Martin Kay Die Namenlose

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Namenlose“ von Martin Kay

Der Kampf in der Dunkelsphäre ist noch nicht vorüber, doch Alena muss gemeinsam mit ihren Rettern und den Gefangenen die Flucht ergreifen. Während sie in Opyria um eine Audienz bei der Kaiserin ersucht, findet Alena Fragmente und Anhänger um die Religion der Namenlosen, deren Botin sie sein soll. Auf der Erde sind inzwischen zwei Jahre vergangen. Als Elmar Fuchs und Jannica Forsman das Kloster in Hammerfest verlassen, finden Sie eine Welt vor, die sie nicht mehr kennen. Das opyrische Blutreich ist da. Europa existiert nicht mehr!

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Prater-Morde

Sarah Pauli setzt wieder ihre Spürnase ein, jedoch fehlte mir diesmal das Okkulte und der Lokalkolorit. In der MItte etwas spannungsarm

tinstamp

Was wir getan haben

Die Geschichte hat mich nicht wirklich vom Hocker gerissen, ist aber nicht wirklich schlecht. Vorhersehbar, aber definitiv gut geschrieben.

eulenmatz

Die Brut - Die Zeit läuft

Sie sind immer noch da... und sie spinnen den Leser ein mit ihren Fäden und zwingen immer weiter zu lesen- spannend- freu mich auf Band 3

Buchraettin

Murder Park

Spannend und düster

krimielse

Die Brut - Sie sind da

Spannend & gruselig! Mir hat die Story richtig gut gefallen!

RebeccaS

Niemals

Wieder eine spannende Story, bin begeistert

Sassenach123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Namenlose" von Martin Kay

    Die Namenlose

    libri

    07. March 2011 um 12:48

    Der 7. Teil der Geschichte um Elmar und Alena. Ich brauch immer ca. 100 Seiten bis die Geschichte mich wieder fesselt - es gibt etliche verschiedene Erzählstränge in der Reihe und ich muss mich immer wieder reindenken. Jetzt werd ich die letzen 4 Bücher einfach am Stück lesen, dann geht das sicher alles viel besser :)

  • Rezension zu "Die Namenlose" von Martin Kay

    Die Namenlose

    jimmygirl26

    21. July 2010 um 20:09

    So nun hab ich den 7. Teil von Alena und Elmar auch gelesen, er war wieder sehr spannend, teilweise aber auch sehr brutal. Man will und kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen, weil es die vielen Wendungen extrem schwer machen, das Buch in verschiedenen Zeitabschnitten spielt und man unbedingt wissen will wie es ausgeht. Nun geht es weiter mit Band 8 Die Geächteten von Opyria.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks