Martin Haidinger Franz Josephs Land

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Franz Josephs Land“ von Martin Haidinger

Die kürzeste Geschichte, seit es Österreich gibt!

Sie kennen die Geschichte Österreichs bereits? Lesen Sie dieses Buch, und dann reden wir weiter! Hundert Jahre nach dem Tod des stilprägenden Monarchen Kaiser Franz Joseph überprüft Martin Haidinger, woraus sich das Land einst entwickelt hat. Er unternimmt einen rasanten Ritt durch die Jahrhunderte, von Ötzi bis zum alten Kaiser, und dringt dabei in die Urgründe der österreichischen Mentalität vor. In köstlichen Anekdoten und spannenden Zusammenhängen gibt er verblüffende Antworten auf alte Fragen: Warum hießen einst so viele Länder Österreich? Seit wann ist in Wien der Handkuss üblich? Warum ist das Land Tirol gar nicht so heilig? Woher kommen Doppelbödigkeit und schwarzer Humor? Eine Österreich-Geschichte jenseits von Nostalgie und Sisi-Trubel für alle, die bislang glaubten, Österreich genau zu kennen.

Ein kurzweiliger und dennoch erkenntnisreicher Ausflug in die Geschichte Österreichs. Knackig und unterhaltsam geschrieben.

— ralf_grabuschnig

Stöbern in Sachbuch

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Österreichs Geschichte. Auf unterhaltsam

    Franz Josephs Land

    ralf_grabuschnig

    12. April 2017 um 13:49

    Franz Josephs Land bietet einen kurzen aber wertvollen Überblick über die Geschichte Österreichs. Durch den angenehmen Schreibstil lässt sich das etwa 300-seitige Buch auch in wenigen Tagen lesen, unterhält den Leser und bringt ihm doch auch noch etwas bei. Ich empfehle es allen, die prinzipielles Interesse an österreichischer Geschichte haben, sich aber noch nicht zu ausführlich damit beschäftigt haben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks