Martin Andreas Walser Vom Leben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vom Leben“ von Martin Andreas Walser

Ein Mann mittleren Alters begibt sich für ein paar erholsame Tage nach Lissabon. Er verliebt sich augenblicklich in die Stadt - und in Alexandra, der er zufällig begegnet. Hier fällt ihm die Geschichte eines Mannes ein, der in seiner Heimat auf einer Wanderung in ein Bergdorf weitab der Zivilisation gelangt, wo er sein Lebenswerk zu schreiben gedenkt. Doch: Hat der Ich-Erzähler den Mann in den Bergen erschaffen hat, oder war es umgekehrt? Und: Welche Rolle spielt die alte Dame, die scheinbar ausserhalb von Zeit und Raum lebt und den beiden zur Seite steht? Diese und weitere Fragen stellen sich in dieser Parabel auf das Leben schlechthin auf dem Hintergrund einer bittersüssen Liebesgeschichte. Nicht alles ist jedenfalls, wie es scheint.

Stöbern in Romane

Sweetbitter

Ein Trip zurück in die eigenen 20er

LittlePopugai

Lichter als der Tag

Das war eine Herausforderung an meine Geduld, 2 Drittel Erklärung für das "Warum es so gekommen ist", anstrengend! Erst dann wird es gut.

Weltenwandler

Heimkehren

Berührende Familiengeschichte über das Erleben und die Folgen von Sklaverei

SamiraBubble

Das Glück meines Bruders

Wortreicher Ausflug in die Vergangenheit

Charlea

Das Vermächtnis der Familie Palmisano

ich mochte es nicht, zuviele Namen, Orte, und Details. Erzählstil sehr anstrengend

sabrinchen

Der Tag, an dem wir dich vergaßen

Unterhaltsam und gut geschrieben, aber teilweise auch recht vorhersehbar.

ConnyKathsBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen