Die goldene MeileThriller

2,9 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (5):
Satos avatar
Sato
vor 4 Jahren

Ein kaputter Ermittler schlägt sich durch die Unterwelt der drei Bahnhöfe in Moskau - spannend und ernüchternd

Kritisch (6):
R
roelchen
vor 7 Jahren

Verworren, nicht gut zu lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Arcadi Renko ermittelt in seinem persönlichsten Fall

In den Moskauer Drei Bahnhöfen kreuzen sich die Schicksale – hier erwacht die fünfzehnjährige Maja in einem leeren Zug und muss zu ihrem Entsetzen feststellen, dass ihr Baby geraubt wurde. Doch die Polizei glaubt ihr nicht. Verzweifelt macht sich Maja allein auf die Suche und trifft dabei auf Schenja, den jungen Ziehsohn Arkadi Renkos. Aber auch Arkadi Renko ist in den Drei Bahnhöfen im Einsatz, denn dort wurde eine junge Frau tot aufgefunden und der erfahrene Ermittler zweifelt an der offiziellen Version eines Selbstmords.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442476626
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:256 Seiten
Verlag:Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum:15.11.2011

Rezensionen und Bewertungen

2,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne5
  • 1 Stern1
Sortieren:

Community-Statistik

Band 7 der Reihe "Arkadi Renko"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks