Martin Glöckner

Autor von Camelot after.
Autorenbild von Martin Glöckner (©Lemburg)

Lebenslauf von Martin Glöckner

Geboren 1984 in Göttingen. Abgeschlossene Studiengänge in den Bereichen Geschichte, Politik und Journalismus. Seit 2018 tätig als Autor und freier Journalist. Mitglied im Göttinger Filmnetzwerk zur Förderung des Filmstandortes Göttingen. 

Werdegang

Geboren 1984 in Göttingen

Ausbildung

Bachelor of Arts in den Fächern Politik und Geschichte an der Georg-August-Universität GöttingenBayerische Akademie für Fernsehen e.V. (BAF) – Fernseh- und VideojournalismusAbitur an der Paul-Gerhardt-Schule Dassel (Staatl. anerkanntes privates Gymnasium der Ev.-luth. Landeskirche Hannover)

Arbeit während des Studiums

E-Learning an der Georg-August-Universität Göttingen mit AuszeichnungKanzlei für Wirtschaftsberatung Harald K. Sippel

Redaktionelle Grundlagen

Göttinger Tageblatt – Redaktion LokalesRedaktionen des Wolff & Sohn Verlages Gronau (Leine), bei den Zeitungen „Hallo Sonntag“, „Leine-Deister-Zeitung“ und „Die Eule“

Projekt

Video-Dokumentation des 100-jährigen Jubiläums des Tuspo Verliehausen.

Auszeichnung

Erster Preis für den herausragenden Einsatz von multimedialen Elementen in der Hochschullehre. Wettbewerb: Campus-emerge für ausgezeichnete Lehre in Niedersachsen. Preis wurde vergeben durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur.

Bachelor-Arbeit: „Die Entwicklung der FIFA unter Präsident Joseph Blatter“.

Sprachen

Deutsch (Muttersprache)Englisch (fließend)Spanisch (Grundkenntnisse) 

Alle Bücher von Martin Glöckner

Cover des Buches Camelot after (ISBN:9783748175353)

Camelot after

 (0)
Erschienen am 03.05.2019

Neue Rezensionen zu Martin Glöckner

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Martin Glöckner im Netz:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks