Martin Gent Warum sind wir morgens größer als abends?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Warum sind wir morgens größer als abends?“ von Martin Gent

Trinken Fische Wasser? Reinigt Dreck den Magen? Warum werden Babys nicht heiser? Fördert Schnaps die Verdauung? Kann man unter Wasser schwitzen? Warum läuft Wäsche ein? Was macht der Wind, wenn er nicht weht? Wie träumen Blinde? Warum klappern die Zähne beim Frieren? Kann man Schnee eigentlich riechen? … und 60 weitere ungewöhnliche Fragen Dieses Buch versammelt die nicht selten erstaunlichen Antworten – zum menschlichen Körper ebenso wie zum Reich der Tiere und Pflanzen, zu Umwelt, Wissenschaft und Technik genauso wie zu den kleinen und großen Sorgen des Lebens. Eine faszinierende wie vergnügliche Entdeckungsreise in die geheimnisvolle Welt des Alltags – wunderbar leicht illustriert von Aljoscha Blau.  

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen