Martha Grimes Inspektor Jury besucht alte Damen

(88)

Lovelybooks Bewertung

  • 130 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(24)
(39)
(21)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Inspektor Jury besucht alte Damen“ von Martha Grimes

In einem antiken Sekretär entdeckt der Antiquitätenhändler Marshall Trueblood eine sorgfältig zerlegte Leiche. Inspektor Jury eilt zum Ort des grausigen Fundes, einem herrschaftlichen Anwesen auf dem Land. Und an diesem so scheinbar friedlichen Ort sticht er mit seinen Ermittlungen in ein wahres Wespennest: Offensichtlich hatte der Tote, der unsympathische und habgierige Simon Lean, weit mehr Feinde als Freunde. Als kurz darauf ein Mord in den Londoner Docklands geschieht, erkennt Jury einen Zusammenhang zwischen den beiden Verbrechen. Doch der geheimnisvolle Mörder scheint Inspektor Jury und seinem getreuen Helfer Sergeant Wiggins immer einen Schritt voraus zu sein. "Diese Geschichte zwischen Docklands und Landhausidylle ist eine wahre Wonne." (Brigitte)

Marshalls Neuerwerbung hat es quasi in sich. Der chice antike Sekretär entpuppt sich als Leichenversteck....

— kassandra1010
kassandra1010

ganz ordentlich

— Julitraum
Julitraum

herrlich verschroben, witzig und spannend

— mistellor
mistellor

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

SOG

Ein neues Meisterwerk von Yrsa: Kühl, kühler, SOG

oberchaot

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannendes Krimipuzzle!

    Inspektor Jury besucht alte Damen
    kassandra1010

    kassandra1010

    23. December 2016 um 19:38

    Der neunte Teil der Inspektor Jury Reihe!Marshall Trueblood ist ein begnadeter Antiquitätenhändler und freut sich schon auf sein nächstes Schmuckstück. Das dieses allerdings seine Welt auf den Kopf stellen wird, ist ihm noch nicht klar. Voller Freude und Neugier beschleicht ihn und er findet in dem frisch gelieferten alten Sekretär eine Leiche. Klar steht, Marshall ist nicht der Mörder und Melrose ruft seinen Freund Jury herbei.Wiggins ist mit an Bord und stellt mit Jury fest, dass es nicht bei einem Mord bleibt. Doch es gibt so viele Verdächtige, dass eine schnelle Lösung des Falles noch weit in den Sternen steht. Wie kann es sein, dass der Mörder immer einen Schritt vorauszusein scheint?Spannendes Krimipuzzle!

    Mehr
  • Very British

    Inspektor Jury besucht alte Damen
    Arun

    Arun

    Da ich immer gerne neue Autoren ausprobiere fiel meine Wahl diesmal auf einen Kriminalroman von Martha Grimes. Die Autorin mit ihrer Reihe um Inspektor Jury war mir nur weitläufig bekannt. Habe irgendwo gelesen Martha Grimes gelte als die legitime Thronerbin Agatha Christies. Das von mir gelesen Buch „Inspektor Jury besucht alte Damen“ ist das Neunte aus der Serie um Inspektor Jury. Klappentext: Mit Schirm, Charme und viel Spannung. Der Antiquitätenhändler Marshall Trueblood ist fassungslos: In einem wunderschönen antiken Sekretär entdeckt er eine sorgfältig zerlegte Leiche. Inspektor Jury eilt an den Ort des grausigen Fundes, ein herrschaftliches Anwesen auf dem Land. Und an diesem scheinbar so friedlichen Ort sticht er mit seinen Ermittlungen in ein wahres Wespennest: Offensichtlich hatte der Tote, der unsympathische und habgierige Simon Lean, weit mehr Feinde als Freunde. An Verdächtigen herrscht zumindest kein Mangel. Als kurz darauf ein Mord in den Londoner Docklands geschieht, erkennt Jury einen Zusammenhang zwischen dem bizarren Verbrechen auf dem Lande und der Toten, die in einem Ruderboot auf der Themse treibt. Doch der geheimnisvolle Mörder scheint Inspektor Jury und seinem getreuen Helfer Sergeant Wiggins immer einen Schritt voraus zu sein. Meine Meinung: Nach der vielversprechenden Beschreibung und den Lesetipps von verschiedenen Zeitungen war ich eigentlich überzeugt ein gutes Buch in Händen zu halten. Doch mein Lesevergnügen hielt sich doch sehr in Grenzen. Der Einstieg ins Buch fiel mir schon irgendwie schwer, das Umfeld der Story, die Location, die handelten Personen, all dies fand nicht mein Wohlgefallen. Der Fall an sich blieb mir bis zum Ende größtenteils unverständlich und Rätselhaft. Bis auf wenige Lichtblicke – Unfall/Schwein hat mir dieses Werk nicht gefallen.

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Inspektor Jury besucht alte Damen" von Martha Grimes

    Inspektor Jury besucht alte Damen
    HONEY

    HONEY

    05. September 2010 um 20:13

    Nicht ohne Grund wird Martha Grimes mit Agatha Christie verglichen!!Auch in diesem Roman, der Inspektor Jury Reihe, wird sie ihrem Ruf gerecht!!!Von Anfang bis zum Ende kriegt man ein Krimi geboten,welches alle Kriterien erfüllt!!!Wobei ,typisch Grimes,nicht der Mord sondern die Psyche der Romanfiguren im Vodergrund steht!!!!

  • Rezension zu "Inspektor Jury besucht alte Damen" von Martha Grimes

    Inspektor Jury besucht alte Damen
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    05. December 2009 um 19:42

    Der Antiquitätenhändler Marshall Trueblood ist fassungslos: In einem wunderschönen antiken Sekretär entdeckt er eine sorgfältig zerlegte Leiche. Inspektor Jury eilt an den Ort des grausigen Fundes, ein herrschaftliches Anwesen auf dem Land. Und an diesem scheinbar so friedlichen Ort sticht er mit seinen Ermittlungen in ein wahres Wespennest: Offensichtlich hatte der Tote, der unsympathische und habgierige Simon Lean, weit mehr Feinde als Freunde. An Verdächtigen herrscht zumindest kein Mangel. Als kurz darauf ein Mord in den Londoner Docklands geschieht, erkennt Jury einen Zusammenhang zwischen dem bizarren Verbrechen auf dem Lande und der Toten, die in einem Ruderboot auf der Themse treibt. Doch der geheimnisvolle Mörder scheint Inspektor Jury und seinem getreuen Helfer Sergeant Wiggins immer einen Schritt voraus zu sein. Ein schöner typischer englischer Krimi, den SPrachgebrauch finde ich manchmal etwas zu flach und Martha Grimes schrammt immer ein wenig an der Grenze zum Absurden was ihre Protagonisten betrifft.

    Mehr
  • Rezension zu "Inspektor Jury besucht alte Damen" von Martha Grimes

    Inspektor Jury besucht alte Damen
    ChaosQueen13

    ChaosQueen13

    22. July 2009 um 21:37

    "Inspektor Jury besucht alte Damen" habe ich mir zugelegt in der Vorfreude auf rund 386 Seiten von Martha Grimes' unverwechselbaren und für mich unbeschreiblichen Schreibstils. Tatsächlich wurden meine Erwartungen voll erfüllt! Eine Freude für jeden Fan von Martha Grimes...

  • Rezension zu "Inspektor Jury besucht alte Damen" von Martha Grimes

    Inspektor Jury besucht alte Damen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. January 2008 um 22:25

    Ein gut geschriebener und spannender Roman, der einen ungewöhnlichen Fall interessant auflöst. Wirklich gut.