Martin Cunow

 4 Sterne bei 3 Bewertungen
Martin Cunow

Lebenslauf von Martin Cunow

Geboren in Kandel am 05. März 1978 In seiner Kindheit erlebte er seine Jugend während des Wirtschaftswunders. Bis zu seinem 16. Lebensjahr war er ein glücklicher Junge der in Hagenbach behutsam aufwuchs. Nach seiner Ausbildung als Maler & Lackierer arbeitete er zwei Jahre bei Mercedes Benz in Wörth am Rhein. Es folgten noch weitere zwei Jahre bei Mercedes Benz die er wegen seiner Krankheit in verschiedene Bereiche erledigte. Seine weitere berufliche Laufbahn endete mit dem Eintritt in den Ruhestand 2000 und fing an als Autor zu arbeiten.

Alle Bücher von Martin Cunow

Diagnose Krebs

Diagnose Krebs

 (1)
Erschienen am 09.08.2014
Kräuter / Pflanzenwirkstoffe gegen Krebs

Kräuter / Pflanzenwirkstoffe gegen Krebs

 (0)
Erschienen am 12.01.2014
Familienchronik Cunow

Familienchronik Cunow

 (1)
Erschienen am 02.05.2012

Neue Rezensionen zu Martin Cunow

Neu
cuNows avatar

Rezension zu "Mein unglaubliches Leben mit der Diagnose KREBS" von Martin Cunow

“Mein unglaubliches Leben…” Ladina (Rezensentin im krebsforum.ch)
cuNowvor 4 Jahren

Diagnosen bei M. Cunow Jg 1978: anno 1997: Rhabdomyosarkom Thorax rechts/ anno 2004: Verdacht auf SAPHO-Syndrom (Fehldiagnose)/ anno 2005: Non-Hodgkin-Lymphom/ anno 2011: T-Zell-Lymphom/ dazwischen immer wieder Chemo /anno 2012 Stammzellentherapie/Stammzellentransplantation ERFAHRUNGSBERICHT EINES LANGJÄHRIG BETROFFENEN °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Titel: Mein unglaubliches Leben mit der Diagnose KREBS – 1998-2013 Autor: Martin Cunow Verlag: Lebensreise, Akademikerverlag GmbH, August 2013 ISBN 978-3-639-61716-0, Paperback, 47 Seiten EUR 19.80 / Preis: Fr. 29.90 Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen. Erhältlich im Buchhandel Buchrückseite: Seit seiner frühen Jugend muss sich Martin Cunow (35 Jahre alt) mit KREBS auseinandersetzen. Vom Tag der Diagnose bis zur letzten Nachuntersuchung ist es schon immer sein Ziel gewesen, seine Erfahrungen & Schicksalsschläge in die Öffentlichkeit zu tragen. Mit diesem Buch möchte er anderen Menschen Mut machen – denn als er an KREBS erkrankte, fand er kein solches Buch, keine Schrift oder sonst irgendeine nützliche Information. Also schrieb er nun selbst. Nach nun eben 16 Jahren (1997-2013) möchte Martin sein unglaubliches Leben mit seiner Krebserkrankung an Betroffene und an deren Angehörige weitergeben und hofft somit seine Erfahrungen mit KREBS teilen zu können. Anmerkung von Ladina (Rezensentin im krebsforum.ch) Eine immens lange Krankheitsgeschichte mit lauter gefürchteten Krebs-Tumorarten, von denen jede für sich allein schon tödlich sein könnte. Für nicht Eingeweihte ein fast unmöglicher Umstand, für Eingeweihte, insbesondere für jene, die ebenfalls von einem der genetisch bedingten familiären Krebssyndrome betroffen sind, dennoch nicht zu unwahrscheinlich. Ob bei M.Cunow nicht auch ein Krebssyndrom vorliegt, konnte bislang nicht sicher festgestellt werden. Nüchtern schildert der Autor, was er in dieser langen Krankheitszeit erlebt hat, welche Wüsten er durchquerte, vor allem aber auf die medizinischen Fakten gestützt, illustriert durch etliche Bilder, die Befunde aus radiologischen Untersuchungen zeigen. Persönlich vermisse ich das Gefühl darin, doch vielleicht sind das einfach wir Frauen, die viel auf Gefühle setzen und über Gefühle ausdrücken. Da ich selber mehrere unterschiedliche Krebsarten hinter mir habe, ebenfalls aufgrund eines solchen Krebssyndroms (Li-Fraumeni-Syndrom), in grösserem Abstand allerdings als der Autor, kann ich nur den Hut ziehen vor dieser Bewältigungskraft und vor dem, wie sich der Autor im Leben hält – trotz allem. http://www.krebsforum.ch/forum/viewtopic.php?t=146

Kommentieren0
1
Teilen
cuNows avatar

Rezension zu "Diagnose Krebs" von Martin Cunow

Information
cuNowvor 4 Jahren

ISBN-13: 978-3-639-62009-2 ISBN-10: 3639620097 EAN: 9783639620092 Buchsprache: Deutsch Klappentext: “Sie haben KREBS” – eine Schockdiagnose für jeden Menschen. Noch schwieriger wird es, wenn der Betroffene KINDER hat… Wenn eine MUTTER oder ein VATER an KREBS erkrankt, ist nicht nur die Sorge um die eigene Gesundheit groß. Es stellt sich auch die Frage, wie man sich dem eigenen Kind gegenüber verhält… In der heutigen Zeit ist es wichtig, offen mit seinen Kindern zu sprechen. Doch viele Eltern fragen sich wie oder trauen sich nicht. Deswegen habe ich versucht, dies nun in diesem Buch zu erklären mit Tipps, Antworten, Informationen und einem Lexikon für Kinder über das Thema KREBS. Verlag: Familienbande Webseite: https://www.verlag-familienbande.de von (Autor): Martin Cunow Seitenanzahl: 112 Veröffentlicht am: 05.08.2014 Kategorie: Lebenshilfe, Alltag Preis: 24,80 €

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Martin Cunow?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks