Killer Hotel: SoKo Hamburg 20 - Ein Heike Stein Krimi (Soko Hamburg - Ein Fall für Heike Stein)

von Martin Barkawitz 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Killer Hotel: SoKo Hamburg 20  - Ein Heike Stein Krimi (Soko Hamburg - Ein Fall für Heike Stein)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Inasbuecherregals avatar

rasanter Krimi der mitreisst

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Killer Hotel: SoKo Hamburg 20 - Ein Heike Stein Krimi (Soko Hamburg - Ein Fall für Heike Stein)"

Gemetzel all inclusive!

Als ein Zimmermädchen mit durchschnittener Kehle aus dem Fenster eines Stundenhotels stürzt, beginnt für Hauptkommissarin Heike Stein der beunruhigendste Fall ihrer Laufbahn. Zwar kann sie endlich offene Fragen aus einer früheren Ermittlung klären, doch als es noch mehr Tote gibt, kommen Heike und ihre Kollegen einem internationalen Verbrecher-Netzwerk auf die Spur. Was hat der charismatische Meisterkriminelle Anselmo Massini wirklich vor?

Inzwischen schmiedet Hauptkommissar Ben Wilkens Ex-Frau Maja weiterhin dunkle Pläne, denn Heike Stein steht immer noch ganz oben auf ihrer Todesliste.

Welches Geheimnis verbirgt sich in den Zimmern des Killerhotels?

Der Autor

Martin Barkawitz schreibt seit 1997 unter verschiedenen Pseudonymen überwiegend in den Genres Krimi, Thriller, Romantik, Horror, Western und Steam Punk. Er gehört u.a. zum Jerry Cotton Team. Von ihm sind fast dreihundert Heftromane, Taschenbücher und E-Books erschienen.

Aktuelle Informationen, ein Gratis-E-Book und einen Newsletter gibt es auf der Homepage: Autor-Martin-Barkawitz.de

SoKo Hamburg - Ein Fall für Heike Stein:

Tote Unschuld
Musical Mord
Fleetenfahrt ins Jenseits
Reeperbahn Blues
Frauenmord im Freihafen
Blankeneser Mordkomplott
Hotel Oceana, Mord inklusive
Mord maritim
Das Geheimnis des Professors
Hamburger Rache
Eppendorf Mord
Satansmaske
Fleetenkiller
Sperrbezirk
Pik As Mord
Leichenkoje
Brechmann
Hafengesindel
Frauentöter
Killer Hotel

Ein Fall für Jack Reilly

Das Tangoluder
Der gekreuzigte Russe
Der Hindenburg Passagier

Andere Bücher des Autors

Blutmühle
Höllentunnel
Der Schauermann
Raubhure
Brückenteufel

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783964650047
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:129 Seiten
Verlag:Elaria
Erscheinungsdatum:10.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Inasbuecherregals avatar
    Inasbuecherregalvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: rasanter Krimi der mitreisst
    Killer-Hotel - Martin Barkawitz

    Killer Hotel, ein Titel der viel verspricht, aber kann er das auch halten? Der Anfang liest sich schon mal vielsprechend: Man gerät mitten in einen Mord an einem Zimmermädchen, war es einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort? Oder steckt da mehr dahinter? Etwas Großes, das sich kaum in Worte fassen lässt?

    Martin Barkawitz versteht es sehr gut, die heruntergekommene und schmuddelige Atmosphäre des Hotels und seiner Umgebung und die Zustände die dort herrschen, zu beschreiben. Man kann sich das Etablisement, das auch als Stundenhotel fungiert, sehr gut vorstellen und weiß ganz genau dass man dort nie einchecken möchte. Den Gästen geht man besser auch aus dem Weg.

    Bei ihren Ermittlungen machen sich Heike Stein und ihre Kollegen keine Freunde, zudem findet sich Heike in einem Vernichtungsfeldzug wieder, der sich gegen sie selbst richtet. Der Autor beschreibt die Figuren so, dass man automatisch eine Abneigung gegen gewisse Figuren hegt. Rasante Flucht- und Verfolgungsszenen wechseln sich ab, man kommt kaum dazu das gelesene sacken zu lassen. Eine Kampf- oder Schußszene jagt die andere. Ob die Ermittler am Ende die Nase vorn haben und den Mörder fassen werden müsst ihr schon selbst heraus finden, ich kann dieses kurzweilige Buch nur empfehlen.

    Vielen Dank an Martin Barkawitz für das Rezensionsexemplar!

    Verlag BookRix GmbH und Co KG ; Tag der Veröffentlichung 10.01.2018

    Kommentieren0
    23
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks