Martin Kintrup Big Pan Theory

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Big Pan Theory“ von Martin Kintrup

Schnell, einfach und köstlich: Wie man es dreht und wendet – Pfannengerichte sind praktisch und schmecken allen. In „Big Pan Theory“ kommt alles aus einer Pfanne. Das spart nicht nur den Abwasch, sondern gelingt auch nach einem langen Arbeitstag mühelos. Mit der Pfanne geht es dabei einmal um die Welt: Käsespätzle für die Seele, Thai-Curry und exotische Fischpfannen fürs Fernweh, Paella und Ratatouille für den mediterranen Balkonabend. Raffiniert, schnell und abwechslungsreich sind die Rezepte von Martin Kintrup, der die Pfanne auch mal in den Ofen schiebt oder schon zum Frühstück rausholt.

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein vor Ideen sprühendes und mit vielen guten Tipps gespicktes Einrichtungsbuch, das Glück und Gemütlichkeit vermittelt. Einfach Hygge

MelaKafer

Atlas der unentdeckten Länder

Humorvolle Lektüre von Orten jenseits der klassischen Reiseziele. Die gute Beobachtungsgabe vom Author gab mir das Gefühl mitgereist zu sein

ScullysHome

Das geflügelte Nilpferd

Mir hat der Read auf jeden Fall sehr gefallen und mir wahnsinnig viel Klarheit und Einsicht gegeben und Handlungsspielraum geschenkt!

JilAimee

Das Mysterium der Tiere

Sehr informativ und interessant

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • hier kommt gnadenlos alles aus der Pfanne

    Big Pan Theory

    Marakkaram

    10. July 2017 um 20:10

    Hier kommt gnadenlos alles aus der Pfanne...selbst Pizza.Wenn ich ehrlich bin, fällt es mir sehr schwer, mich von der großartigen Aufmachung zu lösen und rein objektiv auch mal nur den Inhalt zu bewerten, der zwar viele tolle Rezepte, aber auch sehr schlichte und bekannte beinhaltet. Ich finde das Buch zum verschenken klasse, insbesondere auch für Anfänger in der Küche. Was mir allerdings ein wenig zu kurz abgehandelt wird, ist der Überblick über die unterschiedlichen Pfannen, die es auf dem Markt gibt, auch dementsprechende Fotos fehlen.Wenn ich jetzt so drüber nachdenke, sind eigentlich alle Kurzthemen, die sogenannten Superwissen-Seiten (Steaks, Kräuter, Würzen, Karamelisieren, Pfannenpannen) nur kurz angerissen - dafür aber optisch toll. Das Buch an sich ist in 4 Rezeptkapitel unterteilt:- Schmeckt wie bei Mutti (Klassiker und Hausmannskost): Käsespätzle, Filetpfanne, Backfisch...- Kochclub Mediterranee (Mittelmeer und Orient): Antipasti Gemüse, Paella especial, Spinat-Ziegenkäse-Galette, Kichererbsen-Hähnchen-Salat...- Das erste Extra des Tages (Frühstück und Brunch): Pancakes, karamelisierter Obstsalat, getrüffeltes Tomaten Rührei...- Kulinarische Weltenbummler (Asia & Texmex): Curry`s, gefüllte Fladen, Asiapfannen....- süsse Geheimnisse (Desserts & Gebäck): frittiertes Vanilleeis, Crepes, Bratapfel-Crumble....Es ist also für (fast) jeden etwas dabei, ob Fleisch, ob Fisch oder Vegetarisch (nicht Vegan) - ob würzig, sauer oder süss. Das Ganze ist sehr stylisch und edel aufgemacht. Es gibt großartige Fotos zu jedem Gericht, sowie seitlich jeweils Angaben zu Zeit, Schwierigkeitsgrad, Personenanzahl und die Zutatenliste. Diese ist an Gewürzen und "Kleinigkeiten" manchmal ziemlich lang. Mich persönlich stört das weniger, da ich bei Rezepten eher etwas flexibel unterwegs bin. Wer aber streng nach Rezept kocht, der wird gezielt einkaufen gehen müssen. Selbst meine gut bestückte Küche, gibt das nicht alles her. Was ich im Laufe der Zeit wirklich vermisst habe, waren Kalorienangaben (da bin ich mittlerweile doch wohl leicht verwöhnt).Fazit: Ein tolles und vor allem abwechslungsreiches Pfannenkochbuch mit Rezepten im einfachen und mittleren Schwierigkeitsgrad. Durch die bestechend schöne Aufmachung ein Blickfang in jeder Küche und ein Geschenk, das ankommt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks