Martha Grimes

 3,8 Sterne bei 2.413 Bewertungen
Autorenbild von Martha Grimes (©  Edward McManus, Washington D.C.)

Lebenslauf

Martha Grimes, geboren am 2.5.1931 in Pittsburgh, USA, ist eine amerikanische Schriftstellerin und gilt als Koryphäe des klassischen Kriminalromans. Die Tochter eines Rechtsanwaltes begann während ihres Studiums der Anglistik Gedichte zu schreiben. 1981 veröffentlicht sie ihren ersten Roman. Heute ist Martha Grimes Professorin für Literatur und Kreatives Schreiben. Sie ist aktive Tierschützerin und stiftete einen Teil ihres Einkommens zu „Das Mädchen ohne Namen“ an eine Tierschutzorganisation. Mit der Figur des Inspektors Jury kreiert sie eine eigene Kriminalreihe, die seit 1981 jährlich erscheint. Inspektor Richard Jury wird immer wieder aufs Neue in komplizierte Fälle verwickelt. Er wird hierbei stets von seinem langjährigen Freund Melrose Plant begleitet. Dieser ist für seine heitere und unterstützende Art bekannt. Martha Grimes zeichnet dabei um den Protagonisten Jury ein Umfeld, welches interessante Nebenhandlungen erzeugt. Der Inspektor ist ledig und lebt in einer Wohngemeinschaft zusammen mit der viel jüngeren und attraktiven Carole Anne und weiteren Hausbewohnern, wie der alten Mrs. Wassermann. Jurys Chef Racer, ein aufbrausender Abteilungsleiter, der ihn auch dann zum Dienst ruft, wenn andere Kollegen verfügbar wären. Alle Jury-Kriminalromane besitzen düstere Mordgeschichten, andererseits beschreibt Martha Grimes humorvolle Nebenhandlungen. In den Inspektor-Jury-Romane erfahren die Protagonisten eine charakterliche Entwicklung, was die Serie so besonders lesenswert macht. Martha Grimes wird hinsichtlich der traditionellen Kriminalromane gern mit Agatha Christie verglichen.

Alle Bücher von Martha Grimes

Cover des Buches Inspector Jury schläft außer Haus (ISBN: 9783499224874)

Inspector Jury schläft außer Haus

 (177)
Erschienen am 01.12.2012
Cover des Buches Inspector Jury sucht den Kennington-Smaragd (ISBN: 9783499224973)

Inspector Jury sucht den Kennington-Smaragd

 (125)
Erschienen am 01.12.2012
Cover des Buches Inspector Jury bricht das Eis (ISBN: 9783499227578)

Inspector Jury bricht das Eis

 (122)
Erschienen am 01.12.2012
Cover des Buches Inspector Jury spielt Domino (ISBN: 9783499224898)

Inspector Jury spielt Domino

 (112)
Erschienen am 01.12.2012
Cover des Buches Inspektor Jury spielt Katz und Maus (ISBN: 9783442485697)

Inspektor Jury spielt Katz und Maus

 (101)
Erschienen am 19.12.2016
Cover des Buches Inspektor Jury besucht alte Damen (ISBN: 9783442469659)

Inspektor Jury besucht alte Damen

 (95)
Erschienen am 18.08.2008
Cover des Buches Inspektor Jury geht übers Moor (ISBN: 9783442467037)

Inspektor Jury geht übers Moor

 (92)
Erschienen am 07.04.2008
Cover des Buches Inspektor Jury lichtet den Nebel (ISBN: 9783442482290)

Inspektor Jury lichtet den Nebel

 (93)
Erschienen am 16.02.2015

Neue Rezensionen zu Martha Grimes

Cover des Buches Das Mädchen ohne Namen (ISBN: 9783442467532)
R

Rezension zu "Das Mädchen ohne Namen" von Martha Grimes

Ganz nett
roxfourvor 2 Monaten

Bezüglich der Story verweise ich zur Vermeidung von Spoilern auf den Klappentext. Andi schafft es mit Witz, Glück und der Hilfe einer Freundin ihrem Gedächtnis wieder auf die Sprünge zu helfen. 

Alles in allem hat mich dieser Krimi nicht überzeugt, er war langatmig und hatte in der Story seine Schwächen. Der Schreibstil der Autorin war durchaus in Ordnung.

Cover des Buches Inspektor Jury lässt die Puppen tanzen (ISBN: 9783442472826)
Melanie_Ludwigs avatar

Rezension zu "Inspektor Jury lässt die Puppen tanzen" von Martha Grimes

Sehr verwirrender krimi
Melanie_Ludwigvor 8 Monaten

Als Inspektor Jury den Mord an einem Mitglied der Londoner High Society aufklären soll, ahnt er nicht, welch rasante Ermittlungen auf ihn zukommen: Am Tatort, einem vornehmen Hotel im Londoner In-Stadtviertel Clerkenwell, erwartet Jury eine neue Kollegin. Lu Aguilar ist nicht nur schön, sondern auch klug, und sie stürzt Jury ebenso in Verwirrung wie die Ermittlungsergebnisse: Der Tote, Billy Maples, hütete nämlich ein pikantes Familiengeheimnis. Die Spuren führen ins Berlin der 1940er Jahre


Fazit 

Es war für mich schwierig die ganzen Personen auseinander zu halten. Auch ist der krimi nicht gelöst. Mir hat er nicht gefallen. 

Cover des Buches Inspektor Jury schläft außer Haus (ISBN: 9783499159473)
Igelmanu66s avatar

Rezension zu "Inspektor Jury schläft außer Haus" von Martha Grimes

Ruhiger Krimi vor schöner Kulisse
Igelmanu66vor einem Jahr

»Ja, auf das Konto eines anderen. Es fragt sich nur, auf wessen? Die Bevölkerung hier in der Gegend nimmt von Tag zu Tag ab.«

 

Wenige Tage vor Weihnachten ist in dem tiefverschneiten Dorf Long Piddleton von Frieden auf Erden nichts zu merken, zwei gruselige Morde mit bizarr zur Schau gestellten Opfern sorgen für Angst und Schrecken. Inspector Jury, aus London von Scotland Yard angereist, macht sich an die Ermittlung und ist sich schon nach kurzer Zeit sicher, dass der Täter jemand aus der Gegend sein muss. Und leider muss Jury außerdem feststellen, dass der Mörder mit seinem Werk noch nicht fertig ist…

 

Malerische Häuschen, schöne Natur, diverse skurrile Charaktere und mittendrin ein Serienmörder – das ist der Stoff für dieses Buch. Dieser erste Band der umfangreichen Reihe war auch mein erster Kontakt mit Inspector Jury. Anfangs begeisterte mich der Stil nicht gerade, alles lief dörflich-gemächlich ab, da musste ich mich erst einmal reinfinden. Aber dann, nach einer Weile, hatte das Buch mich doch gepackt. Der Inspector hat eine nett unangepasste Art, die mir gefiel. Seinen Assistenten Wiggins mochte ich ebenfalls, ein dauer-erkälteter junger Mann, der möglicherweise schwer unterschätzt wird. Die Nebencharaktere präsentierten sich in einer großen Vielfalt, von sympathisch bis extrem nervig.

 

Fazit: Ruhiger Krimi vor schöner Kulisse, mit so einigen interessanten Charakteren, die das Ganze unterhaltsam machen.

 

»Und Ihre Berufsethik? Ein anständiger Polizist würde so etwas nie tun.«
»Ich habe auch nie behauptet, ich wäre einer, oder?«

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Martha Grimes wurde am 02. Mai 1931 in Pittsburgh (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Martha Grimes im Netz:

Community-Statistik

in 1.106 Bibliotheken

auf 50 Merkzettel

von 28 Leser*innen aktuell gelesen

von 27 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks