Martin Andersen Nexö Ditte Menschenkind

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ditte Menschenkind“ von Martin Andersen Nexö

Ein grandioser Roman der Weltliteratur Das Leben der jungen, lebensfrohen Ditte ist bedroht. Behaftet mit dem Makel des Ausgestoßenseins und der Heimatlosigkeit, erliegt sie dem Kreislauf von Armut, Erniedrigung und Hoffnungslosigkeit. In ihrem Schicksal gestaltet der dänische Romancier den Weg einer starken jungen Frau, die an der Unmenschlichkeit ihrer Umwelt zugrunde geht. "Literatur, die bewegt, ohne zu beschönigen, die das Herz erreicht, ohne den Verstand zu beleidigen." Tilman Spreckelsen

Ich war schon lange nicht mehr so begeistert von einem Buch gewesen wie bei diesem. Es berührt, bewegt und lässt einem teilnehmen. ♥

— Moonwishes
Moonwishes

Selten war mir ein Protagonist so unsympathisch,noch seltener fand ich das Buch dennoch grandios.Hautnaher kann man Armut wohl nicht lesen

— Rosa_Pantoffeltierchen
Rosa_Pantoffeltierchen

Stöbern in Klassiker

Unterm Rad

Eine zeitlose Geschichte. die sich auch auf heutige Verhältnisse fabelhaft übertragen lässt.

DieseAnja

Krieg und Frieden

Ein Klassiker, den man gelesen haben sollte (wenn man viel zeit und ein gutes Gedächtnis hat!)

Kinanira

Meine Cousine Rachel

Ein Roman ganz nach meinem Geschmack: Tolle Erzählweise, spannende Figuren und Handlung, schöne alte Sprache.

Jana_Stolberg

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

Der Steppenwolf

Der Spiegel, der die 'Fratze' der Wahrheit zeigt, wird von den Dummen gehasst.

Hofmann-J

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen