Felix Mendelssohn Bartholdy

4,7 Sterne bei3 Bewertungen

Cover des Buches Felix Mendelssohn Bartholdy (ISBN: 9783644553811)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Felix Mendelssohn Bartholdy"

Rowohlt E-Book Monographie
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847) bezauberte als Wunderkind den alten Goethe durch sein Klavierspiel; als Siebzehnjähriger eroberte er die Musikwelt mit seiner genialen Ouvertüre zu Shakespeares «Sommernachtstraum». Die weiteren Werke machten ihn bald zum Liebling seiner Epoche. Doch in der Wagner-Ära sank sein Stern; die Judenfeindlichkeit des Nationalsozialismus machte ihn gar zur Unperson. Nunmehr entdeckt man ihn neu.
Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783644553811
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:160 Seiten
Verlag:ROWOHLT E-Book
Erscheinungsdatum:27.11.2015

Rezensionen und Bewertungen

4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783644553811
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:E-Buch Text
    Umfang:160 Seiten
    Verlag:ROWOHLT E-Book
    Erscheinungsdatum:27.11.2015

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks