Neuer Beitrag

Rosanna Breu

vor 3 Jahren

via eBook 'Veron ...

Als Veroneserin hatte ich mich darüber gefreut, dass ein Krimi in meiner Herkinftsstadt spielt. Grosse Enttäuschung! Der Schreibstil erinnert an einen Schulausatz, ist voller Platitüden und Floskeln, "frasi fatte", wie man auf Italienisch sagt. Und dann das himmeltraurige Italienisch. Nicht einmal Oktoberfest ist richtig übersetzt. Es müsste festa della birra heissen. Gleich zwei Fehler sind z.B. Auch im Satz "I bavaresi sono splenditi e incredibile". Es heisst splendidi e incredibili... Usw. Sollte es eine Fortsetzung dieser Reihe geben, lese ich sie ganz sicher nicht. Und bitte: Einer Person zum Korrekturlesen geben, die wirklich Italienisch kann.

Autor: Marta Donato
Buch: Veroneser Finale

jessica

vor 3 Jahren

via eBook 'Veron ...

Nette Geschichte, aber furchtbares Italienisch. Warum Sätze in einer Sprache einsprenkeln, die man nicht kann? Viele Fehler wären mit einem Click auf Wikipedia zu beseitigen gewesen. Sehr enttäuschend. Ich hätte es beinahe weg geschmissen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks