Martha Schlinkert Was ist mit Bummi los?

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(7)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was ist mit Bummi los?“ von Martha Schlinkert

Tls. farb. illustr. 98 S. N.-A (Quelle:'Fester Einband/01.12.1995')

Stöbern in Kinderbücher

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach nur zu empfehlen! :)

karinasophie

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Eine hintersinnige und liebenswerte Reflexion über Weihnachten.

rumble-bee

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Was ist mit Bummi los?" von Martha Schlinkert

    Was ist mit Bummi los?
    Perle

    Perle

    20. May 2012 um 15:14

    Als ich dieses Buch heute Mittag auf dem Flohmarkt sah, wusste ich sofort, dieses habe ich schon mal gelesen. Wir hatten 1980 (war gerade 12-13 Jahre alt) in der Schulklasse eine Bibliothek und konnten uns für 10 Pfennig ein Buch ausleihen für 4 Wochen und es wieder zurückgeben oder verlängern lassen. Und da war dieses Buch auch dabei. Das weiß ich noch genau, als ich das Titelbild sah und die Überschrift las, musste ich es mitnehmen. Habe es gerade in ca. 100 Minuten ausgelesen. Und ich weiß wieder warum ich dieses Buch so liebte, weil dort die Katze Mohrle hieß und meine Oma auch eine Katze namens Mohrle hatte und ich den Namen ausgesucht hatte, da er mir so gut gefiel, vielleicht wegen diesem Buch. Und die Mädchen dass sie sich nicht mochten und anderen was in die Schuhe schoben, dass war bei mir in meiner Kindheit auch, mit meinen Geschwistern oder Freundinnen. Darunter habe ich sehr gelitten. Und heute noch im Erwachsenenalter ist es auch oft so bei Freundinnen. Da steckt nur der blanke Neid dahinter. Ich liebe dieses Buch. Als ich es eben las kamen natürlich Erinnerungen an die 70er und 80er Jahre, da meine Mutter 1977 auch krank war und zur Kur musste und wir zwei Kinder damals mit Vater und den Großeltern alleine waren.

    Mehr
  • Rezension zu "Was ist mit Bummi los?" von Martha Schlinkert

    Was ist mit Bummi los?
    wuseltina

    wuseltina

    19. February 2008 um 22:44

    Als Kind hab ich Bummi gern gelesen - schon damals kam es mir jedoch von den Redewendungen teilweise altmodisch vor.