Martin Eisele

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(6)
(5)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Das Arche Noah Prinzip

Bei diesen Partnern bestellen:

Stargate SG-1 / Kinder der Götter

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Insel der Märchenmeister

Bei diesen Partnern bestellen:

Camelon (Bd 1 bis 5)

Bei diesen Partnern bestellen:

Saurierwelt III. Der Knochenpfad

Bei diesen Partnern bestellen:

Saurierwelt II. Das Feuerherz

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Saurierwelt I. Das Titanenmeer

Bei diesen Partnern bestellen:

Märchenmeister 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Auge des Sturms. Eye of the Storm

Bei diesen Partnern bestellen:

Hollywood Monster

Bei diesen Partnern bestellen:

Joey 2, Die Rückkehr

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Biß des Lebenszehrers

Bei diesen Partnern bestellen:

Moon 44

Bei diesen Partnern bestellen:

Joey

Bei diesen Partnern bestellen:

Kampf um den Kobold-Zirkus

Bei diesen Partnern bestellen:

Highlander

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Schatz im Drachentempel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wann?

    Die Insel der Märchenmeister
    Honk70

    Honk70

    25. September 2013 um 11:04 Rezension zu "Die Insel der Märchenmeister" von Martin Eisele

    Vielleicht liest das hier ein Herr Eisele irgendwann und es inspiriert ihn die Serie nach 30 Jahren doch noch zu einem Ende zu bringen. Sie hatte ein tolles Potential für junge Leser! Wie kann man den Autoren denn erreichen?

  • Rezension zu "Das Arche Noah Prinzip" von Martin Eisele

    Das Arche Noah Prinzip
    rallus

    rallus

    20. November 2010 um 17:13 Rezension zu "Das Arche Noah Prinzip" von Martin Eisele

    Ein Buch zum Film. Routinierter damals typischer Weltuntergangsszenariofilm. November 1997. Die Raumstation "Florida Arklab", ein Gemeinschaftsprojekt der amerikanischen und europäischen Raumfahrtbehörden zur Erforschung von Klima und Wetter, umkreist die Erde. Seit knapp einhundertzehn Tagen an Bord: Captain Billy Hayes und Meteorologe Max Marek. Da bricht auf der Erde die Stunde Null an. Im Nahen Osten findet ein Putsch statt; zahlreiche Amerikaner werden als Geiseln genommen. Die Militärs der USA reagieren prompt: Sie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Stargate SG-1 / Kinder der Götter" von Martin Eisele

    Stargate SG-1 / Kinder der Götter
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. October 2009 um 18:57 Rezension zu "Stargate SG-1 / Kinder der Götter" von Martin Eisele

    Die erste Folge der TV-Serie Stargate SG.1 als Buch. Roman möchte ich es nicht wirklich nennen. Mich hat es beim lesen eher an eine Mischung aus Exposé und Treatmant erinnert. Wer die Folge bereits kennt, dem wird auffallen das einer von Teal'cs wichtigsten Sätzen überhaupt unterschlagen wurde. Wirklich schade.

  • Rezension zu "Die Insel der Märchenmeister" von Martin Eisele

    Die Insel der Märchenmeister
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. February 2009 um 11:13 Rezension zu "Die Insel der Märchenmeister" von Martin Eisele

    Da dieses Buch in meiner Wunschliste steht, wird immer mal wieder angefragt, ob, wo und wie es erhältlich sei. Da ich das auch nicht wusste, habe ich mich daran gemacht, den Autor ausfindig zu machen. Leider mit schlechten Nachrichten für alle Fans der Camelon-Reihe: dieses Buch ist trotz Verlagsangabe, ISBN, Einträgen im VLB und dem ganzen Schnickschnack NICHT erschienen. Dies ist eine Auskunft direkt vom Autor Martin Eisele. Sorry @ * ! Noch ein paar weiterführende Informationen konnte ich auch noch ergattern: es gibt oder gab ...

    Mehr
  • Rezension zu "Stargate SG-1 / Kinder der Götter" von Martin Eisele

    Stargate SG-1 / Kinder der Götter
    Tikki

    Tikki

    11. March 2008 um 15:30 Rezension zu "Stargate SG-1 / Kinder der Götter" von Martin Eisele

    Dieses Buch beschreibt die Geschehnisse der ersten Folge der Serie "Stargate - Kommando SG1". Das ist es aber auch schon. Es wird nicht mehr, aber auch nicht weniger beschrieben. Wer die Folge gesehen hat, weiß auch schon alles, was es in diesem Buch zu erfahren gibt. Allgemein gesprochen ist das Buch leicht zu lesen und zu verstehen. Im Innenteil gibt es noch ein paar schöne bunte Bilder.