Martin Kintrup

 4,2 Sterne bei 164 Bewertungen
Autor von Food for Future, Salate und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Martin Kintrup

Martin Kintrup kochte schon während seines Studiums mit Begeisterung. Deswegen hat er die Lust am Kochen mittlerweile zum Beruf gemacht.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Beinahe vegan (ISBN: 9783965842762)

Beinahe vegan

Erscheint am 05.01.2023 als Gebundenes Buch bei ZS - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe.
Cover des Buches Reis (ISBN: 9783965842489)

Reis

Neu erschienen am 11.10.2022 als Gebundenes Buch bei ZS - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe.

Alle Bücher von Martin Kintrup

Cover des Buches Die One-Pot-Challenge (ISBN: 9783833869785)

Die One-Pot-Challenge

 (59)
Erschienen am 06.03.2019
Cover des Buches Food for Future (ISBN: 9783517098999)

Food for Future

 (22)
Erschienen am 27.04.2020
Cover des Buches Vegetarisch genießen (ISBN: 9783833830129)

Vegetarisch genießen

 (9)
Erschienen am 17.08.2012
Cover des Buches Salate (ISBN: 9783833858871)

Salate

 (6)
Erschienen am 07.02.2017
Cover des Buches Kochen (ISBN: 9783833882722)

Kochen

 (5)
Erschienen am 04.07.2022
Cover des Buches Vegetarisch aus aller Welt (ISBN: 9783774268975)

Vegetarisch aus aller Welt

 (6)
Erschienen am 01.02.2005
Cover des Buches Kochen für Teilzeit-Vegetarier (ISBN: 9783833828935)

Kochen für Teilzeit-Vegetarier

 (5)
Erschienen am 01.02.2013
Cover des Buches Vegan für Faule (ISBN: 9783833840395)

Vegan für Faule

 (5)
Erschienen am 06.09.2014

Neue Rezensionen zu Martin Kintrup

Cover des Buches Kochen (ISBN: 9783833882722)
buecherwurm1310s avatar

Rezension zu "Kochen" von Nicole Just

Modernes Kochen
buecherwurm1310vor 22 Tagen

Wir kochen heutzutage sicherlich ganz anders als unsere Mütter. Das Kochen hat sich aus unterschiedlichen Gründen verändert. Menschen wollen weniger oder gar kein Fleisch mehr zu sich nehmen und Zeitmangel sorgt dafür, dass es schnell gehen soll. Das berücksichtigt auch dieses Kochbuch „Kochen. Für jede Situation das perfekte Rezept“ von GU. 

Die Gliederung dieses Buches ist übersichtlich und sinnvoll. Die einzelnen Rezepte sind so dargestellt, dass sie einfach nachzukochen sind. Daneben gibt es Tipps, wie zum Beispiel alternative Zutaten. Interessant ist auch, dass jeder der drei Autoren (Cornelia Schinharl, Martin Kintrup und Nicole Just) seine Interpretation zu dem Gericht beitragen konnte. 

Eigentlich brauchte man zu den Fotos in den GU-Kochbüchern nichts mehr zu sagen, aber ich möchte dennoch erwähnen, dass sie einfach toll und appetitanregend sind.

Inzwischen habe ich schon eine Reihe von Rezepten ausprobiert und kann nur sagen: Es schmeckt vorzüglich.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Kochen (ISBN: 9783833882722)
Leseratte-Ys avatar

Rezension zu "Kochen" von Nicole Just

Wie kocht man heute?
Leseratte-Yvor 3 Monaten

Die Küche hat sich verändert. Es wird weniger Fleisch gegessen, kochen sollte schneller gehen und Spaß machen und gesund soll es natürlich auch sein. In dem neuen Kochbuch von GU „Kochen. Für jede Situation das perfekte Rezept“ liefern die 3 Autoren dazu viele tolle Rezepte. Diese sind meist mit einfachen Zutaten nachzukochen (die Angabe von Alternativen für einige Zutaten finde ich gut). Das Buch ist gut gegliedert, die Rezepte und Anleitungen sehr übersichtlich gestaltet. Gefallen hat mir, dass gleich ersichtlich ist, um was für ein Rezept es sich handelt (mit Fleisch, vegetarisch, vegan) und der Rezept-Trialog, wo jeder Autor ein Rezept unterschiedlich interpretiert. Gewünscht hätte ich mir noch ein Inhaltsverzeichnis zur Übersicht und schnelleres Finden einzelner Rezepte.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Kochen (ISBN: 9783833882722)
bookvamps avatar

Rezension zu "Kochen" von Nicole Just

Für mehr Spaß und mehr Zeitgeist in der Küche
bookvampvor 4 Monaten

Inhalt: Ein neues Kochbuch, dass das Kochen so wie es heute ist erleben. Mit über 200 Rezepten rund um den aktuellen Zeitgeist: Gemüse oder Fleisch oder doch ganz fleischlos? Trotz Zeitdruck frisch kochen, am besten gesund und klimafreundlich. Mit vielen Tipps um die Freude am Kochen und am Genuss nicht zu vergessen.

Meine Meinung: Die Gestaltung und die Aufmachung des Kochbuchs gefällt mir gut. Die Kategorien sind wirklich gut zum Thema „jede Situation“ gegliedert. So gibt es Pausenbrote und Snacks, Mittagessen to go, Schnelles Feierabendfood, Entspanntes Kochen und feines zu Wein und Bier.

Es gibt in jeder Rezepte Kategorie immer einen „Rezepte-Trialog“ in dem von allen drei Autoren ein Rezept auf verschiedene Weise interpretiert wird. So gibt es z.B. ein Gulasch mit Fleisch, vegetarisch und vegan.

Insgesamt gibt es viele verschiedene Gerichte, für verschiedene Geschmäcker. Die Aufteilung der Kapitel finde ich interessant und für mich ist gerade mit Pausenbrote und Snacks mal was Neues dabei.

Gut gefallen haben mir auch die fleischlosen Alternativen, da ich einen bewussten Umgang mit Fleisch sinnvoll finde und so vielleicht auch mal alternative Gerichte auf den Tisch kommen. Viele Rezepte, die auch gut im Alltag Platz finden und sowohl lecker als auch gut umzusetzen sind.

Fazit: Bunte Gerichte, die Gelegenheiten und verschiedene Geschmäcker schön verbinden. Ansprechende Gestaltung und hilfreiche Tipps.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 199 Bibliotheken

von 21 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks