Thomas Bernhard und seine Lebensmenschen. Der Nachlaß

von Martin Huber
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Thomas Bernhard und seine Lebensmenschen. Der Nachlaß
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Thomas Bernhard und seine Lebensmenschen. Der Nachlaß"

Das aus einer Ausstellung hervorgegangene Bilderbuch verknüpft auf anschauliche Weise Leben und Werk von Thomas Bernhard. Der Zusammenhang wird hergestellt durch das hier zum ersten Mal präsentierte schriftliche Erbe der für ihn wichtigsten Personen – seinem Großvater und seinem Lebensmenschen – sowie den literarischen Nachlaß von Thomas Bernhard. Aus dieser Perspektive eröffnen sich Zusammenhänge nicht nur zu Realien, persönlichen Bezügen und Hintergründen, sondern auch zur Entstehungsgeschichte und zu den Eigenheiten von Bernhards Schreibweise.Deshalb beschäftigt sich dieses Buch mit einer repräsentativen Auswahl von Thomas Bernhards Prosa und Dramatik, wobei nicht nur die Werkchronologie nachgezeichnet, sondern durch Gegenüberstellung von Entstehungsstufen und verschiedenen Korrekturfassungen die Arbeitsweise des Autors buchstäblich ablesbar wird. Die zahlreichen Fotos aus allen Lebensbereichen, die in der vorliegenden Zusammenstellung noch nie an die öffentlichkeit gelangten, werden ergänzt durch Lebensdokumente seines Großvaters Johannes Freumbichler und von Hedwig Stavianicek. Somit erlaubt dieses Buch eine erste Annäherung an den großen übertreibungskünstler und eine Differenzierung der ihm und seinem Werk aufgedrückten Stereotypen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518413425
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:28.07.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks