Inspektor Jury lässt die Puppen tanzen

von Martha Grimes 
4,0 Sterne bei45 Bewertungen
Inspektor Jury lässt die Puppen tanzen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

kassandra1010s avatar

Der Fall ist brisant, ist doch das Opfer ein Mitglied der High-Society von London und in einem Nobelhotel zu Tode gekommen.

Alle 45 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Inspektor Jury lässt die Puppen tanzen"

Ein neuer Fall für Inspektor Jury – ein Glücksfall noch dazu

Als Inspektor Jury den Mord an einem Mitglied der Londoner High Society aufklären soll, ahnt er nicht, welch rasante Ermittlungen auf ihn zukommen: Am Tatort, einem vornehmen Hotel im Londoner In-Stadtviertel Clerkenwell, erwartet Jury eine neue Kollegin. Lu Aguilar ist nicht nur schön, sondern auch klug, und sie stürzt Jury ebenso in Verwirrung wie die Ermittlungsergebnisse: Der Tote, Billy Maples, hütete nämlich ein pikantes Familiengeheimnis. Die Spuren führen ins Berlin der 1940er Jahre …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442472826
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:382 Seiten
Verlag:Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum:14.06.2010
Das aktuelle Hörbuch ist am 16.06.2008 bei Random House Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne14
  • 4 Sterne18
  • 3 Sterne13
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    kassandra1010s avatar
    kassandra1010vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Der Fall ist brisant, ist doch das Opfer ein Mitglied der High-Society von London und in einem Nobelhotel zu Tode gekommen.
    Inspektor Jury erhält bezaubernde Hilfe

    Teil 21 der Inspektor Jury Reihe!

    Inspektor Jury trifft erstmals auf scheinbare Konkurrenz. Lu Aguilar hinterlässt bei Jury einen bleibenden wie auch verwirrenden Eindruck. Sie ist klug, sehr schön und eine erstklassige Ermittlerin. Doch der Fall ist brisant, ist doch das Opfer ein Mitglied der High-Society von London und in einem Nobelhotel zu Tode gekommen.

    Aber Jury lässt sich trotzt seiner Unkenntnis der High-Society nicht für Dumm verkaufen und kommt hinter ein schon sehr lange gehütetes Familiengeheimnis. Ein wunderbares Motiv für den Mord.

    Ist das die Einführung einer neuen Krimireihe? Ich lasse mich überraschen!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    mabuereles avatar
    mabuerelevor 8 Jahren
    Rezension zu "Inspektor Jury lässt die Puppen tanzen" von Martha Grimes

    Benny, 13 Jahre jung und Küchenhilfe in einem vornehmen Hotel, soll ein Kaffeegedeck zum Gast bringen und findet einen Toten. Er ruft Inspektor Jury an. Der ist zwar erst einmal nicht zuständig, doch er erscheint am Tatort. Dort trifft er seine Kollegin Lu Aguila, eine Brasilianerin. Zwischen beiden knistert die Luft...
    Doch auch der Mord hält Inspektor Jury in Trab. Billy Maples, der Tote, gehört zur Londoner Oberschicht. Inspektor Jury kennt seinen Großvater, der einst an der Entschlüsselung der Enigma beteiligt war. Billys Vater aber ist kein Engländer. Er wurde adoptiert und stammt aus
    Deutschland. Während des Krieges wurden vor allem jüdische Kinder nach England geschickt. Sollte der Mord seine Wurzel in der Vergangenheit haben? Billys Freund ist ebenfalls Deutscher. er stammt aus einer jüdischen Familie. Sein Bruder wurde einst von einem SS-Mann erschossen. Und dieser SS-Mann war Billys leiblicher Vater. Rache nach vielen Jahren ...?
    Der Roman ist gekennzeichnet durch trockenen englischen Humor, viele Winkelzüge in der Handlung und ein überraschendes Ende. Geschichtliche Fakten über den zweiten Weltkrieg sind geschickt in die Handlung integriert.

    Kommentieren0
    23
    Teilen
    bmmd668s avatar
    bmmd668
    Woelkchens avatar
    Woelkchen
    missdaisys avatar
    missdaisy
    Leseratte1982s avatar
    Leseratte1982
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr
    Hepzibahs avatar
    Hepzibahvor 2 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks