Martin Huber SAAT DER RACHE

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „SAAT DER RACHE“ von Martin Huber

MORD, HASS UND RACHE – EINE TRINITÄT, DIE ZUM UNTERGANG EINES GANZEN STAMMES FÜHRT.

Der Kampf in Susat ist zu Ende. Hagen, der letzte Überlebende der Niflungen, liegt sterbend auf seinem Lager und enthüllt Märeth, der Frau seiner letzten Nacht, wie alles begann – damit sie den Auftrag zur Blutrache weiterreicht an die nächste Generation.

Dieses Buch erzählt die Ereignisse, die zur Auslöschung eines niederrheinischen Volkes, an der Wende von der Antike zum Mittelalter geführt hatten. Dieses Geschehen war so prägend, dass es Eingang in den Schatz der mündlichen Überlieferungen und schließlich in die Sagenwelt der deutschen Sprache gefunden hat. "Saat der Rache - Die Chronik der Niflungen“ stellt den Versuch dar, sich wieder den historischen Ursprüngen zu nähern.

Ein historischer Roman für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene

Eine völlig neue Sicht auf eine alte Geschichte. Ich kenne keine plausiblere Interpretation des Nibelungenliedes.

— nuran

Stöbern in Science-Fiction

SoulSystems 1: Finde, was du liebst

Die Marsmännchen heißen in der Zukunft Menschen

OneRedRose20

Weltenbrand

Tolle erotsiche und romantische Szenen zusammen mit Action, Spannung und mythischen Elemtenen, haben mich dieses Buch lieben lassen.

Lucy-die-Buecherhexe

Ready Player One

Dystopie meets Retro - absolute Klasse!

MrsFoxx

Overworld

Das Ende kam etwas abrupt, ansonsten dem ersten Teil ebenbürtig.

Poppy93

Superior

Spannender Auftakt einer vielversprechenden Reihe! <3

Buecher-Eulen

Heliosphere 2265 - Der Helix-Zyklus: Die andere Seite

Science Fiction der besonders guten Klasse, echt spannende Geschichte

michael_kissig

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • So könnte es tatsächlich gewesen sein!

    SAAT DER RACHE

    nuran

    17. November 2017 um 23:31

    Auf 360 Seiten Erzählung und in einem 40-seitigen Nachwort liest man nicht nur einen spannenden Roman um einen Mord, dem nachfolgenden Sippenzwist und der unvermeidlichen Rache, sondern erfährt auch Wissenswertes zu der Zeit und dem Gedankengut der Menschen an der Schwelle zum Mittelalter.Wer von der Schule her ein verstörtes Verhältnis zum Nibelungen-Stoff hat, der kann durch dieses Buch "geheilt" werden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks