Martha Sophie Marcus

(232)

Lovelybooks Bewertung

  • 377 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 2 Leser
  • 118 Rezensionen
(110)
(89)
(27)
(3)
(3)

Lebenslauf von Martha Sophie Marcus

Martha wurde 1972 im Landkreis Schaumburg geboren und verbrachte ihre Kindheit mit vielen Haustieren und viel Freiheit zwischen Kleinstadt und Landleben. Sie studierte in Hannover Germanistik, Soziologie und Pädagogik und lebte anschließend zwei Jahre in Cambridge, UK. Heute wohnt sie mit ihrer Familie, einer Katze und einem Pony im schönen Lüneburg. Mit „Herrin wider Willen“, einer Geschichte aus dem Dreißigjährigen Krieg, legte sie 2008 ihren ersten Roman vor, dem bald weitere folgten. Ein Leben ohne Schreiben kann sie sich nicht mehr vorstellen.

Bekannteste Bücher

Das blaue Medaillon

Bei diesen Partnern bestellen:

Salz und Asche: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Herrin des Nordens

Bei diesen Partnern bestellen:

Kaffeeklatsch mit Goldfisch

Bei diesen Partnern bestellen:

Herrin wider Willen: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Gold der Mühle

Bei diesen Partnern bestellen:

Rabenherz & Elsternseele

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Bogenschützin

Bei diesen Partnern bestellen:

Elsternseele

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Rabe und die Göttin

Bei diesen Partnern bestellen:

Salz und Asche

Bei diesen Partnern bestellen:

Herrin wider Willen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Martha Sophie Marcus
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2171
  • So viel mehr als "nur" ein Frauen-Roman :-) ...

    Kaffeeklatsch mit Goldfisch
    VeraHoehne

    VeraHoehne

    25. February 2017 um 17:34 Rezension zu "Kaffeeklatsch mit Goldfisch" von Martha Sophie Marcus

    Autorin:Die Autorin Martha Sophie Marcus wurde 1972 im Schaumburger Landkreis geboren. Schon in ihrer Kindheit waren Bücher – ebenso wie Haustiere – reichlich vertreten. Nach dem Abitur studierte sie in Hannover Germanistik, Pädagogik und Soziologie – Schwerpunkt: Geschichtliche Aspekte. Danach lebte sie 2 J. in der historischen Stadt Cambridge/GB. Seit 2010 hat sie als Autorin erfolgreich einige historische Romane veröffentlicht und ein Kinder-/Jugendbuch. „Kaffeeklatsch mit Goldfisch“ ist ihr erster Roman im Genre ...

    Mehr
    • 2
  • Wikinger *-*

    Der Rabe und die Göttin
    AnnabelleGreenleaf

    AnnabelleGreenleaf

    19. January 2017 um 15:03 Rezension zu "Der Rabe und die Göttin" von Martha Sophie Marcus

    "Du ahnst nicht, was man alles erfährt, wenn man einmal anfängt zuzuhören." ~Havenar(4.Kapitel/ S.127)Kurzbeschreibung:Ende des 9. Jahrhunderts: Der Wikinger Rodegang will für seine 16-jährige Tochter Frygdis einen Mann finden. Aber Frygdis hat ihr Herz schon verloren – an den stolzen Havenar, Sohn eines mächtigen Stammesfürsten. Doch Havenars Vater ist gegen die Verbindung. Und so wird Frygdis mit einem anderen Mann vermählt. Jahre später begegnen sich Havenar und Frygdis inmitten der Machtkämpfe um das dänische Königtum wieder, ...

    Mehr
  • Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    ACHTUNG! DIES IST EINE CHALLENGE UND KEINE VERLOSUNG ODER LESERUNDE! 
 ES GIBT KEINE BÜCHER ZU GEWINNEN!  Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017 Ein neues Jahr bricht an und wir wollen es bunt und farbenfroh machen. Wie auch in den letzten Jahren, wird jeder Monat einer anderen Farbe gewidmet. Auch die Zusatzaufgaben kommen wieder zum Einsatz, jedoch in etwas anderer Form als bisher.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere  Farbe im Vordergrund. 
Lest dazu ein Buch, dessen Cover vorrangig in der vorgegebenen Farbe ...

    Mehr
    • 853
  • Gefahr für die Vogelmenschen

    Rabenherz & Elsternseele
    Archer

    Archer

    22. September 2016 um 12:25 Rezension zu "Rabenherz & Elsternseele" von Martha Sophie Marcus

    Pia ist 12 3/4 und könnte froh sein, denn die Ferien stehen vor der Tür. Doch sie macht sich Sorgen, denn ihre Großmutter ist verschwunden, und sie liebt ihre Großmutter sehr. Als sie im Haus ihrer Großmutter nach Hinweisen zu ihrem Verschwinden sucht, trifft sie auf ein seltsames Mädchen, Jo. Jo hat einen Vogelfuß und behauptet nicht nur, fliegen zu können, sondern sich in einen Habicht zu verwandeln. Und Jo macht sich ebenfalls Sorgen, denn ihre Mutter ist verschwunden. Zusammen machen sich die Mädchen auf die Suche und geraten ...

    Mehr
  • Sehr schöner und unterhaltsamer Wikingerroman

    Herrin des Nordens
    unclethom

    unclethom

    31. August 2016 um 14:34 Rezension zu "Herrin des Nordens" von Martha Sophie Marcus

    Martha Sophie Marcus gelingt es immer wieder aufs Neue mich gleich auf den ersten Seiten abzuholen.Geschickt gelingt es ihr die Stimmung uns Atmosphäre wie sie damals geherrscht haben könnte einzufangen. Und so steckt man schon gleich zu Beginn mitten in der Geschichte, oder besser gesagt man lebt ihre Geschichten.Schauplätze und die Figuren sind so bildhaft beschrieben, dass man wirklich dabei ist, denn es kommt mir jedes Mal so vor, man wäre vor Ort und würde mit den Figuren am Ort des Geschehens leben.Man spürt mit jeder Zeile ...

    Mehr
  • authentischer und interessanter Roman

    Herrin des Nordens
    taddy92

    taddy92

    18. June 2016 um 09:39 Rezension zu "Herrin des Nordens" von Martha Sophie Marcus

    Handelsstadt Haithabu 1047: Die junge Ingunn schwärmt leidenschaftlich für den wenig älteren Torge, der aus England nach Dänemark gekommen ist. Hier beansprucht Torge eine Erbschaft, und hier bereitet er sich auf eine Zukunft als Krieger in Diensten des englischen Königs vor. Torges älterer Bruder Jon hingegen schätzt Verhandlungsgeschick mehr als Kriegslust. Um Torge zu beschützen, und obwohl er sich mittlerweile selbst in Ingunn verliebt hat, kehrt Jon jedoch mit seinem Bruder nach England zurück. Ingunn bleibt in ihrer ...

    Mehr
  • Wieder ein sehr schöner historischer Roman von Martha Sophie Marcus

    Die Bogenschützin
    unclethom

    unclethom

    18. May 2016 um 17:20 Rezension zu "Die Bogenschützin" von Martha Sophie Marcus

    Das Gold der Mühle war der Roman von Martha Sophie Marcus mit dem ich die Autorin kennen gelernt habe. War ich damals schon begeistert, ist es dieses Mal schwer dies zu toppen, auch wenn mir „Die Bogenschützin“ noch besser gefallen hat.Es gelang der Autorin gleich zu Beginn mich abzuholen und zu fesseln. Dank des wirklich schönen Schreibstils fällt es auch sehr leicht in die Story hineinzukommen.In diesem Buch sind es die Dialoge die noch besser gelungen sind als im „Gold der Mühle“. Der Spannungsbogen ist gut aufgebaut und durch ...

    Mehr
  • Etwas Besonderes

    Herrin des Nordens
    GudrunMariaKrickl

    GudrunMariaKrickl

    14. May 2016 um 13:56 Rezension zu "Herrin des Nordens" von Martha Sophie Marcus

    "Herrin des Nordens" entführt in die Wikingerzeit - und ist doch viel mehr, als ein weiteres Epos, das den Kriegern huldigt. Differenziert entfaltet die Autorin ihr Bild von Haithabu und dem damals dänischen Norden des heutigen Deutschland, und seiner gut gewählten und noch besser charakterisierten Bewohner. Und das ist nicht ganz einfach, angesichts der Fülle an Personen, die diesen Roman bevölkern. Umso faszinierender die Ausgestaltung eines jeden Einzelnen, die Schilderungen von Ort und Zeit und nicht zuletzt die sehr gut ...

    Mehr
  • Gut aber nicht gut genug.

    Das Gold der Mühle
    MaryKate

    MaryKate

    03. April 2016 um 16:27 Rezension zu "Das Gold der Mühle" von Martha Sophie Marcus

    Klappentext: Brida ist eine junge Witwe, die einen Abenteurer liebt. Doch wird er seine Freiheit für ein Leben an ihrer Seite aufgeben? 1372 im Lüneburger Land, wo ein brutaler Erbfolgekrieg tobt: Die erst 36-jährige Witwe Brida findet den verletzten jungen Ritter Ulrich am Wegesrand. Kurzentschlossen nimmt sie Ulrich bei sich auf und pflegt ihn gesund. Als der junge Mann wieder aufbricht, schließt sich ihm Bridas 16-jährige Tochter Ann Durt heimlich an. Sobald Brida ihr Verschwinden bemerkt, folgt sie der Spur der jungen Leuten ...

    Mehr
  • weitere