Martin Crimp

 2 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Martin Crimp

Martin Crimp (*1956 in Dartford/Kent) studierte in Cambridge englische Literatur. Seit seinem Debüt als Dramatiker 1982 mit Living Remains hat er neben Stücken mehrere preisgekrönte Hörspiele geschrieben und Übersetzungen und Bearbeitungen veröffentlicht, darunter Le Misanthrope nach Molière und Ionescos Die Stühle, das 1998 unter der Regie von Simon McBurney auch erfolgreich am New Yorker Broadway lief. Für Der Dreh erhielt er 1993 den John Whiting Dramatikerpreis. 1997 war er Hausautor am Londoner Royal Court Theatre. Crimp lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in der Nähe von London.

Alle Bücher von Martin Crimp

Auf dem Land

Auf dem Land

 (0)
Erschienen am 01.10.2003
Attempts on Her Life

Attempts on Her Life

 (1)
Erschienen am 01.08.1997

Neue Rezensionen zu Martin Crimp

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks