Martin Behrendt

 4.6 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Martin Behrendt

Pleasure and Pain

Pleasure and Pain

 (3)
Erschienen am 19.10.2013
Pleasure And Pain

Pleasure And Pain

 (2)
Erschienen am 01.07.2016

Neue Rezensionen zu Martin Behrendt

Neu
E

Rezension zu "Pleasure And Pain" von Martin Behrendt

Pleasure an Pain
effsvor 2 Jahren


Tolles Buch welches mich durchweg sehr gut unterhalten hat. Schöne und spannende Story, die bereits nach den ersten paar Seiten voll durch startet und lust auf mehr macht. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und sympathisch. Selbst bei den doch so sadistisch veranlagten Antagonisten. Das Genre ist aufgrund der brutalen und stellenweise doch sehr erotischen Handlung sicher nicht für jeden gedacht. Aber sowas ist nun mal Geschmacksache.
Was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat war die Wahl der Schriftgröße, die das lesen sehr angenehm gemacht hat, sowie die Sprünge der Szenarien die einen förmlich dazu zwingen weiterzulesen.
Wie schon andere vor mir beschrieben haben hat sich hier und da der Fehlerteufel eingeschlichen, was leider bei der zweiten gedruckten Auflage der Autorenquelle Limburg auch wieder der Fall ist, aber in deutlich reduzierter Form ... ist für mich persönlich nichts was mich dieses Buch schlechter bewerten lässt.

Kommentieren0
0
Teilen
thrillerwurm86s avatar

Rezension zu "Pleasure and Pain" von Martin Behrendt

Ein grausames Spiel zweier Berufskillerinnen!
thrillerwurm86vor 2 Jahren

Das Buch kommt schnell zur Sache und zeigt deutlich, welchem Genre es zuzuweisen ist: Ein Thriller, der sich zwischen mordlustiger Härte, gewaltbereiter Erotik und sadistischen Tötungsdelikten bewegt. Keinesfalls etwas für leichte Gemüter. Die Geschichte zieht sich recht kaltblütig in die Länge, dabei gerät die ermittelnde Kripo zwangsläufig in den Hintergrund, wobei die konsequent agiernden "Killerbienen" auch den einen und anderen Polizisten ins Jenseits befördern. Und das mit greulichem Schmackes. Ein schöner Schluss, bei dem der Leser etwas ratlos zurückgelassen wird, damit er sein eigenes Denkmuster über das Ende legen kann. Spannende Unterhaltung von der ersten bis zu letzten Seite mit saloppen Sprüchen, wobei sich Mord- und Sexspielchen abwechseln. Top für Leser, die das mögen!

Kommentieren0
0
Teilen
thrillerwurm86s avatar

Rezension zu "Pleasure And Pain" von Martin Behrendt

Gewalt und Sex, Hass und Mord, Liebesromanze und Seitensprung. Alles drin!
thrillerwurm86vor 2 Jahren

Das Buch kommt schnell zur Sache und zeigt deutlich, welchem Genre es zuzuweisen ist: Ein Thriller, der sich zwischen mordlustiger Härte, gewaltbereiter Erotik und sadistischen Tötungsdelikten bewegt. Nicht immer etwas für leichte Gemüter. Die Geschichte zieht sich recht kaltblütig in die Länge, dabei gerät die ermittelnde Kripo zwangsläufig in den Hintergrund, wobei die konsequent agiernden "Killerbienen" auch den einen und anderen Polizisten ins Jenseits befördern. Und das mit greulichem Schmackes. Ein schöner Schluss, bei dem der Leser etwas ratlos zurückgelassen wird, damit er sein eigenes Denkmuster über das Ende legen kann. Spannende Unterhaltung von der ersten bis zu letzten Seite mit saloppen Sprüchen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Martin Behrendt?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks