Martin Bentele , Ilse Burkert-Sauer Streifschüsse

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Streifschüsse“ von Martin Bentele

Wenn das Bellen der Dogge auf der Kanareninsel La Palma einfach nicht mehr enden will; wenn in der Pfalz ein Weinbauer plötzlich wie vom Erdboden verschluckt ist; wenn der kleine Unterschied urplötzlich die Hauptrolle spielt; wenn ein idyllisch gelegener See zur Todesfall mutiert; und wenn sich viele verschiedene Autorinnen und Autoren des Gmeiner-Verlags zur Arbeitsgemeinschaft Streifschüsse zusammengeschlossen haben, dann ist Spannung, Witz und Unterhaltung garantiert. Neue Autorennamen sind genauso vertreten wie bereits bekannte.

Stöbern in Krimi & Thriller

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Leider ziemlich enttäuschend.

reading_madness

Miss Daisy und der Tote auf dem Eis

Very, very british feeling! Gelungener Krimi!

skyprincess

In tiefen Schluchten

Leider für mich weit weg vom Krimi, dafür viel spannendes und interessante für die Hugenotten

isabellepf

Der Nebelmann

subtiler, spannender Thriller!

Mira20

Nachts am Brenner

spannend, fesselnd mit einer Reise in die Vergangenheit

Gartenkobold

Finster ist die Nacht

Sympathische Ermittlerin und ein gemütlicher Krimi

mareikealbracht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Streifschüsse" von Martin Bentele

    Streifschüsse
    blueknight

    blueknight

    01. July 2010 um 19:01

    Das Buch umfasst insgesamt 8 Krimikurzgeschichten von verschiedenen Autoren. Die Geschichten spielen zum größten Teil in Deutschland und entsprechen nicht dem allgemeinen Klischee eines Krimis mit Tat, Tatort, Täter und Kommissar. Es sind doich etwas eigenwillige Fälle mit auch teils überraschendem Ende. Die Geschichten sind nett zu lesen, vom Hocker haben mich die Geschichten allerdings nicht gerissen.

    Mehr