München - Stadt der Künste

München - Stadt der Künste
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "München - Stadt der Künste"

"Die Schriftstellerin Lena Christ und der Maler Cosmas Damian Asam,
der Architekt Günther Benisch und der Komponist Orlando di Lasso,
der Bildhauer Ludwig Schwanthaler und der Regisseur Rainer Werner
Fassbinder – herausragende Künstler prägen seit zehn Jahrhunderten
das Bild der Kulturstadt München. Dass „München leuchtete“, wie
Thomas Mann schrieb, und noch immer leuchtet: Das ist den vielen
Künstlerinnen und Künstlern zu verdanken, die in München lebten
und arbeiteten, die von München aus die Kunstwelt eroberten oder
vom Ruf der Kulturmetropole an der Isar angezogen wurden. Vom
Mittelalter über Renaissance und Barock, in der Prinzregentenzeit
und Moderne war München auch immer eine Stadt der künstlerischen
Avantgarde – und ist es bis heute geblieben. Das dritte Buch aus der
München-Reihe der SZ-Edition ist eine Spurensuche: Welche Maler
und Schriftsteller, Komponisten und Architekten, Bildhauer und Kulturschaffenden haben der Stadt ihren Stempel aufgedrückt? Wo sind
Werke dieser Künstler zu entdecken? Und welche Menschen bewahren
das Erbe dieser unvergessenen Künstler? Entstanden sind faszinierende
Porträts und zugleich ein Kunstführer durch die Millionenstadt:

Münchner Kulturgeschichte(n) eben."

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864971464
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:450 Seiten
Verlag:Süddeutsche Zeitung
Erscheinungsdatum:09.11.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks