Marta Martin

 4,2 Sterne bei 170 Bewertungen
Autorenbild von Marta Martin (©privat)

Lebenslauf von Marta Martin

Geboren 1999, gehe ich also noch zu Schule und schrieb in der 9 Klasse "Zucker&Zimt" gemeinsam mit meiner Mutter , Stefanie Gerstenberger. Mein erstes Buch.

Alle Bücher von Marta Martin

Cover des Buches Summer Switch (ISBN: 9783401603247)

Summer Switch

 (25)
Erschienen am 10.07.2017
Cover des Buches Ava und der Junge in Schwarz-Weiß (ISBN: 9783401604114)

Ava und der Junge in Schwarz-Weiß

 (15)
Erschienen am 21.09.2018
Cover des Buches Blind Date in Paris (ISBN: 9783401604800)

Blind Date in Paris

 (11)
Erschienen am 26.08.2019
Cover des Buches Die Vampirschwestern (ISBN: 9783833729584)

Die Vampirschwestern

 (1)
Erschienen am 10.09.2012

Neue Rezensionen zu Marta Martin

Cover des Buches Blind Date in Paris (ISBN: 9783401604800)
Lenisworldofbookss avatar

Rezension zu "Blind Date in Paris" von Stefanie Gerstenberger

Ein schöner, besonderer Jugendroman
Lenisworldofbooksvor 10 Monaten

Die Leistungssportlerin Wanda wird nach Paris zu ihrer Tante geschickt, um die Sprache besser zu lernen. Schon im Zug trifft sie auf Ken und seinen Hund Barbie. Ken ist blind und trotzdem kann er Wanda ein stückweit die Augen öffnen.

Der Schreibstil in diesem Buch hat mir sehr gut gefallen und ich konnte mir alles super gut bildlich vorstellen. Paris wurde total schön beschrieben und ich hätte jetzt direkt Lust auch dorthin zu fahren. Besonders gut gefallen hat mir der Aspekt, dass Ken blind ist. Das war mal was ganz anderes und hat die Geschichte zu etwas Besonderem gemacht. Ken habe ich mit seiner liebevollen und fürsorglichen Art sofort ins Herz geschlossen. Schon beim ersten Aufeinandertreffen von ihm und Wanda mochte ich ihn total gerne. Mit Wanda musste ich erst ein bisschen warm werden, aber auch sie und ihre Gedanken und Gefühle wurden sehr gut beschrieben. Die ganze Geschichte ist sehr tiefgründig, was mir gut gefallen hat. Manchmal hat mir ein kleines bisschen der rote Faden gefehlt und ab und zu war es ganz schön kitschig, aber das ist auch schon meine einzige Kritik an diesem Buch. Das Buch ist ziemlich romantisch und süß. Noch zu erwähnen ist Kens Blindenhund Barbie, der einfach so so süß und schlau ist.

Ein schöner Jugendroman. Leseempfehlung! 4/5 Sterne.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Zwei wie Zucker und Zimt. Zurück in die süße Zukunft (ISBN: 9783401510132)
G

Rezension zu "Zwei wie Zucker und Zimt. Zurück in die süße Zukunft" von Marta Martin

ich würde gerne 3,5 sterne geben
gerda_badischlvor einem Jahr

Inhalt:

die 15-jährige charlotte landet in der vergangenheit. dort freundet sie sich mit ihrer ebenfalls 15-jährigen mutter an und gemeinsam versuchen die beiden die zukunft zu verbessern.

Schreibstil:

nach einem vielversprechenden anfang wird es im zweiten drittel recht zäh: für mich als erwachsene leserin kommen da einfach zu viel teenager-themen - fast liest es sich wie ein hanni-und-nanni-roman. der letzte teil ist dann wieder besser zu lesen.

Bewertung:

es war gut und schnell gelesen, aber für 4 sterne einfach zu simpel im inhalt. 

eine sehr kindliche und vorhersehbare geschichte - aber die personen und ihre beziehungen untereinander verdienen mehr als 3 sterne.

fazit: 3,5 sterne. 

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Muffins und Marzipan - Vom großen Glück auf den zweiten Blick (ISBN: 9783401602189)
E

Rezension zu "Muffins und Marzipan - Vom großen Glück auf den zweiten Blick" von Marta Martin

Super schönes Buch für junge Mädchen
EE_lbfevor einem Jahr

Das Buch hat mir richtig gut gefallen. Es ist eines der ersten Bücher, mit denen ich das Lesen begonnen habe. Die Story ist sehr schön sich auch der Schreibstil hat mich überzeugt. Ich könnte es zu jeder Zeit wieder lesen!
Die Charaktere sind alle sehr sympathisch und ich komme mit allen gut klar. Zudem durchgehen sie eine Handlung und wachsen über sich selbst, was mit sehr gut gefällt.
Ich kann das Buch nur jedem Empfehlen und wünsche schonmal viel Spaß beim Lesen 📖 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein kurzes „hallo“ von Stefanie Gerstenberger und Marta Martin:

Hallo an Alle! Wir hatten letzten Sommer auf Elba sehr viel Spaß dabei, uns die Geschichte von Felicia & Catta auszudenken. Jetzt freuen wir uns, sie mit Euch gemeinsam zu lesen und Euch eine Menge darüber zu erzählen! Also bewerbt Euch schnell! Wir drücken die Daumen!


Und darum geht‘s:
Bei der schlanken Felicia und der rastazöpfigen Catta ist es Krieg auf den ersten Blick. Schon am ersten Ferientag am Hotelpool auf Elba geraten die beiden aneinander. Und dann passiert es: Durch einen magischen Switch finden sich die beiden im Körper der anderen wieder! Catta liegt im Bett von Felicia, in einem schmalen Körper und mit einem Kleiderschrank voll biederer Klamotten. Felicia hingegen erwacht mit Rastazöpfen in einem klapprigen VW-Bus. Der Horror! Wenn doch bloß Cattas Bruder Jacques nicht so süß wäre … Felicia und Catta brauchen nun ausgerechnet ihre allerbeste Feindin als Verbündete, um diesen verfluchten Sommer irgendwie zu überstehen.

Bitte bewerbt euch bis Sonntag, 09. Juli, für diese Runde mit der Antwort auf die Frage:

Gibt es eine Person, in deren Körper ihr einmal für einen Tag schlüpfen möchtet? Welche Person wäre das?

Wir losen am Montag, 09. Juli die 10 Gewinner eines Leserunden-Exemplars aus und bitten um etwas Geduld, falls es Nachmittag wird, bis der Gewinnerpost erscheint. Stefanie Gerstenberger und Marta Martin werden die Leserunde mit begleiten.

Liebe Grüße!
Stefanie Gerstenberger, Marta Martin & Arena

297 BeiträgeVerlosung beendet
Booky-72s avatar
Letzter Beitrag von  Booky-72vor 5 Jahren
Ihr Lieben, ich habe nun auch endlich meine Rezi online gestellt, meine Tochter und ich waren sehr begeistert. Hier hat für uns alles gepasst. Danke https://www.lovelybooks.de/autor/Stefanie-Gerstenberger/Summer-Switch-1453968470-w/rezension/1489581752/ bei Amazon, wld und lesejury unter Boostar eingestellt.

- Filmset, Flirt, Familienchaos -

Nach „Zwei wie Zucker und Zimt“  kommt nun das zweite Jugendbuch von Mutter-Tochter Duo Stefanie Gerstenberger und Marta Martin, in dem ihr erstes Buch „Zwei wie Zucker und Zimt“ verfilmt wird! Und so dürft ihr mit Protagonistin Ella in die Filmwelt eintauchen, in der das Chaos nur so vorprogrammiert ist.


Ein Roman voller Witz, Charme und jeder Menge Chaos für LeserInnen ab 12 Jahren, die auch gerne einmal hinter die Kulissen der Filmwelt blicken wollen.


Und darum geht's:

Ella will das große Glück. Da passiert es: Sie wird für eine Hauptrolle bei einem Kinofilm gecastet! Dabei bekommt sie Unterstützung von unerwarteter Seite. Familienhund Ewan spricht plötzlich mit ihr! Er hilft Ella mit trockenen Kommentaren durch den Alltag am Set und bewahrt sie vor peinlichen Szenen mit Jeremy, in den sie sich verliebt hat. Doch was beim Dreh gelingt, führt noch lange nicht zum Happy End. Denn seit ihr Vater gestorben ist, wünscht sich Ella nichts sehnlicher, als mit ihrer Mutter wieder eine Familie zu sein. Dazu muss sie erst das Rätsel um den Tod ihres Vaters lösen und ihre Mutter dazu bringen, nicht mehr an ihrer Tochter vorbei zu sehen – damit Ella endlich die Hauptrolle in ihrem eigenen Leben spielt.


Bitte bewerbt euch bis Montag, den 07. November 2016 für diese Runde mit der Antwort auf die Frage:

 

In welcher Buchverfilmung würdet ihr gerne die Hauptrolle spielen und warum?

 

Wir losen am Dienstag den 08. November 2016, die 10 Gewinner eines Leserunden-Exemplars aus - und bitten um etwas Geduld, falls es Nachmittag wird, bis der Gewinnerpost erscheint.
Das Mutter-Tochter-Autorenduo Stefanie Gerstenberger und Marta Martin begleitet die Leserunde.

Wir freuen uns auf all eure Antworten und eine schöne Leserunde mit euch.

Liebe Grüße!

Stefanie, Marta & Arena

251 BeiträgeVerlosung beendet
_zeilenspringerin_s avatar
Letzter Beitrag von  _zeilenspringerin_vor 6 Jahren
Wie versprochen gibt es hier nun auch noch den Link zu meiner Rezension, die ich auch noch bei wasliestdu, auf meinem Blog und bei amazon hochladen werde. https://www.lovelybooks.de/autor/Marta-Martin/Muffins-und-Marzipan-Vom-gro%C3%9Fen-Gl%C3%BCck-auf-den-zweiten-Blick-1239349193-w/rezension/1405853800/ Vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte. Es hat mir wirklich gut gefallen.

Charlotte (Charles) findet ihre Mutter feige, ihre Tante schrecklich und ist unglücklich verliebt. Ihr Launebarometer hält sich stetig tief in den Minusgraden. Als sie eine unfreiwillige Zeitreise macht, findet sie sich in der Jugendzeit ihrer eigenen Mutter wieder. Sie lernt nicht nur ihre Mutter, deren schreckliche Schwester und ihre Großeltern kennen, sondern muss sich auf die Schnelle mit Mode und Gepflogenheiten der 1980er Jahre anfreunden. Latzhosen, Schulterpolster, Nacktbaden, ABBA ...

Wer hat Lust, bei dieser Zeitreise in die 1980er mitzulesen?

Bitte bewerbt euch bis Sonntag, den 9. August 2015, mit der Antwort auf die Frage:

Wenn ihr in die Jugendzeit eurer Mutter oder eurer Großmutter reisen könntet - was fändet ihr spannend?

Das Mutter-Tochter-Autorenduo Stefanie Gerstenberger und Marta Martin begleitet die Leserunde.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und eine lustige Runde.

Liebe Grüße!

Stefanie, Marta & Daniela (Arena)

 

************************************

10.8.2015

Wow, so viele von Euch, die mitlesen wollen! Wir sind begeistert!! Die zehn Gewinner werden jetzt ganz schnell ermittelt und bekommen ihr Exemplar dann vom Arena-Verlag zugeschickt. Wir freuen uns auf eine tolle Leserunde! STEFANIE & MARTA

386 BeiträgeVerlosung beendet
StefanieGerstenbergers avatar
Letzter Beitrag von  StefanieGerstenbergervor 7 Jahren
Danke! Bin auch immer wieder erstaunt, wie die Jugendlichen heute reden, und was dann als "Jugendwort des Jahres" vom Duden ausgerufen wird... das hat meistens noch nie einer gehört... :-)

Zusätzliche Informationen

Marta Martin wurde am 26. Mai 1999 geboren.

Community-Statistik

in 263 Bibliotheken

von 89 Leser*innen aktuell gelesen

von 3 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks