Martin Danesch

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 12 Rezensionen
(5)
(5)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Martin Danesch
  • Großartige Geschichte von einem grosen Autoren ☺

    Nur sieben Worte: Begegnung

    Anjamaus

    05. June 2018 um 14:34 Rezension zu "Nur sieben Worte: Begegnung" von Martin Danesch

    Teil 1 : BegegnungBernhard ist Oberbauleiter bei der Firma Bochmann und Karstner, Arbeit steht für ihn an erster Stelle. In seiner Freizeit baut er an einem Projekt zur Stromerzeugung die ihm täglich beschäftigt. Seit seine Frau gestorben ist hat er nicht weiter über die Liebe nachgedacht bis er auf die liebe Margot trifft die bei ihm auf Arbeit neu eingestellt wurde. Es funkt zwischen den beiden, doch Margot hat auch eine Vergangenheit. ..Teil 2 Meisterung :Nach dem tragischen Verlust seiner Liebsten, packt Bernhard seine Sachen ...

    Mehr
  • Band 1

    Nur sieben Worte: Begegnung

    SonjaMaus

    02. June 2018 um 08:42 Rezension zu "Nur sieben Worte: Begegnung" von Martin Danesch

    Für dieses Buch habe ich mich zu rezensieren beworben, da mich das Cover sehr fasziniert hatte und mit dem Klappentext war mein Interesse schnell geweckt. Jedoch hatte ich nicht bemerkt, dass Martin Danesch den Sammelband mit allen drei Bänden angeboten hatte.Aufgrund von meinem derzeitigen Zeitmangel habe ich es noch nicht geschafft alle Teile zu lesen, deshalb werde ich zu jedem Einzelband eine Rezension schreiben.„Nur sieben Worte – Begegnung“ ist der erste Band von Bernhard und Margot. Diese Liebesgeschichte hat mich richtig ...

    Mehr
  • Kann man nicht erzählen, muss man erleben

    Nur sieben Worte: Begegnung

    winniehex

    11. May 2018 um 23:01 Rezension zu "Nur sieben Worte: Begegnung" von Martin Danesch

    Heute möchte ich mal den Klappentext Außen vorlassen… Zum Cover, ich finde es wirklich schön und schlicht gehalten. Ja, man muss sich was dazu denken oder einfach das Buch lesen. Hierbei handelt es sich um ein Sammelband und man kann darin alle bisher erschienen Teile durchlesen. Man kann sagen das eine Liebesgeschichte ist mit unverwertbaren Wendungen, sehr schön detailliert beschrieben. Bernhard leistet mehr als er eigentlich kann und Margot flieht vor der Vergangenheit ohne zu Wissen wie ihre Zukunft aussieht. Persönlich fand ...

    Mehr
  • Gespannt aif Teil 2

    Nur sieben Worte: Begegnung

    Daniela_Latzel

    13. January 2018 um 19:44 Rezension zu "Nur sieben Worte: Begegnung" von Martin Danesch

     habe das Buch anhand des Covers für mich ausgesucht. Find es zeitlos schön.Am Anfang hatte ich trotz des Unfalls, der lustig geschildert wurde Schwierigkeiten in das Buch reinzukommen. Dann ging es aber gut.Der Schreibstil ist ok, aber es gibt andere, die ich lieber mag.Zur Geschichte erzähle ich nichts, da ich nicht spoilern mag und der Klappentext gut gelungen ist.Die Hauptcharaktete sind sympatisch und die Namen super, da ich sie so noch nirgens gelesen habe in einem Buch! Auch die Nebencharaktere sind toll! Konnte das Buch ...

    Mehr
  • Geschichte zum nachdenken

    Nur sieben Worte: Meisterung

    Danielabe

    25. September 2017 um 19:41 Rezension zu "Nur sieben Worte: Meisterung" von Martin Danesch

    Das Cover gefällt mir wieder gut, es ähnelt Teil 1. Als ich begann zu lesen, fand ich gleich wieder ins Geschehen. Die Fortsetzung ist gut gelungen. Der Schreibstil ist verständlich und flüssig. Die Handlung ist überzeugend und nachvollziehbar. Ich konnte mit Bernhard mitfühlen und es ich musste mit meinen Gefühlen kämpfen. Es war sehr emotional. Eine Geschichte die zum nachdenken anregt und das eigene Leben mal betrachten, drüber nachdenken. Das Ende ist wieder offen gehalten und ich bin echt gespannt was die sieben Worte nun ...

    Mehr
  • Eine eher leise Liebesgeschichte, abseits des Mainstream

    Nur sieben Worte: Meisterung

    Doro2

    18. September 2017 um 08:20 Rezension zu "Nur sieben Worte: Meisterung" von Martin Danesch

    Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar bekommen, danke nochmals dafür. Das hat meine objektive Meinung jedoch in keiner Weise beeinflusst.Wie schon im ersten Buch ist der Erzählstil beibehalten worden. Der Autor lässt wunderbare Bilder entstehen und man meint die Gerüche, die Farben und Geräusche selbst mitzuerleben. Allerdings hat es mich nicht so sehr berührt wie der vorhergehende Band.Manchmal verliert sich der Autor in Einzelheiten und es fiel mir schwer, diese nicht zu überblättern, um zu erfahren, wie es weitergeht.Wie ...

    Mehr
  • Sehr gut gelungenes Buch. Mehr davon!

    Nur sieben Worte: Begegnung

    Booklove2016

    25. August 2017 um 07:24 Rezension zu "Nur sieben Worte: Begegnung" von Martin Danesch

    Das Cover ist sehr schlicht gehalten aber mir gefällt es genau deswegen sehr gut. Es ist nicht so überladen und bunt wie manch andere Cover. Der Autor hat einen unglaublich tollen Schreibstil. In diesem Buch steckt eine große Liebe zum Detail. Alles ist sehr detailliert und ausgearbeitet. Auch die Handlungen sind nicht vorhersehbar und es ist auf jedenfall eine Liebesgeschichte die ich bisher in keinem anderen Buch in der Form gelesen habe. Meinen Respekt für dieses tolle Buch! Ich freue mich auf mehr. Absolute Kaufempfehlung!

  • Eine Liebesgeschichte wie sie realer nicht sein könnte

    Nur sieben Worte: Begegnung

    Deella

    10. August 2017 um 18:47 Rezension zu "Nur sieben Worte: Begegnung" von Martin Danesch

    Das Cover: ich finde es schlicht gehalten und trotzdem hat es was. Zum Inhalt: Sieben Worte, die das Leben verändern - eine Liebesgeschichte, die die Zeit besiegt.Teil 1 - 1960er: Bernhard lebt für seinen Beruf und sein großes Umweltprojekt. Er will etwas Herausragendes leisten, einen Abdruck in der Geschichte hinterlassen. Margot flieht vor ihrer brutalen Vergangenheit, aus der sie einen Schluss gezogen hat: nie wieder ein Mann. Doch niemand kann seiner Bestimmung entfliehen. Wo Teil 1 endet, werden Teil 2 und auch Teil 3 ...

    Mehr
  • Ein tolles Buch

    Nur sieben Worte: Begegnung

    Danielabe

    29. July 2017 um 11:58 Rezension zu "Nur sieben Worte: Begegnung" von Martin Danesch

    Das Cover gefällt mir gut, es ist stimmig. Also ich muss sagen das ich zu Beginn nicht überzeugt war, ich kam nicht so gut rein. Nach den ersten paar Kapiteln konnte ich mich in die Handlung hineinversetzen. Der Schreibstil ist flüssig und verständlich. Die Spannung steigerte sich dann auch. Margot und Bernhard sind mir sympathisch. Ich finde es toll das eigentlich nur über die zwei geschrieben wird und alles nebensächliche wird weggelassen. Ist gut gelungen. Die Handlung ist überzeugend und nachvollziehbar. Das Ende ist nicht so ...

    Mehr
  • Schöne Geschichte 😊

    Nur sieben Worte: Begegnung

    Anjamaus

    26. July 2017 um 13:07 Rezension zu "Nur sieben Worte: Begegnung" von Martin Danesch

    Bernhard ist Oberbauleiter bei der Baufirma Bochmann und Karstner, er ist ein richtiger workaholicer. Neben seinem Beruf den er liebt arbeitet er auch an seinen Projekt zur Stromerzeugung. Für die Liebe hat er keine Zeit, seit seine Frau gestorben ist hat er auch nicht viel darüber nachgedacht bis die liebreizende Margot in der Firma auftaucht, sofort funkt es zwischen den beiden, doch auch Margot hat eine turbulente Vergangenheit werden sie zueinander finden ? ...Fazit: zum Cover : das Cover ist einladend, ein bisschen auf alt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.