Martha Sophie Marcus

(299)

Lovelybooks Bewertung

  • 463 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 8 Leser
  • 170 Rezensionen
(140)
(114)
(38)
(4)
(3)
Martha Sophie Marcus

Lebenslauf von Martha Sophie Marcus

Martha wurde 1972 im Landkreis Schaumburg geboren und verbrachte ihre Kindheit mit vielen Haustieren und viel Freiheit zwischen Kleinstadt und Landleben. Sie studierte in Hannover Germanistik, Soziologie und Pädagogik und lebte anschließend zwei Jahre in Cambridge, UK. Heute wohnt sie mit ihrer Familie, einer Katze und einem Pony im schönen Lüneburg. Mit „Herrin wider Willen“, einer Geschichte aus dem Dreißigjährigen Krieg, legte sie 2008 ihren ersten Roman vor, dem bald weitere folgten. Ein Leben ohne Schreiben kann sie sich nicht mehr vorstellen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Martha Sophie Marcus
  • Die Masken der Gesallschaft

    Das blaue Medaillon

    _EilonEmiliah_

    16. July 2018 um 12:42 Rezension zu "Das blaue Medaillon" von Martha Sophie Marcus

    Taschenbuch: 11,00 €E-Book: 8,99 €Klappentext An einem einzigen Tag gerät Alessas Leben völlig aus den Fugen. Ihre Tante stirbt, kurz nachdem sie ihr ein geheimnisvolles Medaillon gegeben hat. Am selben Abend wird ihr Großvater ermordet, der sie nach dem Tod ihrer Eltern großgezogen und zur Diebin ausgebildet hat. Alessa selbst entgeht nur knapp einem Anschlag und flieht mit Mühe und Not aus Venedig. Ihr Ziel: Celle, wo ihr einziger verbliebener Verwandter lebt. Doch auch hier, am Hof des Herzogs von Braunschweig-Lüneburg, ist ...

    Mehr
  • ♥ Geschichte zum Anfassen & Eintauchen ♥

    Das Mätressenspiel

    suggar

    08. July 2018 um 22:59 Rezension zu "Das Mätressenspiel" von Martha Sophie Marcus

    Klappentext:   „Hannover, 1682: Die junge Helena von Minnigerode ist verzweifelt. Mit dem Tod ihres Bruders verlieren sie und ihre Mutter ihre gesamte Existenzgrundlage: Das Gut der Familie und sämtliche Privilegien gehen an ihren Onkel Roderick über. Helena bleibt nichts anderes übrig, als um die Aufnahme als Hofdame zu ersuchen. Nie hätte sie damit gerechnet, dass ausgerechnet sie in das skrupellose Intrigenspiel zwischen Herzogin Sophie und Clara von Platen, der mächtigen Mätresse des Herzogs, geraten könnte.“     Mit voller ...

    Mehr
  • Ein schöner historischer Roman

    Das Mätressenspiel

    Fruneh

    05. July 2018 um 00:30 Rezension zu "Das Mätressenspiel" von Martha Sophie Marcus

    Inhalt: Die junge Helena entscheidet sich, an den Hof der Herzogin Sophies von Hannover zu ziehen, um dort einen Mann zu finden - oder, besser, von einem Mann ausgewählt zu werden. Die finanziellen Sorgen ihrer Familie, die ein Gut zu verlieren hat die Auflösung ihrer vorherigen Verlobung, und der Ausblick auf Rettung durch eine Heirat mit einem hochrangigen Mann haben sie hierzu gebracht. Die Hofgesellschaft ist aber alles andere als ehrlich und vor allem Clara von Platen, Meisterin der Intrigen und Mätresse des Herzogs von ...

    Mehr
  • Lebendige Geschichte ...

    Das Mätressenspiel

    smaragdeidechse

    03. July 2018 um 15:02 Rezension zu "Das Mätressenspiel" von Martha Sophie Marcus

    Martha Sophie Marcus  Das Mätressenspiel Historischer Roman  Worum es geht, Klappentext: Hannover, 1682: Die junge Helena von Minnigerode  ist verzweifelt.  Mit dem Tod ihres Bruders verlieren sie  und ihre Mutter ihre gesamte Existenzgrundlage:  Das Gut der Familie und sämtliche Privilegien  gehen an ihren Onkel Roderick über.  Helena bleibt nichts anderes übrig,  als um die Aufnahme als Hofdame zu ersuchen.  Nie hätte sie damit gerechnet,  dass ausgerechnet sie  in das skrupellose Intrigenspiel  zwischen Herzogin Sophie ...

    Mehr
  • Zerbrechliche Machtbalance

    Das Mätressenspiel

    Mamaofhannah07

    03. July 2018 um 13:39 Rezension zu "Das Mätressenspiel" von Martha Sophie Marcus

    "Das Mätressenspiel", welch passender Titel für den neuen historischen Roman von Martha Sophie Marcus (Bastei Lübbe Taschenbuch). Hannover, 1682: Die Frauen von Minnigerode stehen hier im Mittelpunkt. Allen voran die junge Helena. Mit dem Tod ihres Bruders verlieren sie und ihre Mutter ihre gesamte Existenzgrundlage. Das Gut der Familie und sämtliche Privilegien gehen an ihren Onkel Roderick über. Dem Unglück folgend, löst ihr Verlobter die zugesagte Verbindung. Helena steht vor dem Nichts. Entgegen ihrem Naturell bittet sie ...

    Mehr
  • Willkommen in Hannover

    Das Mätressenspiel

    FreizeitPrinzessin

    02. July 2018 um 10:12 Rezension zu "Das Mätressenspiel" von Martha Sophie Marcus

    Ich bin vollkommen offen an dieses Buch herangegangen. Ich liebe Historische Romane, habe allerdings von Martha Sophie Marcus noch nichts gelesen, obwohl ''Das blaue Medaillon' auf meinem SuB liegt. Auch von der Hannoverschen Königsfamilie hatte ich keine Ahnung. Der Schreibstil der Autorin hat mich umgehauen. Das Buch liest sich sehr leicht und doch hat man das Gefühl völlig in die Geschichte eingesogen zu werden und Teil des Hofes zu sein. Die Autorin erzeugt unglaublich starke Bilder und ist sprachlich sehr gewandt. ...

    Mehr
  • Zurückversetzt in die Zeit um 1682 – ein absolutes Highlight

    Das Mätressenspiel

    Katharina_Hohenfels

    02. July 2018 um 06:47 Rezension zu "Das Mätressenspiel" von Martha Sophie Marcus

    Ein unglaublich gelungener historischer Roman von Anfang bis Ende – „Das Mätressenspiel“ von Martha Sophie Marcus. 1682, Hannover. Helenas Familie ereilt die schockierende Nachricht, dass ihr Zwillingsbruder Lorentz umgekommen ist. Als ob das nicht schon schlimm genug ist, beansprucht ihr Onkel Roderik nun das gesamte Familienerbe für sich, da er der einzige verbliebene männliche Nachfahre der Familie Brünneck-Minnigerode ist. Hinzu kommt die noch immer währende Verschuldung der Familie. Alle setzen nun auf Helena: Diese soll ...

    Mehr
  • Ein historisches Highlight

    Das Mätressenspiel

    Lischen1273

    01. July 2018 um 22:49 Rezension zu "Das Mätressenspiel" von Martha Sophie Marcus

    Es ist das Jahr 1682 in Hannover.Die junge Helena von Minningerode lebt mit ihrer verwitweten Mutter und den zwei jüngeren Schwestern auf einem alt angesehenen Gut.Helenas Zwillingsbruder Laurentz hat sich den Truppen des Kaisers angeschlossen. Alles ist sehr harmonisch und friedvoll, bis die Familie eine Schreckensnachricht ereilt.Laurentz ist bei einem Unfall ums Leben gekommen.Diese Nachricht verändert das komplette Leben der Frauen, denn ein Erbe ging damals nicht auf die Frauen einer Familie über.Ihre Existenz war bedroht, ...

    Mehr
  • Ein besonderes historisches Lesehighlight! Helena im Strudel von Machtspielen, Intrigen und dem Wun

    Das Mätressenspiel

    Gina1627

    01. July 2018 um 10:32 Rezension zu "Das Mätressenspiel" von Martha Sophie Marcus

    Das unbeschwerte  Leben der jungen Helena von Minnigerode nimmt durch einen schweren Schicksalsschlag eine ungeahnte Wendung. Durch den Tod ihres Bruders und dem Verlust eines gewinnbringenden  Familienerbes, das an ihren Onkel Roderick ging, gerät sie mit ihrer Mutter und ihren Schwestern in eine finanzielle Lage, die ein sofortiges Handeln erforderlich macht. Hoffnung setzten alle auf eine schnelle standesgemäße Heirat von Helena und sie reist eilig an den Hof von Herzog Ernst August von Hannover  um dort als Hofdame  die ...

    Mehr
  • Das Mätressenspiel

    Das Mätressenspiel

    MarySophie

    30. June 2018 um 10:33 Rezension zu "Das Mätressenspiel" von Martha Sophie Marcus

    Handlung:Hannover 1682 Zusammen mit ihrer Mutter, sowie den beiden Schwestern lebt Helena von Minnigerode auf ihrem Gut und führt ein unbeschwertes und angenehmes Leben. Bis eines Tages die Nachricht vom Tod ihres Bruders eintrifft und sich für die Familie alles ändert. Aufgrund des Fehlens eines männlichen Erbens fallen nun die ganzen Ländereien, auch das Gut, in den Besitz ihres Onkels Roderick. Die Familie will sich damit nicht abfinden und Helena reist mir ihrer Mutter an den herzöglichen Hof, um bei der Herzogin Sophie eine ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.