Martin Dreyer God around the clock

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „God around the clock“ von Martin Dreyer

Denkanstöße für jede Stunde des Tages

Martin Dreyer, der Autor der Volxbibel, bietet in seinem neuen Buch 24 biblische Denkanstöße für Menschen von heute, für ihre Fragen an sich selbst und an das Leben. Er spricht über Hoffnungen, Süchte und Sehnsüchte, über Freundschaft, Liebe und Sex. Es geht um den Umgang mit Zeit, Ernährung, Abhängigkeiten, Ruhepausen, Beziehungen, Prämissen, Feiern & Spaß, Müll im Alltag und Müll im Leben und vieles andere mehr. Jedes Thema ist mit einer tagestypischen Uhrzeit verbunden und hat einen Bibeltext aus der Volxbibel zur Grundlage. Martin Dreyers 24-Stunden-Bibel ist Lebenshilfe pur – im gewohnt leichten Ton, ganz nah bei den Menschen und absolut auf der Höhe der Zeit.

Martin schafft es einfach Lebendig und Lebensnah zu schreiben!

— Seelensplitter

Stöbern in Sachbuch

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

Planet Planlos

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel

Vampir989

Hass ist keine Meinung

Glaubt nicht alles, was man euch erzählt. Vor allem nicht, was das Internet euch erzählt! Bleibt skeptisch und setzt euer Gehirn ein.

DisasterRecovery

LYKKE

Ein Buch, dass lykkelig macht. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Mir hat es sehr gefallen!

KleineNeNi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Gott rund um die Uhr

    God around the clock

    Seelensplitter

    22. January 2015 um 08:57

    Inhaltsangabe laut Klappentext: Die Bibel, die dein Leben rockt 24 - mal Power tanken 24 - mal rein ins volle Leben 24 - mal stark durch den Tag Meine Meinung zu dem Buch: God around the Clock Inhalt:  Martin Dreyer fast in 24 Kapiteln, die die Stundenanzahl eines Tages darstellen soll, das Leben eines Christen auf. Es geht um die verschiedensten Techniken, Problembewältigungsstrategien, sowie darum, Gott/Jesus nahe zu sein. Dabei verwendet er die Volxbibel in seinen Texten und zeigt anhand verschiedener Bibelstellen auf, wie es denn laufen kann. Wie fand ich das Buch? Ich finde es ziemlich gut geschrieben. Nicht mit allem bin ich sofort warm geworden, aber das gute ist, 24 Kapitel und in diesen 24 Kapiteln findet bestimmt jeder etwas, das ihn anspricht. Von 24 Texten waren es 20 die mir in das Herz sprachen! Martin wählt eine Sprache die per Du ist. Er ist dem Leser nahe. Martin erzählt anhand von seinen Beispielen, wie er das Leben als Christ meistert. Aber auch welche Niederlagen er schon hatte und manche Christen haben könn(t)en. Was das ganze natürlich noch mal authentischer macht. Martin erzählt aber auch von seinen Träumen im Leben, sei es die Gründung der Jesusfreaks (wo ich selbst eine Zeitlang mit dabei war) oder auch durch die Volxbibel (wo jeder der wollte via Wikipedia mitmachen durfte!) Am Ende eines jeden Kapitels schlägt er Bibelstellen vor, und auch wie man beten könnte. Er fasst auch noch mal in wenigen Worten, meist in vier Zeilen, zusammen um was es in diesem Kapitel gegangen ist. Was fand ich jetzt nicht so gut am Buch? Ich fand nicht gut das Martin manche Sachen wiederholte. Zum Beispiel das Thema Alkohol und Drogen. Auch das er das Kapitel Sexualität schrieb wie er es schrieb, da kann man wenn man es möchte leicht falsche Schlüsse ziehen. Gesamte Wirkung? Martin Dreyer hat ein Herz für Jesus, das man hier sehr deutlich heraus lesen kann. Er setzt sich für Jugendliche, Ausgestossene und Schwächere ein. Was damals schon so war, als ich selbst noch bei den Jesusfreaks mein Glaubensleben anfangen durfte. Er möchte nicht belehrend sein, er möchte hinweisen auf einen Gott der voller Liebe und voller Wahrheit ist. Auch wenn manches etwas schwierig ist, manches nicht so leicht zu handhaben ist. Martins Buch God around the clock trifft den Hammer auf den Nagel! Es spricht an! Fazit: Ein Buch das ich jedem nur empfehlen kann! Denn es zeigt einfach wie es gehen kann. Und ich denke sogar wenn man in 24/7 mit diesem Buch arbeiten würde, das es eine Bereicherung wäre.

    Mehr
  • Gradlinig, klar und dem Glauben hilfreich

    God around the clock

    michael_lehmann-pape

    17. March 2014 um 13:29

    Gradlinig, klar und dem Glauben hilfreich Klare Kante, was seinen Glauben angeht, zeigt Martin Dreyer schon seit jungen Jahren. Sei es als Gründer der „Jesus Freaks“, sei es als Verfasse der „Volx Bibel“, der Theologe steht offensiv zu seinem sehr persönlich geprägten Glauben. Und wendet sich, trotz seiner inzwischen auch schon vorangehenden Lebensjahre, im Ausdruck eher an jüngere Menschen, an die, die es „rocken lassen“ wollen. Was aber, vorweg gesagt, gereifte Leser nicht abhalten sollte, einen Blick in das Buch zu werfen, überwiegend nutzt Dreyer einen eher „altersneutralen“ Schreibstil mit nicht allzu störender „Jugendlichkeit“. In diesem neuen Buch wählt Dreyer konkrete Bibeltexte zu Tageszeiten und, vor allem, Themen des Lebens im Rahmen eines vielleicht ganz alltäglichen Ablaufes (ohne Krisenzeiten auszusparen, auch wenn diese zum Glück nicht „alltäglich“ sind). Vom „verfluchten Wecker“, über den Dreyer zum „verfluchten Feigenbaum“ hinleitet bis hin zur möglichen Krise und existentiellen Überlegung nach durchwachter Nacht (oder am frühesten Morgen, wie man es nimmt) in Verbindung mit dem Vertrauen des Petrus, der aus dem Boot klettert und aufs Wasser geht (was solange gut geht, wie er Jesus vertrauend im Blick hat) reicht die Tageszeiten- und Themenbreite des Buches. Von der grundlegenden „Sehnsucht nach Anerkennung“, die durchaus ein Motiv für das morgendliche Aufstehen und den Weg zur Arbeit mit ist über das „Schmecken und Genießen“ zu Mittag, das „Kraft tanken“ in der Stunde danach, vom „Überwinden von Mauern“ zum anderen Mitmenschen hin (aber auch innerlich) zum „lustvollen Leben“ als Start in die Freizeit des Tages bis zu grundlegenden Überlegungen des Lebens wie „Falsch leben – richtig leben“ und „Tod und Leben“ führt Dreyer den Leser immer mittels eines ausgewählten Bibeltextes und einer klaren Struktur in der Auslegung zu seiner Sicht der Dinge aus dem Glauben heraus. In den eigenen Texten wählt Dreyer hierzu eine klare und einfache Sprache, die gut zu lesen, zum Glück nicht „modern umgangssprachlich“ und in der Ansprache sehr persönlich gehalten ist. Eigen Erlebtes, eigene Gedanken vermischen sich hier mit biblischen Aussagen und allgemeinen Betrachtungen in einer Art und Weise, die sehr eingänglich und angenehm zu lesen vorliegt. Die biblischen Texte allerdings (er kann es nicht lassen) sind, wie gewohnt, von starker „Jugendsprache“ geprägt („kein bisschen Zweifel“, „noch viel krassere Sachen machen“, „Hey, ich habe euch hier ganz viele Sachen gegeben, die man anpflanzen kann“ usw.). Was für die „Volx Bibel“ frisch und neu und gut war, was aber in diesem Band gerade im Vergleich zur den zwar einfachen und direkten, aber doch eben nicht umgangssprachlich verfassten eigenen Auslegungen nicht so ganz passen will. Als müsste hier einer noch mal aber „ganz locker“ auch die jüngeren der Jugendlichen direkt ansprechen. Bis auf dieses Missverhältnis aber bietet Dreyer fassbare, klare und bedenkenswerte Gedanken, auch für Leser, die nicht seinen entschiedenen und sehr persönlichen Glauben für sich selbst annehmen würden. Es sind eben doch auch „zeitlose Themen“ und Möglichkeiten auf Antworten für das Leben, die Dreyer unaufdringlich und doch entschieden dem Leser mit an die Hand gibt. Seine „Wordels“ (graphische Textdarstellungen des jeweiligen Kapitels) sind gewöhnungsbedürftig, ob mit diesen wirklich ein umgehendes „Wiedererinnern“ an die Inhalte spielerisch sich einstellt, das sollte jeder Leser für sich selber dann erproben. Alles in allem frisch, klar und direkt bietet Dreyer gedanklich reflektierte und sprachlich eingängige „Antworten des Glaubens“, die immer wieder gelesen und bedacht werden können, nicht nur an einem Tag des Lebens.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks