Martin Ebner Einleitung in das Neue Testament

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einleitung in das Neue Testament“ von Martin Ebner

In übersichtlicher, gut lesbarer Form stellen die AutorInnen dieses Studienbuchs das Grundwissen der neutestamentlichen 'Einleitung' auf dem neuesten Stand der Fachdiskussion dar. Inhaltlich stehen die Einzelschriften im Vordergrund, die in weitgehend kanonischer Folge vier thematischen Blöcken zugeordnet werden. Diesen gehen übergreifende Sachthemen voran (z. B. Synoptische Frage; Pseudepigraphie). Jede Schrift wird hinsichtlich ihrer Struktur, ihrer Entstehung (Zeit, Ort, Verfasser, Traditionen/Quellen, Teilungshypothesen) und ihres spezifischen Diskurses (kulturelles Milieu, Situation, Inhalte) diskutiert. Die AutorInnen der einzelnen Kapitel sind: Martin Ebner (Münster), Marlis Gielen (Salzburg), Gerd Häfner (München), Martin Karrer (Wuppertal), Matthias Konradt (Bern), Joachim Kügler (Bayreuth), Dietrich Rusam (Bayreuth), Thomas Schmeller (Frankfurt), Stefan Schreiber (Münster), Michael Theobald (Tübingen).

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks