Martin Dolfen

Lebenslauf von Martin Dolfen

Wir, Thomas Strehl (52), wohnhaft in Essen, und Martin Dolfen (47), aus Mönchengladbach, begannen das Schreiben 1991 mit dem Roman „Der König der Kelche“. Dieses Werk wurde jedoch nie veröffentlicht. Bis 1994 waren wir beide in einer Mönchengladbacher Kabelfabrik als Mechaniker tätig. Dann trennten sich unsere Wege und Thomas Strehl zog nach Essen. Dem Schreiben blieben wir aber beide treu. Während Thomas weiter Kurzgeschichten schrieb und 2012 die Kurzgeschichtenolympiade gewann, sodass inzwischen weitere Kurzgeschichten erhältlich sind, widmete sich Martin der Musik und kreierte Songtexte für sich und andere Künstler. 2007 erschien das Debütalbum „Ein Stück nach vorn“. Der private Kontakt brach nie ab und mit dem Krimi „Mein ist der Schmerz“ fanden wir als Autoren 2013 wieder zusammen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Martin Dolfen

Cover des Buches Mein ist der Schmerz (ISBN: 9783746768304)

Mein ist der Schmerz

 (0)
Erschienen am 08.10.2018

Neue Rezensionen zu Martin Dolfen

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks