Martin H. Jung Kirchengeschichte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kirchengeschichte“ von Martin H. Jung

Konsequent verständlich, konsequent aktuell, konsequent ökumenisch, konsequent kritisch – so muss Kirchengeschichte heute behandelt werden und so will sie dieses Buch präsentieren. Martin H. Jung skizziert die Grundzüge der Kirchengeschichte. Er blickt auf die christliche Theologie- und Frömmigkeitsgeschichte und bezieht die Wechselbeziehungen zwischen dem Christentum und anderen Religionen ein. Sein Streifzug durch 2000 Jahre Kirchengeschichte führt den Leser/die Leserin zu Jesus und den Anfängen des Christentums, den Kirchenvätern, heiligen Orten, dem Mönchtum, den Kreuzzügen, einigen Ketzern, wichtigen Reformatoren, dem Anglikanismus, der Gegenreformation, dem Pietismus und Methodismus, Kirchenunionen und Kirchenspaltungen, charismatischen Bewegungen, der Ökumene, dem Nationalsozialismus, der Befreiungstheologie.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

Die Cappuccino-Strategie

Keine leichte Kost, nicht für jeden geeignet.

Archimedes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kirchengeschichte" von Martin H. Jung

    Kirchengeschichte
    LESE-ESEL

    LESE-ESEL

    30. October 2011 um 11:22

    Verständliche, aktuelle, ökumenische und kritische Kirchengeschichte, die 2000 Jahre Christentum im richtigen Maß von Kürze und Ausführlichkeit nachzeichnet. . Grundlagenwissen zu den Anfängen des Christentums, zu Kirchenvätern, zu heiligen Orten und dem Mönchtum; aber auch zu Kreuzzügen, Ketzern und der Reformation, zum Anglikanismus, der Gegenreform, Pietismus und Methodismus, Kirchenunionen und -spaltungen; zur Okumene, zum Nationalsozialismus und zur Befreiungstheologie. . Der Autor ist Professor für Historische Theologie an der Universität Osnabrück und schreibt sehr verständlich. Das Buch dient Lehramtsstudenten für das Schulfach "Evang. Religion" zur Prüfungsvorbereitung.

    Mehr