Martin Gaedt

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Martin Gaedt

Martin GaedtRock Your Idea.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Rock Your Idea.
Rock Your Idea.
 (1)
Erschienen am 02.07.2016
Martin GaedtMythos Fachkräftemangel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mythos Fachkräftemangel
Mythos Fachkräftemangel
 (0)
Erschienen am 19.02.2014

Neue Rezensionen zu Martin Gaedt

Neu
W

Rezension zu "Rock Your Idea." von Martin Gaedt

Wir brauchen viele Ideenrocker in unserer Gesellschaft
WinfriedStanzickvor 2 Jahren



„Mit Ideen fängt alles an. Unsere ganze Geschichte besteht aus Ideen, für die sich Menschen eingesetzt, für die sie gekämpft haben und die schließlich umgesetzt wurden. Ideen bereichern unser Leben.“
Mit diesen Worten beginnt der „Unternehmer, Provotainer und Ideen-Rocker“ Martin Gaedt (geb. 1968) ein Buch , das Menschen ansprechen will unterschiedlicher Altersstufen, wohl aber vornehmlich jüngeren Geburtsdatums, Menschen, die es lieben, Ideen nicht zur haben in ihrem Kopf, sondern sie auszusprechen, umzusetzen und ggf. mit Partnern ihnen zum auch wirtschaftlichen Erfolg zu verhelfen.

Mit großer persönlicher Begeisterung und angereichert mit viel selbst gemachten Erfahrungen erzählt Gaedt davon, welche Energien frei werden, wenn jemand ernsthaft daran geht, eine eigene Idee nicht nur für sich zu behalten, sondern etwas daraus zu machen, sie „zu rocken“.

Das Buch macht Menschen, die ähnlich ticken, Lust, eigene Ideen zu entwickeln, freizusetzen und will zum Querdenken verführen.

Martin Gaedt beschreibt, wie Ideen entstehen, weitergedacht, verbessert und verworfen werden müssen, um schlussendlich die eine erfolgreiche Idee zu finden.  "Persönliches Wachstum findet statt, wenn man etwas versucht, das scheinbar nicht geht.“ Und: "Viele Ideen scheitern außerdem daran, dass sie nie umgesetzt werden. Häufig fehlt es an Mut und Ausdauer, den Ideengipfel zu erklimmen. Ohne Risiko und Regelbruch kann es aber keine Innovation geben."

An vielen persönlichen Beispielen, aber auch an Bespielen aus Gesellschaft und Wirtschaft zeigt er überzeugend auf, wie so etwas funktioniert. „Das Neue braucht Menschen, die lachend Grenzen überschreiten, fest an ihre Vision glauben und Ideen gegen alle Widerstände durchboxen“, heißt es auf der Rückseite des Buches.

Eine Gesellschaft, die in den nächsten Jahrzehnten viele bislang unbekannte Probleme wird lösen müssen, braucht wohl Hunderttausende solcher Ideenrocker im  Kleinen wie im Großen.




Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks