Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Lust auf einen Reisetrip?

Herzlich willkommen zu einer Leserunde zu »Besuch aus Tralien« von Martin Baltscheit.
Seid ihr auch so reise-freudig wie wir? Dann bewerbt euch direkt für diese aufregende Leserunde!

Sind wir nicht alle ein bisschen Aus Tralien? Der Austauschschüler aus Australien benimmt sich wirklich seltsam: Er schläft lieber im Gartenteich als im Bett, schlingt das Hühnchen als Ganzes hinunter und seine Zähne sind irgendwie so spitz. In Martin Baltscheits neuem Buch geht es um die Frage: Wie fühlt es sich an, fremd zu sein? Der Clou: Dass der kleine Gast gar kein Junge, sondern ein Krokodil ist, wird zunächst nur in den Bilder klar!





Empfohlenes Lesealter liegt bei 6-8 Jahren

Martin Baltscheit, geboren 1965, studierte Kommunikationsdesign an der Folkwangschule Essen. Im Anschluss tätig als Illustrator, Sprecher, Bilderbuch-, Prosa-, Hörspiel- und Theaterautor. Martin Baltscheit lebt in Düsseldorf.






Wir suchen insgesamt 20 Leser, die Lust auf einen Reisetrip haben und mutig ihre Koffer packen. Wir vergeben dafür 20 Bücher in Print. 

Aufgabe: Warum möchtest du an dieser Leserunde teilnehmen und was erwartest du von diesem Buch?


Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks 

Autor: Martin Baltscheit
Buch: Besuch Aus Tralien

CorniHolmes

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh, das ist ja super, dass es zu dem neuen Buch von Martin Baltscheit hier eine Leserunde geben wird! Hier bewerbe ich mich liebend gerne!
Ich möchte sehr gerne ein Buch gewinnen und hier mitlesen, weil ich Kinderbücher über alles liebe und zudem die Bücher von Martin Baltscheit sehr gerne mag. "Nur ein Tag" ist ein ganz zauberhaftes Buch, da ich freue mich immer schon sehr auf seine weiteren Bücher!
Ich denke, dass das Buch witzig und liebenswert sein wird. Wie das Cover schon zeigt, wird es vermutlich auch sehr unterhaltsam und wundervoll illustriert worden sein. Also genau das Richtige für mich! :-)

elafisch

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Schon "Nur ein Tag" und "Krähe und Bär" haben meine Töchter (7J. + 10J.) und mich schwer begeistert. Darum würden wir auch an dieser Leserunde gerne teilnehmen.
Von dem Buch erwarte ich wieder eine sehr lustige Geschichte mit einer tollen Botschaft!
Wir sind schon sehr gespannt darauf und würden uns sehr freuen hier mitlesen zu dürfen.

Beiträge danach
261 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

danielamariaursula

vor 10 Monaten

Seite 30 - 60
Beitrag einblenden

Taxidermie wird zwar erklärt, ist aber dennoch ungewöhnlich für 6 - 8 Jährige. Meine 8 Jährige schafft die vielen Fremdwörter wie Zimmerservice, Cocktails Massae etc. gut, aber die vielen englischen Passagen ohne Übersetzung finde ich auch für 10 Jährige nicht machbar. Mir geht während des Lesens die ganze Zeit durch den Kopf, daß es für 6-8 Jährige ist, das nimmt mir etwas die Freude. Es ist eine Grotteske und wahrscheinlich fände ich es witzig, wenn ich nicht die ganze Zeit über die Verständlichkeit für Kinder nachdenken müsste. Lasst das Bokodil doch Krokodil sein! Ich muß bei dem Baby immer an des Kaisers neue Kleider denken. Nur das Baby erkennt den wahren Kern!

danielamariaursula

vor 10 Monaten

Seite 30 - 60
Beitrag einblenden

Simi159 schreibt:
Es ist nicht so klar, wo der Autor mit dem Leser hin will....Bezug auf das Gesamtpaket. Wir müssen auch an vielen Stellen lachen, vor allem wegen der Begriffsstutzigkeit vieler Personen. (Vielleicht bin ich zu sehr von "Nur ein Tag" geprägt, und habe eine ähnliche gute Führung erwartet).

Das ist auch mein Problem, ich frage mich immer, ob ich das Buch mehr genießen könnte, wenn ich nicht so hohe Erwartungen durch "Nur ein Tag" hätte. Dennoch habe ich mit dem Gesamtpaket ein Problem, ein Krokodil ist ein Krokodil, da gibt es kein Vertun.

danielamariaursula

vor 10 Monaten

Seite 30 - 60
Beitrag einblenden
@Larii-Mausi

Ja, das Baby ist klasse, für mich ein typischer Fall von "Des Kaisers neue Kleider!" Nur das Baby blickt durch. Der Direktor ist entsetzlich, aber das ist ja leider real, daß auf Deuwel komm raus alle gleich gemacht werden sollen, statt einander zu aktzeptieren und zu respektieren.... Der Nachbar - ohne Worte!

danielamariaursula

vor 10 Monaten

Seite 61 - 89
Beitrag einblenden
@Larii-Mausi

Mir geht es genauso. Irgendwie nicht Fisch nicht Fleisch. Mal Fabel, mal Posse, mal Groteske, aber nie wirklich Kinderbuch. Viel zu viel Eng!sich. Die netten Augenblicke wie mit Frau Schürmann werden für. Mich dann immer durch Bemerkungen wie über die Schönheit der Mutter und so, zerstört. Es wird so oft die Gesellschaft durch den Kakao gezogen und der Spiegel scheinbar vorgehalten.. Geht gar nicht für Kinder.

lehmas

vor 10 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

Vielen Dank, dass wir an der Leserunde teilnehmen durften. Auch in unseren Augen trifft das Buch nicht die empfohlene Altersklasse. Meinen 7Jähriger war vom Cover begeistert, aber leider habe ich ihn nach ein paar Kapiteln als Zuhörer verloren. Ich hoffe, der Verlag wird nochmal über die Altersempfehlung nachdenken und anpassen.

Lovelybooks;
https://www.lovelybooks.de/autor/Martin-Baltscheit/Besuch-Aus-Tralien-1449249572-w/rezension/1506264209/

Lesejury:
https://www.lesejury.de/martin-baltscheit/buecher/besuch-aus-tralien/9783791500454?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

Amazon:
https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RZRHUGKTM78ZZ/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3791500457

Buecher.de am 19.11.
https://www.buecher.de/shop/abenteuer/besuch-aus-tralien/baltscheit-martin/products_products/detail/prod_id/48074142/#

Blog:
https://familienbuecherei.blogspot.de/2017/11/besuch-aus-tralien.html#more

danielamariaursula

vor 10 Monaten

Seite 90 - Ende
Beitrag einblenden

Also das Ende, ja das war ein Seitenhieb auf unsere Bürokratie, die Gesetze, den Unsinn? Aber sonst? Sollen wir uns jetzt alle in den Sand leben und das Maul aufsperren? Wohl eher nicht. Nun wurden die englischen Elemente wieder übersetzt, zwischendrin mal nicht. Hm ja, immerhin ist Piet jetzt ein netter Kerl. Sein gedanken in, ja, was ist das für eine Farbe? Schlammfarbig? ist schön gelöst. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, daß Martin Baltscheit mit diesem Buch zu viel gewollt und sich verzettelt hat. Meine Kinder sind geistig ausgestiegen, obwohl sie das Cover vielversprechend fanden. Manchmal ist weniger mehr. Für Kinder ungeeignet, aber selbst ich hatte nicht meinen Spaß sondern bin darüber eingeschlafen, während mich der dicke engl. Wälzer wachhielt. Ja, es hat ein paar kritische Gedanken, aber bitte nicht so. Das Buch war weder nach de Geschmack der Kinder, noch nach meinem.

danielamariaursula

vor 10 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

Vielen lieben Dank, daß wir dieses absolute Wunschbuch mitlesen durften, auch wenn es unsere Erwartungen enttäuschte, aber das hätten wir nie gewußt, hätten wir es nicht gelesen https://www.lovelybooks.de/autor/Martin-Baltscheit/Besuch-Aus-Tralien-1449249572-w/rezension/1508282635/ https://buchverzueckt.blogspot.de/2017/11/besuch-aus-tralien-martin-baltscheit.html
und Amazon und lesejury, da ist aber mein PC abgestürzt und ich müsste sehr lange nach den links suchen...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.