Martin Arz Tod eines Luders

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tod eines Luders“ von Martin Arz

Ein Krimi aus der Felix-Reihe. Bekanntermassen sind schon drei Titel von Martin mit der „Spürnase“ Felix bei uns erschienen und zwar in der BadGuys-Reihe. Da wir diese aber letztes Jahr zu Grabe getragen habe, schlage ich vor, den Krimi – wie in der vergangen Produktion auch schon HEISSER DAMPF – als Krimi im gewöhnlichen Hauptprogramm-Gewand herauszubringen. Zur Story: Spielt wieder einmal in der Münchner Schickeria. Felix bekommt den delikaten Auftrag: Als eine Art Boxen-Luder soll er vor versammelter Presse eine prominente Persönlichkeit aus der Müncher Edelszene zu Fall bringen. Doch mitten in der Inszenierung gibt es einen Toten – und unter Verdacht gerät der durchgenallte schwule Sohn aus gutem Hause. Und in diesem Strudel der Ereignisse muss Felix bald nicht nur dessen Unschuld, sondern auch seine eigene verteidigen...

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

Finster ist die Nacht

Ein kaltblütiger Mord in Montana - Nichts für schwache Nerven!

mannomania

Spectrum

Rasante Ereignisse, schonungslose Brutalität und ein Sonderling im Mittelpunkt. Faszinierend.

DonnaVivi

Und niemand soll dich finden

Eine Thriller-Legende und ihr neuer Roman...

KristinSchoellkopf

Lost in Fuseta

ein spannendes, schönes und ungewöhnliches Buch

thesmallnoble

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen