Gierig

von Martin Amis 
4,0 Sterne bei6 Bewertungen
Gierig
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Gierig"

Ein ebenso schockierender wie komischer Roman. John Self ist das vollkommene Produkt des 20. Jahrhunderts. Geld heißt sein Lebensmotto. John versinkt im Dollarrausch, und nur selten, ganz selten, dringt etwas Menschliches in sein Bewußtsein. John liebt Selina, liebt ihre korrupte Art, liebt sie, gerade weil er weiß, daß sie eigentlich nur seines Geldes wegen bei ihm bleibt. Und dann ist da noch Martina, das intelligente kultivierte Mädchen, das John auf der Suche nach neuen Abenteuern verführen will. Aber sie weigert sich, mit ihm auszugehen. Sie stellt ihre Bedingungen. Bei allem, was John anfängt, läßt er sich nur von zwei Motiven leiten: Wieviel Geld bringt es, und wie verschafft es mir möglichst schnell möglichst viel Genuß – und sei er auch noch so oberflächlich. Und dennoch: Immer wieder gibt es Situationen, in denen ihm klar wird, daß seinem Leben etwas fehlt, etwas, das er nicht finden kann, weil er dazu auch Ruhe bräuchte, Ruhe, sich in sich selbst zu versenken, und das ist ihm nicht möglich. Ein ebenso schockierender wie komischer Roman um einen Menschen dieses Jahrhunderts, der auf der Suche nach Geld und Genuß sich selbst zu verlieren droht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423131476
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:430 Seiten
Verlag:dtv
Erscheinungsdatum:01.12.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks