Martin - www.gehlebt.at Moser Beethoven Wanderweg 40

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Beethoven Wanderweg 40“ von Martin - www.gehlebt.at Moser

„Was mich angeht, so wandle ich hier mit einem Stück Notenpapier in Bergen, Klüften und Tälern umher.“ Ludwig van Beethoven, Mödling, 1818 Einer der bekanntesten, deutschsprachigen Komponisten gibt dem hier beschriebenen Wanderweg seinen Namen: Ludwig van Beethoven. Geboren 1770 in Bonn, fand der Wegbereiter der Romantik in Wien seine zweite Heimat und verstarb 1827 in selbiger Stadt. Die nötige Inspiration für seine Werke fand er jedoch oft im Süden Wiens, an den wunderbar gelegenen Wein- und Waldhängen bei Mödling und Baden sowie im romantischen Helenental. Der Beethoven Wanderweg folgt auf einer Länge von 68 Kilometern den Spuren Ludwig van Beethovens und präsentiert zusätzlich eine abwechslungsreiche Kultur- und Naturlandschaft. Kulinarische Schmankerl und gemütliche Nächtigungsmöglichkeiten machen den Weg zu einem kleinen, aber feinen Erlebnis für alle Sinne. Worauf wartest du noch? Schnapp dir dein Notenpapier und mach dich auf den Weg. Zusätzlich werden diesem Buch der Wiener Wasserleitungsweg von Bad Vöslau nach Mödling sowie der WeinWanderWeg Gumpoldskirchen beschrieben. Die Besonderheiten: Das Monat der Letztbegehung wird angegeben. Man weiß also immer, von wann die Weginformation im Buch ist. Einzigartig auf dem Wanderbuchsektor. Detaillierte Karten im Maßstab 1:40.000 sowie Ortspläne im Maßstab 1:20.000 mit Höhenprofilen. Exakte Wegbeschreibung, mit einem Schuss Humor. An- und Abreiseinformationen. Einkehr- und Nächtigungsmöglichkeiten. Informationen zur Region, Flora, Fauna und Geologie. Tipps für das Wandern mit Hund. GPS-Download der Wegstrecken.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen