Nackt gebadet, gejauchzt bis zwölf

von Martin Ebel
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Nackt gebadet, gejauchzt bis zwölf
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Nackt gebadet, gejauchzt bis zwölf"

Zürich ist ein fruchtbarer Boden für große Literatur: Viele berühmte Schriftsteller schrieben hier wichtige Werke und ließen sich dabei von der liberalen Weltläufigkeit oder, je nach Bedürfnis, von der idyllischen Ruhe der Stadt inspirieren. Fünfzig von ihnen hat der Zürcher 'Tages-Anzeiger' in einer Artikelserie porträtiert, kurzweilig und informativ - eine Hommage an die Literatur und an die Stadt Zürich gleichermaßen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783312003846
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Nagel & Kimche
Erscheinungsdatum:02.03.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks