Regenbogenbrücke

von Martha Wirtenberger 
3,8 Sterne bei5 Bewertungen
Regenbogenbrücke
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (3):
M

Ein wunderbares Buch schon allein das schöne Titelbild hat mich überwältigt. Eine Reise durch turbulente Lebenzeiten sehr bewundernswert.

Kritisch (1):
Liz-liebt-buechers avatar

Allein schon das Cover sorgt dafür, dass man beginnt zu tagträumen, ...

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Regenbogenbrücke"

Mit "Regenbogenbrucke" mochte ich vor allem Impulse geben, die eigenen Traumen zu verwirklichen. Wir kommen alle mit so vielen Talenten, Sehnsuchten, Fragen, Interessen und Traumen auf die Welt. Ich habe gelernt, meinen nachzugehen und dabei auf meine Intuition zu horen. Mit der Regenbogenbrucke mochte ich dazu ermutigen, Vertrauen in den eigenen Weg zu fassen. Anhand von Erzahlungen aus meinem Leben, Begegnungen mit Menschen in unterschiedlichen Landern, Meditationen, kurzen Ubungen fur den Alltag und Gedichten, mochte ich das illustrieren. Ich mochte dazu einladen, sich mit den eigenen Traumen zu verbinden und sie Wirklichkeit werden zu lassen."

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783961240265
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:alea active
Erscheinungsdatum:07.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Liz-liebt-buechers avatar
    Liz-liebt-buechervor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Allein schon das Cover sorgt dafür, dass man beginnt zu tagträumen, ...
    Schöne Idee


    Meine Meinung:

    Dieses Buch wirkt auf mich auf eine eigene und durch und durch positive Weise abgedreht und vollkommen anders als alles andere (im Positiven Sinne). Auf der einen Seite regt es an Träume zu verwirklichen und das alles möglich ist. Auf der anderen Seite wird für mich an einigen Stellen übetrieben, z.B. wenn es um die Träume geht. Ständig wird erwähnt wie viele Menschen vergessen zu träumen und das ist ja auch richtig, aber es gibt auch noch andere. Nicht alles ist so dramatisch und schlecht, wie manchmal dargestellt. Die Geschichten über Kulturen und andere Länder sind anschaulich beschrieben.
    Regenbogenbrücke hat mich nicht vollkomen angesprochen, wie es vielleicht hätte sein sollen, deswegen bekommt es von mir 2 von 5 möglichen Sternen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    M
    MK262vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Ein wunderbares Buch schon allein das schöne Titelbild hat mich überwältigt. Eine Reise durch turbulente Lebenzeiten sehr bewundernswert.
    Überwältigend

    Hier geht es durch viele Hoch und Tieflagen im Leben. Und das es immer wieder weiter geht. Ganz nach dem Moto Kopf hoch Prinzessin Diadem richten und weiter geht es.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    M
    MK262vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Ein wunderbares Buch schon allein das schöne Titelbild hat mich überwältigt. Eine Reise durch turbulente Lebenzeiten sehr bewundernswert.
    Einfach wunderbar

    Ein wunderbares Buch in dem man so einiges vom bisherigen Leben und Wirken der Autorin hautnah mitbekommt und miterlebt. Das Titelbild hat mich sofort angesprochen. Man darf Hautnah mit Ihr auf Reisen gehen. Bewundernswert und sehr motivierend alles in Zukunft in die eigene Hand zu nehmen und zum Besten wenden. 

    Kommentare: 1
    3
    Teilen
    rewarenis avatar
    rewarenivor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Lernen, seine Träume zu verwirklichen
    Seine Träume leben lernen!

    Es gibt Menschen, die es lieben andere Kulturen und Länder kennen zu lernen. Zu diesen Personen gehört die Autorin Martha Wirtenberger, die in dem kleinen Büchlein ,,Regenbogenbrücke´´ ca.140 Seiten, den Leser auf eine Reise mit nimmt, die nicht nur von Begegnungen aus Bali, Haiti, Kuba…. berichten, sondern auch von ihrer persönlichen Reise in ihre Gedanken, Gefühle und Träume.

    Die Autorin ist eine sehr sozial engagierte Frau, die tief in ihr Seelenleben blicken lässt. Mit ihrem Buch möchte sie dem Leser Ideen, Impulse und Inspirationen geben die helfen sollen, dass man selbst wieder an Träume glauben kann, negative und schlechte Einflüsse abwenden lernt und man einfach wieder beginnt mit dem Herzen und dem Körper gemeinsam zu denken und fühlen.

    Martha Wirtenberger bietet diverse, leicht nach zu machende Übungen an. Auch hat sie eigene Sprüche, Segnungen…. in das Buch geschrieben. Da diese handschriftlich gedruckt sind, habe ich mir etwas schwer getan diese lesen zu können.

    Ihr Bezug zur Natur, ihr Glaube, dass man vieles mit positiven Gedanken und Wünschen erreichen kann, wird immer wieder aus ihren diversen Erlebnissen hervorgehoben.

    Ein kleines, aber geschmackvoll gestaltetes Büchlein, das ein Begleiter für die Menschen sein kann die das Gefühl haben, sich zur Zeit nicht auf dem richtigen Weg zu befinden und eine andere oder neue Richtung einschlagen möchten.

    Kommentieren0
    26
    Teilen
    classiques avatar
    classiquevor 9 Monaten
    Kurzmeinung: "Impulse..."
    "Impulse.."

    Das Büchlein "Regenbogenbrücke" umfasst ca. 144 Seiten, und ist unterteilt in mehrere Abschnitte/Themen, die am Anfang des Buches in einem Inhaltsverzeichnis aufgeschlüsselt sind. 

    Kurzer Plot:

    Die Autorin Martha Wirtenberger hat eine spirituelle Ader, und das spiegelt sich in diesem Buch wieder. Martha liebt von klein auf die Natur, später als Erwachsene auch das Reisen und damit verbunden die Menschen und die verschieden Kulturen. 2010 begann sie zu schreiben, mit dem Ziel: "Es soll die Menschen finden"... soll Ideen, Impulse und Inspiration geben. Dazu werden Gedichte, eigene Erfahrungen, Meditationen, und die Verbindung mit Träumen und Poesie als Themen genutzt und mit miteinander kombiniert... 

    Martha erzählt von Begegnungen mit unterschiedlichen Menschen, aus verschiedenen Kulturen, die ihr wichtig sind und waren... z.B. Menschen aus San Francisco, Haiti, Bali, Sri Lanka, Kuba...

    Mein Fazit:

    Das Büchlein ist vom Cover und vom Inhalt her, sehr hübsch und liebevoll gestaltet worden. 

    Es gibt einige Gedichte, und Übungen, die man für sich selbst, anwenden kann. 

    Gut gefallen hat mir, dass die Autorin viele eigene Erfahrungen mit eingeflossen hat.

    4. Sterne!

    Kommentieren0
    30
    Teilen
    secretworldofbookss avatar
    secretworldofbooksvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Wunderschön , ich fühle mich wohler Dank des positiven Denkens!
    positive Einflüsse....

    Inhalt:


    Mit "Regenbogenbrücke" mochte ich vor allem Impulse geben, die eigenen Traumen zu verwirklichen. Wir kommen alle mit so vielen Talenten, Sehnsüchten, Fragen, Interessen und Traumen auf die Welt. Ich habe gelernt, meinen nachzugehen und dabei auf meine Intuition zu hören. Mit der Regenbogenbrücke mochte ich dazu ermutigen, Vertrauen in den eigenen Weg zu fassen. Anhand von Erzählungen aus meinem Leben, Begegnungen mit Menschen in unterschiedlichen Ländern, Meditationen, kurzen Übungen für den Alltag und Gedichten, mochte ich das illustrieren. Ich mochte dazu einladen, sich mit den eigenen Traumen zu verbinden und sie Wirklichkeit werden zu lassen."



    Meinung:


    Ich muß sagen, dass ich positiv überrascht über dieses kleine Büchlein bin. Es verstärkt die positive Denkweise eines Einzelnen, hilft dabei sich vor negativen Einflüssen zu schützen und zeigt einen eine ganz andere Sicht auf die gegebenen Dinge im Leben.
    Martha Wirtenberger gelingt es, ihre positiven Eindrücke auf ihren Reisen in den verschiedenen Ländern so nieder zu schreiben, das man selbst viel Kraft davon schöpfen kann. Ich kann dieses Gefühl leider schlecht ausdrücken, aber ich fühle mich dadurch etwas verändert und wohler. Vor allem im Umgang mit meinen Mitmenschen. Ich versuche dieses positive Denken weiterzugeben.
    Ihre persöhnlichen Gedichte sind auch sehr gefühlsbetont und geben dem Ganzen etwas besonderes. Mir bleibt nur noch ein Dankeschön an Martha Wirtenberger zu sagen, das Lesen hat mir was Gutes gebracht!

    Kommentieren0
    77
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks