Martin Gülich Nur einsfünfzig

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nur einsfünfzig“ von Martin Gülich

Jakob Pauli pubertiert. Seine Eltern behaupten zwar, er sei ein Sonntagskind, er selbst sieht das aber ganz anders. Für sein Alter ist er zu klein, sportlich eine Null, bei den Mädchen macht er keinen Eindruck - kurz: die Welt scheint sich gegen ihn verschworen zu haben. Meistens jedenfalls. Jakobs Sicht der Welt besticht durch direkte und ungeschminke Sprache und die immer wieder ironische und witzige Distanz - das reißt den Leser mit und ist zugleich ziemlich komisch.

Stöbern in Jugendbücher

Stell dir vor, dass ich dich liebe

Zauberhaft! Große Geschichte, wo man sich ne Scheibe von abschneiden kann!

Caro2929

Moon Chosen

Ein wirklich genialer Reihenauftakt, mit vielen interessanten Charakteren in einer neuen, spannenden Welt die man so noch nicht gekannt hat.

booknerd84

Obwohl es dir das Herz zerreißt

Zu viele Themen

momkki

PS: Ich mag dich

Locker Leicht zu lesen, eine sehr schöne, rührende Geschichte. Ich empfehle es jedem.

Lys-Heaven

New York zu verschenken

Super witzig und süße Love-Story <3

EllaWoodwater

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen