Marta Costa Hoppla, was ist das?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hoppla, was ist das?“ von Marta Costa

Pinguinmama Berta und ihre Küken finden einen komischen, grünen Gegenstand im Eis. Was mag das sein? fragt sich Berta. Ist es vielleicht eine Badewanne? Oder ein Stuhl zum Ausruhen? Ein Hocker, oder ein Segelboot? Berta hat viele Ideen, aber keine will so richtig passen. Doch dann fällt es ihr auf einmal ein: Natürlich, es ist ein Nest für ihre Küken!

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Herrlich skurril und humorvoll! Allerdings regt das Buch auch zum Nachdenken an. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Wunderschönes Kinderbuch

Steph86

Der Blackthorn-Code – Die schwarze Gefahr

Das Buch bietet Historie, Spannung, Abenteuer und damit insgesamt eine geniale Lesemischung

Buchraettin

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hoppla, was ist das?

    Hoppla, was ist das?

    Claudias-Buecherregal

    23. September 2017 um 08:28

    Die Pinguindame Berta liebt lange Spaziergänge. Begleitet wird sie stets von ihren drei Küken. Eines Tages entdeckt sie etwas Grünes im Eis. Sie dreht es in alle Richtungen und überlegt, was es sein könnte. Vielleicht eine Badewanne oder ein Boot? Ein Hocker oder ein Stuhl? Bis sie es sich mit ihren Küken in diesem Gegenstand gemütlich macht und erkennt, dass es ein wunderschönes Nest für ihre Kleinen ist. „Hoppla, was ist das“ ist ein Pappbilderbuch mit abgerundeten Ecken zum Vorlesen für Kleinkinder ab zwei Jahren. Die Illustrationen besitzen ansprechende Farben und wirken ruhig, da die Bilder nicht überladen sind. Trotzdem gibt es genug zu entdecken, dafür dienen die drei Küken.Jede Doppelseite ist gleich aufgebaut. Auf der linken Seite steht ein wenig Text. Der Hintergrund ist Weiß gehalten. Auf der rechten Seite finden sich die Illustrationen.Das Buch lädt Kinder zum Mitmachen an. Wenn Berta behauptet, dass der Gegenstand ein Boot sei, werden die Kinder sofort rufen „Nein, das ist doch ein Hut!“. Dieses wird sich über mehrere Seiten so hinziehen, bis die Kinder überrascht feststellen, dass Berta den Gegenstand nie als Hut sehen wird, sondern schlussendlich als Nest für ihre Küken. Der Überraschungseffekt wird wahrscheinlich nur einmal wirken. Trotzdem bleibt der Lesespaß sicherlich länger erhalten.Fazit: Ein Buch, das dem Alter entsprechend gestaltet wurde. Wenig Text, schöne und nicht überladene Illustrationen und eine Möglichkeit für die Kinder sich aktiv einzubinden. Eine tolle Mischung, die das Pappbilderbuch zu einer schönen Vorlesegeschichte werden lässt. Pappbilderbuch: 24 Seiten, Verlag: Ravensburger Buchverlag; Auflage: 1 (19. Juni 2017), Sprache: Deutsch, ISBN-10: 3473436496, ISBN-13: 978-3473436491, Vom Hersteller empfohlenes Alter: 24 Monate und älter, Größe: 16 x 1,6 x 16 cm

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks