Martin D. Hartmann Erneuerbare Energien – Neue Ausbildungsfelder für die Zukunft

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erneuerbare Energien – Neue Ausbildungsfelder für die Zukunft“ von Martin D. Hartmann

Wie werden Zusatzqualifikationen im Bereich Erneuerbare Energien konzipiert und sinnvoll in Lernfeldkonzepte der Erstausbildung eingebunden? Mit Blick auf die technologischen Veränderungen und den zunehmenden Fachkräftebedarf in der Branche der Erneuerbaren Energien gewinnt diese Frage an Bedeutung. Um flexibel den Anforderungen der Branche gerecht zu werden, können Zusatzqualifikationen in Kombination mit der Erstausbildung eine Erweiterung und Spezialisierungen ermöglichen. Dieser Leitfaden basiert auf den Ergebnissen des gleichnamigen JOBSTARTER-Projektes. Er hilft Akteuren der beruflichen Bildung bei der Planung von handlungsorientierten Zusatzqualifikationen. Praktische Beispiele aus der Metall- und Elektrotechnik zeigen, wie Zusatzqualifikationen in aktuelle Lehrpläne des Lernfeldkonzeptes integriert werden können.

Stöbern in Sachbuch

Zimmer mit Pflanze

Super tolles Buch zum Nachschlagen, viele nützliche Tipps und wundervolle Ideen!

Elizzy

Inside Islam

Interessant, differenziert, ein Blitzlicht auf Muslime in Deutschland.

sunlight

9 1/2 perfekte Morde

Faszinierend und interessant werden die Lücken im Rechtssystem aufgedeckt!

catly

Adele Spitzeder

Das bunte Bild einer Frau, die als größte Betrügerin Deutschlands in die Geschichte eingeht

Bellis-Perennis

Das geflügelte Nilpferd

Vor diesem Buch war ich mir nicht mal bewusst, dass ich auf der Jagd nach dem „geflügelten Nilpferd“ bin - jetzt höre ich auf damit!

Sarahamolibri

Ganz für mich

Ich selbst bin zwar seit Jahren glücklich vergeben, finde dieses Buch aber dennoch zauberhaft. (Auch eine tolle Geschenkidee.)

StMoonlight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Erneuerbare Energien – Neue Ausbildungsfelder für die Zukunft" von Martin D. Hartmann

    Erneuerbare Energien – Neue Ausbildungsfelder für die Zukunft

    michael_lehmann-pape

    23. August 2012 um 11:27

    Ansätze zur Qualifikation für neue Berufsfelder Die Energiewende ist mitten im Schwung bereits, doch sowohl der Arbeitsmarkt, als auch Curricula zur Ausbildung hinken ein deutliches Stück hinterher. Ein Mangel an qualifizierten Fachkräften im Bereich der erneuerbaren Energien ist feststellbar. Hierzu passt die Beobachtung, die dem Buch vorweg gestellt ist, dass in der jüngeren Vergangenheit durchgeführte Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen sich nicht immer als sehr praxisnah dargestellt haben und sich ebenfalls teilweise durchaus einfach ineffizient im Blick auf die Vorbildung der Interessenten und Interessentinnen erwiesen haben. Das durch JOBSTART ins Leben gerufene Projekt „Erneuerbare Energien“ wird in diesem Buch in seinen Ergebnissen dargestellt, mit dem Ziel, eine Zusatzqualifikation als besser angepasste Maßnahme mit mehr Praxisnähe bei gleichzeitiger Verkürzung der benötigten Zeit zu diskutieren und in ersten Zügen zu entwerfen. Hierzu bildet das Buch einen differenzierte Blick und in seinen Beiträgen eine Darstellung wichtiger Eckpunkte der Entwicklung von berufsqualifizierenden Maßnahmen auf dem Feld der erneuerbaren Energien. Ein Leitfaden, der es dem kompetenten Leser ermöglichen möchte, auch in Eigenregie Maßnahmen entwickeln und als Zusatzqualifikationen anzubieten. So steht vor allem das Feld der Kompetenzentwicklung in Schule und Ausbildung im Zentrum der Beiträge. Wie entwickeln lernende Kompetenzen? Welche Module benötigen qualifizierte Angebote, welches Lernfeldkonzept sollte sinniger weise zugrunde liegen? Wichtig vor allem der Beitrag von Hartmann, Mayer, Wendkouni und Sawago, der im buch die grundlegenden Impulse bündelt und sich den Rahmungen für „Lernsituationen für Handlungsfelder der Erneuerbaren Energien“ direkt zuwendet. Anhand der sehr ausführlich und kleinteilig dargestellten exemplarischen „Lernsituation für das Handlungsfeld „Service an Windkraftanlagen““ liegt ein ausgearbeiteter Lernentwurf vor, mit Hilfe dessen der Unterrichtende eigene Ideen und andere Handlungsfelder in ähnlicher Weise didaktisch aufarbeiten und entwickeln kann. Ein Ansatz, der in verschiedenen anderen, eher komprimiert vorliegenden Lernsituationen für andere Handlungsfelder gut vertieft werden kann. Das Buch wendet sich vor allem an Lehrende, die sich der Entwicklung qualifizierter und effizienter Lernsituationen speziell für die vielfach denkbaren Handlungsfelder der Erneuerbaren Energien zuzuwenden gedenken und bietet hierfür auf hohem Niveau praxistaugliche Impulse für die eigene Arbeit. Durch die fundierte Darstellung im Buch an allgemeinen Grundlagen der Didaktik und an konkret vorgestellten Lernsituationen wird diese eigene Arbeit in guter Weise befördert und ermöglicht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks