskreis ein bescheidenes Prestige, außerdem ist er seit einem Monat mit der schönen Miriam zusammen. Als David „Salim“ in die Leitung bekommt, hält er seine Behauptung, den russischen Präsidenten entführt zu haben, zunächst für einen schlechten Scherz. Doch dann überstürzen sich die ...

    Mehr
  • Spannend und unvorstellbar!

    Die Entführung des Rasputin

    hamrettass

    11. August 2017 um 17:45 Rezension zu "Die Entführung des Rasputin" von Mart Schreiber

    Ein eigentlich nicht politisch aktiver Radiomoderator aus einer Nischensendung findet sich plötzlich mitten in einem spannenden Politkrimi. Er wird von verschiedenen Seiten bedrängt und weiß nicht mehr wem er trauen kann oder wer eine Gefahr für in darstellt. Auf seiner Suche nach der Wahrheit wird er von zwielichtigen Gestalten und der eigenen Regierung gejagt...Die Lektüre dieses Buches ist sehr kurzweilig und spannend, man möchte unbedingt die Hintergründe und Verstrickungen der handelnden Personen erfahren und begreifen. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Entführung des Rasputin" von Mart Schreiber

    Die Entführung des Rasputin

    MartSchreiber

    zu Buchtitel "Die Entführung des Rasputin" von Mart Schreiber

    Wer glaubt schon dem Anrufer in einer Radiosendung, der behauptet, den russischen Präsidenten entführt zu haben? Auch das Blatt mit den Fingerabdrücken, das im Briefkasten des Senders gefunden wird, sagt nicht viel. Wer weiß schon, von wem diese stammen?Die zwei russisch sprechenden Männer, die im Studio auftauchen, geben da schon mehr Rätsel auf. Und dann gerät David Kapper, der Moderator, noch in den Fokus der Ermittlungen des Verfassungsschutzes. Überdies ist seine Freundin wie vom Erdboden verschluckt.In den Medien ist nicht ...

    Mehr
    • 151
  • Wo ist Putin?

    Die Entführung des Rasputin

    Baerbel82

    10. August 2017 um 16:43 Rezension zu "Die Entführung des Rasputin" von Mart Schreiber

    David ist Radiomoderator in Wien. Eines Tages erhält er einen mysteriösen Anruf: Ein Mann, der sich Salim nennt, behauptet den russischen Präsidenten entführt zu haben. Ein Fake? Doch dann sind die Russen und der Verfassungsschutz hinter ihm her, seine Freundin Miriam spurlos verschwunden. Davids bisheriges Leben ist damit vorbei. Wenige Tage später taucht der russische Präsident auf einmal wieder in Moskau auf. Was ist real und was fiktiv? Zusammen mit seinem Freund Flo begibt David sich auf eine gefährliche Suche… Rasputin, ...

    Mehr
  • Ein sehr spannender und interessanter Thriller

    Die Entführung des Rasputin

    chicken-ran

    10. August 2017 um 10:10 Rezension zu "Die Entführung des Rasputin" von Mart Schreiber

    Klappentext: David ist kein Überflieger, nicht ambitioniert. Aus politischen Dingen hält er sich am liebsten raus. Dennoch ist er mit seinem Leben im Großen und Ganzen zufrieden: Als Moderator der Radiosendung „Tea and Sympathy“ genießt er in seinem Freundeskreis ein bescheidenes Prestige, außerdem ist er seit einem Monat mit der schönen Miriam zusammen. Als David „Salim“ in die Leitung bekommt, hält er seine Behauptung, den russischen Präsidenten entführt zu haben, zunächst für einen schlechten Scherz. Doch dann überstürzen sich ...

    Mehr
  • Spannung mit Wiener Charme

    Die Entführung des Rasputin

    AnnaMagareta

    06. August 2017 um 14:58 Rezension zu "Die Entführung des Rasputin" von Mart Schreiber

    „Die Entführung des Rasputin“  ist der erste Roman des Autoren Mart Schreiber, der zuvor bereits zwei Bände mit Kurzgeschichten veröffentlicht hat.  David ist Radiomoderator und während seiner Sendung „Tea & Sympathy“ werden Anrufer zu ihm durchgestellt, die ihre Probleme Schildern.  Als einer der Anrufer behauptet, dass er den russischen Präsidenten entführt hat – der sich derzeit in Österreich befindet-  glaubt David zunächst an einen schlechten Scherz, da auch in den anderen Medien nichts über das Ereignis berichtet wird. Aber ...

    Mehr
    • 2
  • Wo ist Putin!

    Die Entführung des Rasputin

    rewareni

    02. August 2017 um 11:13 Rezension zu "Die Entführung des Rasputin" von Mart Schreiber

    David arbeitet als  Moderator der Radiosendung „Tea and Sympathy“ . Er ist eher ein unscheinbarer Typ, der seit kurzem mit Miriam zusammen lebt und sich weder für Politik noch für Miriams verschiedene Friedensdemonstrationen interessiert. Deshalb verwundert es ihn auch sehr, als eines Tages ein anonymer Anrufer namens  ,,Salim´´ in seiner Sendung behauptet, dass er den russischen Präsidenten entführt hat. Von nun an steht Davids Leben auf dem Kopf. Seine Freundin Miriam ist plötzlich verschwunden, der russische Geheimdienst ...

    Mehr
  • Spannender Polit-Thriller mit Wiener Charme

    Die Entführung des Rasputin

    SarahV

    02. August 2017 um 09:29 Rezension zu "Die Entführung des Rasputin" von Mart Schreiber

    Nach zwei Bänden mit Kurzgeschichten legt uns Mart Schreiber dieses Mal einen Polit-Thriller vor – bleibt dabei aber seiner Linie treu. Die Entführung des Rasputin erzählt in gewohnt flüssigem Schreibstil eine Geschichte, die sich durchaus heutzutage so abspielen könnte. Dem Autor ist es erneut gelungen, aktuelle gesellschaftliche Themen in eine außergewöhnliche Erzählung zu integrieren. Die eine oder andere Szene mag etwas unrealistisch dargestellt sein, allerdings tragen diese kleineren Übertreibungen zur Spannung der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks