Martha Grimes

 3,8 Sterne bei 2.378 Bewertungen
Autorenbild von Martha Grimes (©  Edward McManus, Washington D.C.)

Lebenslauf von Martha Grimes

Martha Grimes, geboren am 2.5.1931 in Pittsburgh, USA, ist eine amerikanische Schriftstellerin und gilt als Koryphäe des klassischen Kriminalromans. Die Tochter eines Rechtsanwaltes begann während ihres Studiums der Anglistik Gedichte zu schreiben. 1981 veröffentlicht sie ihren ersten Roman. Heute ist Martha Grimes Professorin für Literatur und Kreatives Schreiben. Sie ist aktive Tierschützerin und stiftete einen Teil ihres Einkommens zu „Das Mädchen ohne Namen“ an eine Tierschutzorganisation. Mit der Figur des Inspektors Jury kreiert sie eine eigene Kriminalreihe, die seit 1981 jährlich erscheint. Inspektor Richard Jury wird immer wieder aufs Neue in komplizierte Fälle verwickelt. Er wird hierbei stets von seinem langjährigen Freund Melrose Plant begleitet. Dieser ist für seine heitere und unterstützende Art bekannt. Martha Grimes zeichnet dabei um den Protagonisten Jury ein Umfeld, welches interessante Nebenhandlungen erzeugt. Der Inspektor ist ledig und lebt in einer Wohngemeinschaft zusammen mit der viel jüngeren und attraktiven Carole Anne und weiteren Hausbewohnern, wie der alten Mrs. Wassermann. Jurys Chef Racer, ein aufbrausender Abteilungsleiter, der ihn auch dann zum Dienst ruft, wenn andere Kollegen verfügbar wären. Alle Jury-Kriminalromane besitzen düstere Mordgeschichten, andererseits beschreibt Martha Grimes humorvolle Nebenhandlungen. In den Inspektor-Jury-Romane erfahren die Protagonisten eine charakterliche Entwicklung, was die Serie so besonders lesenswert macht. Martha Grimes wird hinsichtlich der traditionellen Kriminalromane gern mit Agatha Christie verglichen.

Alle Bücher von Martha Grimes

Cover des Buches Inspector Jury schläft außer Haus (ISBN: 9783499224874)

Inspector Jury schläft außer Haus

 (171)
Erschienen am 01.12.2012
Cover des Buches Inspector Jury sucht den Kennington-Smaragd (ISBN: 9783499224973)

Inspector Jury sucht den Kennington-Smaragd

 (124)
Erschienen am 01.12.2012
Cover des Buches Inspektor Jury bricht das Eis (ISBN: 9783499122576)

Inspektor Jury bricht das Eis

 (114)
Erschienen am 01.10.2003
Cover des Buches Inspector Jury spielt Domino (ISBN: 9783499224898)

Inspector Jury spielt Domino

 (110)
Erschienen am 01.12.2012
Cover des Buches Inspektor Jury spielt Katz und Maus (ISBN: 9783442485697)

Inspektor Jury spielt Katz und Maus

 (100)
Erschienen am 19.12.2016
Cover des Buches Inspektor Jury geht übers Moor (ISBN: 9783442467037)

Inspektor Jury geht übers Moor

 (91)
Erschienen am 07.04.2008
Cover des Buches Inspektor Jury besucht alte Damen (ISBN: 9783442469659)

Inspektor Jury besucht alte Damen

 (93)
Erschienen am 18.08.2008
Cover des Buches Inspektor Jury lichtet den Nebel (ISBN: 9783442468270)

Inspektor Jury lichtet den Nebel

 (92)
Erschienen am 07.09.2009

Neue Rezensionen zu Martha Grimes

Cover des Buches Inspektor Jury lässt die Puppen tanzen (ISBN: 9783442472826)Stephanuss avatar

Rezension zu "Inspektor Jury lässt die Puppen tanzen" von Martha Grimes

Nicht ganz überzeugender Fall für Inspektor Jury
Stephanusvor 5 Monaten

In diesem Fall wird Inspektor Jury in ein Hotel gerufen, in dem eine männliche Leiche gefunden wurde. Die Leiche, Billy Maples, ist ein Mitglied der Londener High Society und die Ermittlungen gestalten sich zunächst schwierig. Es fehlt an Anhaltspunkten und Jury hat es mit seiner schönen und äußerst selbstbewussten Kollegin Lu Aguilar zu tun, in deren Distrikt der Mord passierte. Der Tote war Kunstmäzen und glühender Henry James Fan, der in dessen Haus in Rye wohnte. Jury ist von Lu angezogen und ermittelt aber weiterhin meist alleine, da er den Großvater des Toten, Sir Oswald Maples, der im 2. Weltkrieg in der britischen Abwehr tätig war, kennt. Über den verdächtigen Sekretär des Toten rückt immer mehr die Familie in den Fokus. Als ein junger Priester ermordet wird, kommt bei Jury kurz Verwirrung auf, bevor sich dann die Spur in die Vergangenheit immer mehr verdichtet, nicht jedoch die Familie des Toten, sondern das Umfeld hatte ebenfalls Anteil an einer tragischen Geschichte aus dem 2. Weltkrieg. Jury gelingt es schließlich, auch mit Hilfe seines Freundes, der in das Henry James Haus einzieht, den Täter zu ermitteln.

In fast schon bewährter Weise schickt die Autorin ihren Inspektor Jury in einen neuen Fall, der tief in die britische Geschichte des 2. Weltkriegs hineinreicht. Sprachlich wie immer gekonnt und amüsant kommen auch die Schilderungen der britischen Lebensweise und des Humors nicht zu kurz. Zahlreiche Wendungen sorgen für Spannung und durch die Verbindung mit Henry James kommt ein besonderer literarischer Aspekt ins Spiel. Leider ist die Chronologie der Ereignisse im 2. Weltkrieg, die thematisiert werden, nicht stimmig und das Finale gerät dieses Mal sehr vage und vieles bleibt im Unklaren. Für Fans der Reihe aber immer noch ein Lesegenuss.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Inspektor Jury und der Weg des Mörders: Ein Inspektor-Jury-Roman 24 (Die Inspektor-Jury-Romane) (ISBN: B07K27KZ6J)SCKeidners avatar

Rezension zu "Inspektor Jury und der Weg des Mörders: Ein Inspektor-Jury-Roman 24 (Die Inspektor-Jury-Romane)" von Martha Grimes

Inspektor Jury und der Weg des Mörders
SCKeidnervor 5 Monaten

Inspektor Jury lernt den Physikprofessor David Moffit kennen. Als der kurz darauf gemeinsam mit seiner Ehefrau ermordet wird, nimmt Jury die Ermittlungen auf, die dieses Mal internationale Dimensionen haben ...

Ich bin seit jeher ein Fan von Martha Grimes und habe daher bei diesem Buch gleich zugegriffen. Allerdings muss ich sagen, dass es mich weniger begeistert hat als die anderen Romane der Reihe. Das hat zwei Gründe: Long Piddleton  und seine Bewohner (allen voran Melrose Plant) spielen zwar auch hier eine Rolle, kommen aber vergleichsweise spät ins Spiel. Hinzu kommt, dass Jury eher für den Leser undurchschaubare Ermittlungsmethoden an den Tag legt, die dann zwar z.B. in einer Reise nach Afrika münden, wobei allerdings die für den Fall wichtigen Erkenntnisse weniger durch den Reisenden als durch eine Nebenfigur gewonnen werden; mitunter schien es, als hätte der Reisende gar nicht gewusst, was er überhaupt in Afrika soll. Auch die anderen, ähnlichen Ermittlungszüge Jurys ließen mich z.T. verwirrt zurück. Grund Nummer zwei ist eine m.E. sehr nervende Nebenfigur, nämlich das Mädchen Patty. Sie ist neun oder zehn Jahre alt (es gab im Text beide Altersangaben), verhält sich aber wie das Klischee einer erwachsenen Taschendiebin. 

Ansonsten habe ich mich beim Lesen auch gut unterhalten. Die Sprache hat mir gefallen und auch das Setting in London, Nairobi und amerikanischen Casinos. Abzüge gibt es für Jurys verwirrende Ermittlungstaktik und die Kinderbande, allen voran Patty, mit denen ich nicht warm wurde. Ich vergebe 3 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Inspektor Jury und die Tote am Strand (ISBN: 9783442491599)vun-de-palzs avatar

Rezension zu "Inspektor Jury und die Tote am Strand" von Martha Grimes

Totale Enttäuschung
vun-de-palzvor 5 Monaten

Bisher war ich ein Fan der Inspektor-Jury-Krimis. Aber der neueste Titel hat mich total enttäuscht. Ganze Kapitel ohne wirklichen Sinn und Zusammenhang, wechseln sich ab mit langweiligen und und nicht gerade spannenden Handlungen. Ohne der Autorin zu nahe treten zu wollen, habe ich den Eindruck, dass ihre Zeit vorüber ist - vielleicht liegt es ja auch am Alter?

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Martha Grimes wurde am 02. Mai 1931 in Pittsburgh (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Martha Grimes im Netz:

Community-Statistik

in 1.084 Bibliotheken

von 193 Lesern aktuell gelesen

von 51 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks