Martin Häusler Die wahren Visionäre unserer Zeit

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die wahren Visionäre unserer Zeit“ von Martin Häusler

SIE HABEN, WAS DIE ERDE BRAUCHT: KONKRETE REZEPTE FÜR DIE ZUKUNFT. DIE WAHREN VISIONÄRE UNSERER ZEIT KÄMPFEN MUTIG GEGEN UNSERE VERKRUSTETEN WELTBILDER. EIN INSPIRIERENDES PORTRÄTBUCH ÜBER GLOBALE VERANTWORTUNG. Ratlosigkeit und Willenlosigkeit dominieren den Umgang mit den Krisen unserer Zeit. Symptome werden bekämpft, Machtstrukturen gesichert. Aber wirkliche Lösungen? Martin Häusler hat sich auf die Suche nach solchen Lösungen gemacht und die außergewöhnlichen Lebenswege von 14 Vordenkern besichtigt: Wissenschaftler, Künstler, Philosophen, Umweltaktivisten, Heiler und Architekten, die nicht nur eine Vision haben, sondern diese auch umsetzen. Es sind Porträts entstanden, die von Auswegen aus der Krise erzählen und in ihrer Innovationskraft unser altes Weltbild in den Grundfesten erschüttern. Sei es Han Shan, der vom Multimillionär zum Bettelmönch wurde und heute Managern die Meditation lehrt, seien es der Philosoph Ervin Laszlo, das Wunderkind Bilaal Rajan, Jakob von Uexküll, Gründer des Alternativen Nobelpreises, oder Jekaterina Moschajewa, die als Clown die Gesellschaft aus alten Verhaltensmustern herausführen und daran erinnern will, sozial und emotional zu denken – die wahren Visionäre ö¥ nen Horizonte und lassen den Leser eines nicht werden: ratlos.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die wahren Visionäre unserer Zeit" von Martin Martin Häusler

    Die wahren Visionäre unserer Zeit
    Badmojo44

    Badmojo44

    23. December 2011 um 12:56

    Das Buch beschäftigt sich mit Menschen die den Alternativen Nobelpreis bekommen haben und Martin Häusler stellt diese einzeln vor. Leider muss ich sagen hat mich dieses Buch aber eher enttäuscht! . Zwar hat Herr Häusler durchaus einen schönen Schreibstil, aber die Art und Weise wie die Menschen hier vorgestellt werden ist- wie ich finde- nicht gelungen. Zum einen hätte ich mir gewünscht, dass die hier angeführten Ideen die im Bezug auf technische Neuerungen oder Weiterentwicklungen stehen, besser beleuchtet werden. . Zum anderen empfinde ich es als störend, dass all diese Menschen im Buch, immer was ganz besonderes sind, nicht wegen der Ideen oder der Dinge die sie tun, nein sondern von Geburt an. Jeder ist entweder schon immer sehr intelligent gewesen, wohlhabend oder stach von kleinster Kindheit an aus der Masse heraus das empfinde ich als faden Beigeschmack. Außerdem kommen erstaunlich viele dieser „Visionäre“ aus Deutschland oder leben jetzt hier. . Auch ein gewisser esoterischer Einfluss lässt sich nicht leugnen und wird manchmal an Passagen des Buches übertrieben. Schade das Buch hätte mehr Potenzial gehabt. . Fazit man kann es lesen muss aber nicht.

    Mehr