Martin Duda Das Glück, das aus den Büchern kommt

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Glück, das aus den Büchern kommt“ von Martin Duda

* Ein Buch über die einzigartige Welt des Lesens und der Bücher * Lesen als Quelle der Lebenskunst und der Lebenshilfe * Ausgeführt an vielen Beispielen aus der Weltliteratur * Der Autor steht für Lesungen zur Verfügung Die Frage, wie Lesen zur Lebenskunst wird, beantwortet das Buch auf tiefgründige und doch wunderbar leichte Weise. An vielfältigen Beispielen aus der Weltliteratur wird beschrieben, auf welche Art Lektüre uns hilft, nicht nur die kleinen und großen Krisen unseres Alltags zu bewältigen, sondern auch unseren Lebensgenuss zu steigern.

Stöbern in Sachbuch

Die Genies der Lüfte

Vollste Entdecker und Leseempfehlung- ein toller informativer Einblick in die Vogelwelt und ihre unglaublichen Fähigkeiten.

Buchraettin

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wundervolles Buch!

    Das Glück, das aus den Büchern kommt

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Meine Meinung Ein kleines dünnes Buch, voller poetischer Sätze und Gedankengängen die zum Nachdenken anregen. In diesem Buch wird beschrieben, wie die Menschen die Bücher und die Literatur in ihr Leben einbinden. Es wird aufgezeigt, wie Bücher in schwierigen Lebenssituationen Kraft geben und den Menschen die nötige Portion Mut und Hoffnung zurück geben können. Bücher können die Welt auf ihrer ganz eigene Art und Weise hinterfragen und uns dazu ermutigen über unseren eigenen Horizont hinaus zu blicken. Sie versorgen uns mit der nötigen Fantasie, lassen uns durch fremde Welten reisen und ermöglichen uns, das Leben aus einem erweiterten Blickwinkel zu betrachten. Die Bücher schenken uns Helden und Vorbilder und wecken die Hoffnung an das Gute im Menschen. Natürlich können Bücher das wahre Leben nicht ersetzten, doch sie vermitteln uns Wissen, bieten uns aufregende Welten, in die wir Leser hinein flüchten können, wenn wir eine kurze Auszeit vom Leben benötigen. Dieses Buch ist eine kleine Reise durch die Welt der Literatur und ist nicht nur für begeisterte Leser, sondern ebenso für Menschen geeignet, die erst am Beginn der Reise stehen und den Sprung in die Welt der Literatur wagen möchten. Fazit Ein wundervolles Buch, das einen kleinen Einblick in die vielfältige Welt der Literatur bietet. Für begeisterte Leser definitiv eine schöne und poetische Lektüre.

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Das Glück, das aus den Büchern kommt" von Martin Duda

    Das Glück, das aus den Büchern kommt

    Milena

    04. May 2010 um 21:52

    Ein Glück, dass es Bücher gibt - so könnte man es kurz beschreiben - denn Bücher sind die Gefährten, die jeder Buchliebhaber und jede "Leseratte" als enge Vertraute kennt. Da wundert es einen auch nicht, wenn der Autor (psychologischer Berater und Therapeut und begeisterter Leser) uns in 22 Spielarten Lese- und Lebenskunst vermittelt. Jedes Kapitel wird mit einem literarischen Zitat eingeleitet, dann folgen zu den einzelnen Lebensthemen einige Reflexionen und Hilfestellungen, die aus der Literatur gewonnen werden können. Ein Buchauszug, eine Geschichte, eine Parabel, so beschließt Duda die jeweiligen Kapitel. Manches stimmt nachdenklich, anderes kann Leser bestätigen und letztendlich gedanklich immer die eigenen Erfahrungen hinzufügen. Bücher als Lebenshilfe, Horizonterweiterung und... Da kann ich nur mit dem Zitat Gustave Flauberts schließen: "Lest nicht wie die Kinder, zum Vergnügen, noch wie die Streber, um zu lernen, nein, lest, um zu leben." (Buch S. 19) Ich wünsche dieses Buch allen, die das Glück zwischen Buchdeckeln suchen, zumindest zeitweilig.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks