Martha Lea

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(7)
(3)

Bekannteste Bücher

Die Entdeckungen der Gwen Carrick

Bei diesen Partnern bestellen:

The Specimen

Bei diesen Partnern bestellen:

The Specimen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erklärungen fehlen und Handlung ist zum Teil schwer nachzuvollziehen

    Die Entdeckungen der Gwen Carrick
    Tammy1982

    Tammy1982

    14. September 2015 um 15:56 Rezension zu "Die Entdeckungen der Gwen Carrick" von Martha Lea

    Gwen Carrick passt nicht in das Bild der Frau im 19. Jahrhundert in England. Sie ist fasziniert von der Natur und v.a. von Insekten, die sie relativ genau nachzeichnet. Als sie dem Arzt Edward Scales begegnet, scheint sie endlich jemanden gefunden zu haben, der ihre Leidenschaft ernst nimmt, ja sogar teilt und ihr einen Ausweg aus ihrem beengten Dasein bietet. Sofort willigt sie ein ihn nach Brasilien zur Erforschung fremder Insekten zu begleiten, ergibt sich doch so für sie endlich die Möglichkeit aus dem Dunstkreis ihrer ...

    Mehr
  • "Eine ziemliche Aneinanderreihung verworrener Geschehnisse."

    Die Entdeckungen der Gwen Carrick
    leseratte69

    leseratte69

    18. August 2015 um 18:47 Rezension zu "Die Entdeckungen der Gwen Carrick" von Martha Lea

    1,5 Sterne Klappentext Cornwall, 1859. Gwen Carrick ist eine ungewöhnliche Frau. Statt sich für häusliche Dinge zu begeistern, liebt sie die Naturwissenschaften. Da ihr der Zugang zur Universität verwehrt ist, zeichnet und malt sie die Insekten ihrer Heimat. Bei einem ihrer Ausflüge lernt sie den Arzt Edward Scales kennen und verliebt sich sofort in ihn. Denn Edward verspricht ihr Freiheit, Selbstbestimmung und Anerkennung als Wissenschaftlerin. Und so lässt sie sich auf eine gewagte Reise zur Erforschung der Insekten im ...

    Mehr
  • Wird seinem Potential nicht gerecht

    Die Entdeckungen der Gwen Carrick
    MikkaG

    MikkaG

    08. April 2015 um 21:18 Rezension zu "Die Entdeckungen der Gwen Carrick" von Martha Lea

    Die Grundidee des Buches ist eine durchaus interessante: Im Zentrum der Geschichte steht die junge Gwen Carrick, die Ende des 19. Jahrhunderts in England lebt. Sie gehört der Oberschicht an, ist hübsch, intelligent und gebildet... Aber sie fühlt sich betrogen und eingeengt von den Erwartungen, die die Gesellschaft an sie stellt. Ihr künstlerisches Talent mag ja noch als schicklich und einer Frau geziemend gelten, aber ihr unersättlicher Durst nach Wissen und ihr Verlangen, als Forscherin zu arbeiten, werden nicht ernst genommen ...

    Mehr
  • Verwirrend ist gar kein Ausdruck...

    Die Entdeckungen der Gwen Carrick
    Gueldenstern

    Gueldenstern

    19. March 2015 um 09:38 Rezension zu "Die Entdeckungen der Gwen Carrick" von Martha Lea

    Inhalt:  London, 1866: Zur Anklage steht eine Gewisse Mrs. G. Pemberton, der vorgeworfen wird Mr. Edward Scales in seinem Hause ermordet zu haben...  Cornwall, 1859: Gwen Carrick und ihre Schwester Euphemia leben gemeinsam im Haus ihrer Eltern, nach deren Tod haben sie es zu gleichen Teilen geerbt. Doch Gwen fühlt sich wie eingesperrt. Ihre Naturwissenschaftlichen Interessen werden von der Gesellschaft ignoriert, denn als Frau hat sie so oder so keine Chance anerkannt zu werden. Sie saugt das Wissen aus den Büchern ihres Vaters ...

    Mehr
  • Verworren und undurchschaubar

    Die Entdeckungen der Gwen Carrick
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    15. March 2015 um 10:04 Rezension zu "Die Entdeckungen der Gwen Carrick" von Martha Lea

    1859: Gwen Carrick lebt mit ihrer Schwester Euphemia in Cornwall. Am Strand lernt sie Edward kennen und beginnt eine Affäre mit ihm. Sie begleitet ihn auf eine Forschungsreise nach Brasilien, um dort Zeichnungen von Edwards Funden anzufertigen und um so gleichzeitig ihrer Schwester zu entkommen. Mein Leseeindruck: Ich habe selten ein Buch gelesen, das mich so verwirrt und unzufrieden zurückgelassen hat. Ich weiß immer noch nicht wirklich, was die Autorin mit ihrem Buch eigentlich für eine Geschichte erzählen wollte. Die ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Die Entdeckungen der Gwen Carrick" von Martha Lea

    Die Entdeckungen der Gwen Carrick
    bieberbruda

    bieberbruda

    zu Buchtitel "Die Entdeckungen der Gwen Carrick" von Martha Lea

    Auf meinem Blog verlose ich dieses außergewöhnliche Buch. Bitte über diesen Link beim Gewinnspiel teilnehmen: http://bieberbruda.blogspot.de/2015/03/verlosung-die-entdeckungen-der-gwen.html Viel Erfolg!

    • 2
  • Ein Debüt, das Fragezeichen zurücklässt

    Die Entdeckungen der Gwen Carrick
    BonnieParker

    BonnieParker

    07. March 2015 um 20:16 Rezension zu "Die Entdeckungen der Gwen Carrick" von Martha Lea

    Dieses Buch versprach anhand des Klappentextes und des Covers ein sehr interessantes Leseerlebnis zu werden. Leider wurde ich sehr enttäuscht. Direkt zu Beginn erfährt man, dass Edward Scales ermordet wurde und dann springt die Handlung sieben Jahre zurück. Während die Geschichte bis zum Mord an Edward erzählt wird werden immer wieder die Zeitungsartikel zum Mordprozess eingeflochten. Gleichzeitig wird die Handlung so konfus geschildert, dass ich bis zum Schluss nicht sicher bin, ob ich mir alles im Sinne der Autorin ...

    Mehr
  • Leider enttäuschend...

    Die Entdeckungen der Gwen Carrick
    bieberbruda

    bieberbruda

    Rezension zu "Die Entdeckungen der Gwen Carrick" von Martha Lea

    Eine ungewöhnliche (Liebes-) Geschichte mit einer ungewöhnlichen Frau. Die Entdeckungen der Gwen Carrick ist sicherlich kein gewöhnliches Buch und konnte meine Erwartungen leider nicht erfüllen. Die Story: England im mittleren 18. Jahrhundert. Gwen Carrick, eine für die damalige Zeit sehr emanzipierte Frau, die naturwissenschaftlich interessiert, künstlerisch begabt und sehr belesen ist, lebt mit ihrer Schwester Euphemia in einem Haus in Cornwall. Beide können unterschiedlicher nicht sein und die exzentrische Euphemia unterdrückt ...

    Mehr
    • 2
  • Buchverlosung zu "Die Entdeckungen der Gwen Carrick" von Martha Lea

    Die Entdeckungen der Gwen Carrick
    Emma.Woodhouse

    Emma.Woodhouse

    01. March 2015 um 22:17 zu Buchtitel "Die Entdeckungen der Gwen Carrick" von Martha Lea

    Hallo ihr Lieben, auf meinem Blog habe ich gerade ein Gewinnspiel gestartet zu einem ganz besonderen Anlass. Ich sage nur wenn Träume wahr werden... Schaut doch mal vorbei denn es erwartet euch ein tolles Buch als Gewinn. http://jensreadablebooks.blogspot.de/2015/03/neuigkeiten-gewinnspiel.html Lieben Gruß!

  • Die Entdeckungen der Gwen Carrick

    Die Entdeckungen der Gwen Carrick
    manu62

    manu62

    Rezension zu "Die Entdeckungen der Gwen Carrick" von Martha Lea

    Klappentext: Cornwall, 1859. Gwen Carrick ist eine ungewöhnliche Frau. Statt sich für häusliche Dinge zu begeistern, liebt sie die Naturwissenschaften. Da ihr der Zugang zur Universität verwehrt ist, zeichnet und malt sie die Insekten ihrer Heimat. Bei einem ihrer Ausflüge lernt sie den Arzt Edward Scales kennen und verliebt sich sofort in ihn. Denn Edward verspricht ihr Freiheit, Selbstbestimmung und Anerkennung als Wissenschaftlerin. Und so lässt sie sich auf eine gewagte Reise zur Erforschung der Insekten im Amazonas-Becken ...

    Mehr
    • 2
  • weitere