Netzwerk Solidarität

Cover des Buches Netzwerk Solidarität (ISBN: 9783034008853)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Netzwerk Solidarität"

Wieso werden Menschen aus Lawinen, brennenden oder überschwemmten Häusern und aus der Seenot gerettet? Wieso müssen Menschen nicht einsam sein, wenn sie alleine sind, wieso nicht ohne Hilfe, wenn sie krank sind? Weil Menschen Menschen helfen. Eine solidarische Gesellschaft ist eine erfolgreiche Gesellschaft.
Auch wenn der Begriff Gemeinwohl nicht mehr zum allgemein gebräuchlichen Wortschatz gehört, beweisen Menschen durch ihr solidarisches Handeln, dass es Hilfe gibt, wo Hilfe benötigt wird, und zwar auf freiwilliger wie auf professioneller Ebene. Gemeinnützige Arbeit hat nichts mit Aufopferung zu tun. Das zeigen die Reportagen im Buch 'Netzwerk Solidarität'. Da versuchen sich die Bewohner im überschwemmten Mattequartier von Bern auf eine neue Katastrophe einzustellen, da vermitteln Lehrer schwer erziehbaren Jugendlichen verantwortliches Handeln beim Tauchen, es löscht die Feuerwehr, rettet die Seepolizei, hütet eine ältere Frau das Kind einer Alleinerziehenden … Die Schweizer helfen einander. Mehr noch: Könnte man Aktien für das Gemeinwohl erstehen, müsste man einen dringenden Kauftipp abgeben. Solidarität hat Zukunft. Dies sagt nicht nur ein Zukunftsforscher, sondern dies lehrt uns auch ein Blick zurück in die Vergangenheit, wo jene Gesellschaften stets erfolgreicher sind, die der grösstmöglichen Anzahl Menschen die bestmöglichen Lebenschancen bieten. Fortschritt bedeutet, auch mal ein Risiko eingehen zu können. Das ist nur möglich, wenn im Falle des Scheiterns neu angefangen werden kann. Dieses wichtige Erfolgsmodell unserer Gesellschaft gilt es zu erhalten und zu stärken.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783034008853
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:180 Seiten
Verlag:Chronos
Erscheinungsdatum:20.12.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks