Martin Fischer Ein Bettsofa aus dem Brockenhaus: Roman

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Bettsofa aus dem Brockenhaus: Roman“ von Martin Fischer

"Sun, Fun and nothing to do." Regina, eine junge Studentin aus Berlin, genießt an einem heißen Sonntag Ende September das Nichtstun im Berner Marzilibad, als ihre Mutter anruft und ankündigt, in 3 Tagen bei ihr übernachten zu wollen. Doch Regina hat ihre Wohnung erst vor ein paar Wochen bezogen und ist noch nicht vollständig eingerichtet. Geld für ein neues Gästebett hat sie keins und ihre Mutter abweisen kann sie auch nicht. Diese würde kein "Nein" und kein "geht nicht" akzeptieren. Wo also rasch ein Bett hernehmen? Glücklicherweise wird sie von Valerie auf eine HIOB-Brockenstube hingewiesen, wo sie auch tatsächlich ein Bettsofa findet, ganz nach ihrem Geschmack. Da ist nur ein Haken bei der Sache: Das Sofa wurde kurz zuvor verkauft und nun läuft ihr die Zeit bis zur Ankunft der Mutter davon.
Eine heitere, leicht verdauliche Geschichte, die sich liebevoll um eine (tatsächlich existierende) Berner Brockenstube rankt. Man hat den Eindruck, man sei selber dort.

Habe diese unterhaltsame Lektüre über ein Berner Brockenhaus innert kürzester Zeit gelesen und freue mich auf die Fortsetzung "Abfahrt in zwei Minuten".

— ChristineJaeggi

Ein Kurzroman, Prequel zu "Abfahrt in zwei Minuten". Eine kurzweilige Brockenstubengeschichte aus Bern.

— MartinFischer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks